Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
First Times von [Reed, Abbi W.]
Anzeige für Kindle-App

First Times Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 113 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nachdem Dan Jared, den Bruder seiner ersten Freundin, nackt unter der Dusche gesehen hat, bekommt er ihn nicht mehr aus dem Kopf. Er denkt dauernd an ihn, auch in Situationen, in denen er bestimmt nicht an andere Männer denken sollte. Als er Jared auf einer Party wiedersieht, beschließt Dan, ihn zu konfrontieren. Wenn er schwul ist, dann ist es Jareds Schuld und dafür sollte er Verantwortung übernehmen! Dan will ihn dazu überreden, seine ersten Erfahrungen mit ihm zu machen. Jared ist beeindruckt von so viel Dreistigkeit und Naivität. Immer wieder erteilt er Dan eine Abfuhr, doch dieser lässt nicht locker …

37.419 Wörter, entspricht ca. 160 Taschenbuchseiten

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 379 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 113 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00JGIFPJI
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
denn immer wieder wird Dan von Jared zurückgestoßen, gleichzeitig bekommt er ganz widersprüchliche Signale von ihm gesendet. Auf der einen Seite bekommt er immer wieder einen Korb, auf der anderen Seite gibt es Eifersuchtsszenen und Hilfestellungen. Doch man hat den Eindruck, Dan wäre auf einer Mission- und die lässt er nicht aus den Augen! Einzig das "erste Mal" fand ich persönlich mehr als zweifelhaft, denn gleich einen "Dreier"- das halte ich für ein wenig unrealistisch... Ansonsten hat mich das Buch gut unterhalten, Dan war einfach klasse, wie er immer wieder versucht Jayden für sich zu gewinnen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
......und es macht einfach Spaß, das Ganze zu verfolgen. :-D

Inhalt:

Dan gibt Jared Camphell die Schuld daran dass er plötzlich auf Männer steht, bzw einen ganz konkreten Mann, und zwar ihn. Das ganze liegt zwei Jahre zurück, als Dan mit Jareds Schwester Beth ging und zu diesem Zeitpunkt noch nichts von seiner Neigung wusste. Ja bis zum dem Tag, als Jared plötzlich bei ihm im Bad steht, und anfängt sich auszuziehen um zu duschen. Seit dem bekommt er das Bild von dem nackten Jared, nicht mehr aus dem Kopf. Als er Jahre später auf einer Collegeparty unerwartet Jared in die Arme läuft, sieht Dan seine Chance gekommen um Jared mal ordentlich die Meinung zu geigen, und herauszufinden warum sein Herz ihm immer fast aus der Brust bringt, wenn er nur an ihn denkt. Wenn er schon Erfahrungen mit Männern möchte, dann sollte sein Erster definitiv Jared sein. Es kommt aber alles anders als Dan sich das gedacht hat, denn Jared scheint kein Herz zu haben. Während Dan schnell bemerkt dass ihm Jared mehr bedeutet als nur Erfahrungen zu sammeln, scheint Jared nur an dem einen interessiert zu sein. Aber Dan wäre nicht Dan, wenn er sich davon abschrecken lassen würde, ohne es zumindest probiert zu haben......

Mein Eindruck:

Eine unglaublich gefühlvolle und einfühlsame Geschichte über das Coming-Out und erste Liebe. Dan habe ich mit seiner dumm-dreisten Art sofort ins Herz geschlossen, der war einfach nur niedlich. Er hat einfach das Herz am rechten Fleck und folgt nur seinen Gefühlen. Jared dagegen, ist in sich gekehrt und lässt niemanden an sich heran und schreckt dabei nicht einmal davor zurück, andere mit seiner Art zu verletzten oder vor den Kopf zu stoßen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mich hat das Cover angelockt. Habe also einfach mal die Leseprobe angeklickt und überraschenderweise sofort bis zum Ende durchgelesen (das passiert mir mit SP-Geschichten leider nicht oft). Noch kurz überlegt, dann einfach mal auf meinen Reader runtergeladen und es nicht bereut!

Es war ein kurzweiliges Lesevergnügen, in dem sich Dan sofort in mein Herz geschlichen hat. Er hat eine wirklich charmant-dreiste Art, die mich anfangs sehr zum Schmunzeln gebracht hat. Jared, der coole, distanzierte Typ, wird damit auch immer wieder aus der Reverve gelockt. Zwischenzeitlich wusste ich nicht ganz, in welche Richtung die Geschichte gehen wird, die Erotik hatte teils schon leichte sadistisch-masochistische Züge, aber nichts was zu sehr aus dem Rahmen fällt. Zum Ende wird es dann fast zuckrig. Gay Romance Fans kommen hier garantiert auf ihre Kosten.

Ich habe dennoch kurz zwischen 4 oder 5 Sternen geschwankt, weil mir doch der eine oder andere Fehler aufgefallen ist. Und Zac hätte mich am Ende vielleicht noch einmal interessiert. Es war aber nichts Gavierendes dabei, das meinen Lesespaß reduziert hätte. Daher sind es definitiv eher 5 Sterne. Ich freue mich auf mehr von der Autorin!

Echte Leseempfehlung!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dan ist am Wochenende bei seiner Freundin Beth. Beth's Bruder Jared taucht auf einmal auf und stört das gemeinsame Turteln der Beiden. Als Dan im Bad ist, kommt Jared hinzu, zieht sich aus und geht duschen. Damit löst er etwas in Dan aus, was dieser noch nicht richtig einordnen kann. Er denkt dauernd an ihn, auch in Situationen, in denen er bestimmt nicht an andere Männer denken sollte. Als er Jared zwei Jahre später auf einer Party wiedersieht, beschließt Dan, ihn mit seinen Gefühlen zu konfrontieren. Wenn er schwul ist, dann ist es Jared's Schuld und dafür sollte er Verantwortung übernehmen! Dan will ihn dazu überreden, seine ersten Erfahrungen mit ihm zu machen. Jared ist beeindruckt von so viel Dreistigkeit und Naivität. Immer wieder erteilt er Dan eine Abfuhr, doch dieser lässt nicht locker.

So naiv wie Dan vielleicht anfangs rüberkommt, umso mehr musste man ihn auch bewundern. Denn er stand zu dem, was er fühlte und auch was er wollte. Er wollte Jared.
Jared hingegen ist ein Typ, der nur Sex will und das meistens nur einmal, keine Wiederholungen. Aber er hat nicht mit Dan gerechnet, mit seiner Hartnäckigkeit und mit seinem Mut, zu sagen, was er will.

Die Beiden zu beobachten war einfach wunderbar. Man konnte das Chaos in Dan's Kopf nachvollziehen und die Gefühle die er hatte, wollten heraus. Und Jared hatte Angst, Gefühle zuzulassen. Denn er hatte eine entsprechende Erfahrung gemacht, die man nicht als junger Mensch so wegsteckt. Aber auch er sucht nur seine bessere Hälfte.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover