Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,85
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: - sofort versandfertig 24 Std - TOP Verpackt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ein Fisch namens Wanda (Gold Edition, 2 DVDs)

4.5 von 5 Sternen 96 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 13,97 EUR 0,83
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: John Cleese, Jamie Lee Curtis, Kevin Kline
  • Regisseur(e): Charles Crichton
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Ungarisch, Türkisch, Kroatisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 24. April 2005
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 103 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 96 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0001MQHRC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.183 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Jurist Archie ist dem Sex-Appeal und unwiderstehlichen Charme der gewitzten Diebin Wanda hilflos ausgeliefert und sogar dazu bereit, seine Karriere für sie an den Nagel zu hängen. Doch es wird noch komplizierter, denn Wandas Zuwendung gehört ihrem Komplizen Otto, einem etwas unterbelichteten Psychopathen, der den London Underground für eine politische Untergrundbewegung hält. Otto wiederum hat es auf den Killer Men abgesehen, einen Tierliebhaber und mehrfachen Hundemörder, der sich in einen Fisch verguckt hat... einen Fisch namens Wanda. Alles klar?

Amazon.de

Kevin Kline nahm für die Rolle des selbstverliebten Schürzenjägers Otto den Oscar mit nach Hause. Doch es wäre unfair, nur ihn hervorzuheben. Tatsache ist: Die gesamte Besetzung dieser fröhlichen Komödie ist perfekt. John Cleese als konservativer Strafverteidiger, der ein Mitglied aus Jamie Lee Curtis' Diebesgang verteidigt, Jamie Lee Curtis selbst als Gaunerin, die ihre eigenen Leute übers Ohr hauen will und schließlich Michael Palin als stotternder, tierlieber Killer, der daran verzweifelt, dass bei seinen Mordversuchen an einer alten Lady diese zwar stets seine Anschläge überlebt, dafür jedoch jedes Mal einer ihrer Pudel ins Gras beißen muss: Sie alle sind großartig.

John Cleese hat das Buch für diese britische Komödie zusammen mit dem inzwischen verstorbenen Regisseur Charles Crichton verfasst, dessen Inszenierung den Film geschickt die Balance zwischen dem typischen Humor der Monty Pythons, hysterischen Geschmacklosigkeiten und dem überraschend romantischen Subplot (von der beginnenden Liebe zwischen Cleese und Curtis) halten lässt. --Sean Axmaker

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Über den Film und seinen Inhalt ist nicht viel zu schreiben - ein unbedingtes Must Have für die Freunde des britischen Humors.

Die lang ersehnte Umsetzung auf BluRay ist bildtechnisch aber überraschend schlecht gelungen. Zu keinem Zeitpunkt des Films hat man das Gefühl, etwas Besseres zu sehen als eine hochskalierte DVD - die Farben sind eher flau und Schärfe/Details schon gleich überhaupt nicht vorhanden.

Überraschend ist das insofern, alldieweil es sich hierbei um eine Veröffentlichung des Jahres 2011 handelt, von der man eigentlich eine adäquate Technik(beherrschung) erwarten kann. Da hat man schon deutlich bessere, ältere BD-Adaptionen von deutlich älteren und ebenfalls nicht mit großen Budget gedrehten Filmen gesehen (Life of Brian z.B.).

5 Sterne auf den Film, 0 auf die BluRay-Umsetzung.

Oder, wie Otto sagen würde: "DISAPPOINTED!!!"

EDIT: Aber, um das klarzustellen - wieder hergeben tu ich diese BD nicht! ;)
3 Kommentare 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Allein schon für diese Botschaft von John Cleese auf der Bonus-DVD dieses grandiosen, schwarzhumorigen Meisterwerkes lohnt der Kauf dieser Doppel-DVD. Sie werden verstehen, was ich meine, wenn Sie sich dieses Special zur Gemühte geführt haben und Sie sich von den massiven Lachattacken erholt haben.
Über Wanda selbst muß man denke ich kaum noch ein Wort verlieren. Nicht ohne Grund zählt diese Komödie unbestritten zu den Meisterwerken der Commedy. Selten war Humor schwärzer und treffender, selten waren die Darsteller einer Komödie im Ensemble so gut aufgelegt, selten findet man so eine Pointendichte, selten so viele Oneliner, die man nie wieder vergessen kann. "Nenn mich nicht dämlich!"; "Was war der Teil in der Mitte nochmal?" um nur zwei der besten Sprüche von "Otto" (brillant gespielt von Kevin Kline in seiner oscarprämierten Rolle) zu nennen.
Auch wenn einem die deustche Synchro schon so sehr vertraut ist, dass auch ich sie kaum missen möchte, so lohnt dennoch auch hier einmal das Hineinhören in die Originalfassung.
Schließlich beziehen sich viele Jokes auf das "gespannt liebevolle" Verhältnis zwischen den Amerikandern und Britten in diesem Film, was durch den jeweils gewählten Akzent und die Wortwahl unterstützt wird.
Also, es erwartet Sie ein absolutes Highlight auf DVD, bei dem Sie den Kauf nie bereuen werden und die Ihnen beim x-ten Schauen noch viel Freude bereiten wird!
"Kaufbefehl" in den Worten von Harald Schmidt!
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Bewertet wird hier nicht der Film, sondern die technische Qualität Blu Ray Disk.

Ums kurz zu machen: Es kommt kein Blu Ray-Feeling auf. Dafür ist die optisch-technische Qualität einfach zu schlecht.

Mein Fazit: Wer die DVD hat, kann sich diese Blu Ray sparen.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Intuition am 27. März 2016
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
ieser Film ist Kult und wer ihn nicht kennt, hat definitiv etwas verpasst!
Es handelt sich um eine der besten Einbruchs-/Betrugskomödien überhaupt. Sogar die Synchronisation ist recht gut. Ottos Satz "wie war das noch im Mittelteil?" ist mir fast 28 Jahren im Gedächtnis geblieben.
Es geht im Wesentlichen um vier Leute, die eine Juwelenraub begangen haben und nun versuchen, sich gegenseitig zu berauben.
Ich bevorzuge eigentlich amerikanische Filme und Serien gegenüber den englischen, zumindest aus aus den letzten 15 Jahren. Das gilt zb für die Remake von "queer as folk", "Sherlok", "being Human" oder "house of cards", aber hier finde ich den britischen Humor unübertroffen.
Hier stimmt einfach alles: Story, Schauspieler, Besetzung, Charaktere, Dialoge, Spannung, Humor, Bilder.... Der Film spielt fantastisch mit Klischees: die sexwütige Amerikanerin, der britische Spießer, die britische Spießer-Ehefrau, der deutschstämmige Amerikaner mit haudrauf-Mentalität, der Tierschützer, die britische alte Dame mit ihren Schoßhunden etc
Das Einbrecher-Quartett aus Wanda (Jamie Lee Curtis, bekannt aus "True lies", "blue Steel" oder die Halloween "-Filme), Otto (Kevin Kline, könnte man kennen aus "Wild Wild West", "der rosarote Panther"), Ken (Michael Palin, bekannt aus der Monty Python Gruppe und einigen Dokus) und George (Tom Georgeson, mir unbekannt) ist einmalig, jeder für sich und alle miteinander. Wanda, die Amerikanerin, verführt alle, weil sie das Diebesgut für sich alleine möchte und schafft es, sich elegant aus schwierigen Situationen heraus zu flirten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Der 1988 in die Kinos gekommene Film "Ein Fisch namens Wanda" wurde ein Welterfolg. Kevin Kline in der Rolle des neurotischen Killers Otto erhielt einen Oscar und Jamie Lee Curtis, Michael Palin und John Cleese konnten sich vor Rollenangeboten kaum mehr retten.

Das Buch von John Cleese und Charles Crichton erwies sich als perfekte Mischung aus Slapstick, Liebesfilm, Komödie und hintersinnigem schwarzem Humor "Marke Monty Python". Sowohl Michael Palin als auch John Cleese sind dieser berühmten britischen Komikertruppe entsprungen und spielen ihre Rollen mit Verve und sichtbar riesigem Spaß.

Neben der intelligenten, verwirrenden Geschichte sind es vor allem die sehr guten Darsteller, die allesamt in Höchstform agieren. Bis in die Nebenrollen hinein sind die Rollen auf das Feinste ersonnen. So ist beispielsweise die alte Dame, die Ken "beseitigen" soll, mit Patricia Hayes herrlich komisch besetzt.

Der schwarze Humor dieses Films ist in einer unnachahmliche Art und Weise fast unterkühlt in Szene gesetzt. So brillieren sowohl John Cleese als steifer, doch romantischer Anwalt, Michael Palin als stotternder, hilfloser, aber sehr entschlossen Handelnder, Jamie Lee Curtis als verführerische, verlogene aber ebenso romantische und liebenswerte Gangsterbraut. Aber vor allem Otto, Kevin Kline in einer Paraderolle, verführt den Zuschauer immer wieder zu Lachsalven.

Leider gibt es den Film mittlerweile nicht mehr als einfache DVD. Nur noch eine neue, 2005 erschienene Doppel-DVD ist erhältlich. Dafür wird dem Zuschauer aber auch eine Menge an Extras geboten. John Cleese führt durch diese Sammlung absurder und urkomischer Szenen, zeigt Ausschnitte, die verändert oder nicht im Film zu sehen sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren