Facebook Twitter Pinterest

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

First Album

4.0 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 17. März 1988
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 1,93 EUR 3,90
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
49 neu ab EUR 1,93 16 gebraucht ab EUR 3,90

Hinweise und Aktionen


ZZ Top-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • First Album
  • +
  • Rio Grande Mud
  • +
  • Tres Hombres
Gesamtpreis: EUR 16,77
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. (Somebody Else Been) Shaking Your Tree
  2. Brown Sugar
  3. Squank
  4. Goin' Down To Mexico
  5. Old Man
  6. Neighbor, Neighbor
  7. Certified Blues
  8. Bedroom Thang
  9. Just Got Back From Baby's
  10. Backdoor Love Affair


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von dude am 13. Oktober 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
leider ist der sound auf allen neu abgemischten cds total beschissen. alles im hintergrund gehalten, hall auf allem... nicht zu vergleichen mit dem direkten furztrockenen sound der alten orginal-scheiben.... sehr schade!!!!
6 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Schickes Album. Ehrliche Musik. Beim Abspielen auf PC/Laptop dann die Katastrophe. Rauschen, Knistern, unbrauchbare Wiedergabe. Gleiches gilt für mp3-files für die eingene Mediathek. Musik auf's Handy? Fehlanzeige. Unglaublich!! Was soll das denn? Gleiches gilt für CD "Tres Hombres"
Daher leider nur zwei Sterne.
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Fassdaubi HALL OF FAME REZENSENT am 6. Mai 2003
Format: Audio CD
Das erste ZZ Top Album zeigt sehr gut die Wurzeln von Billy Gibbons ,Dusty Hill und Frank Beard. Dieses Album und auch noch Rio Grande Mud sind die wohl Blues lastigsten Alben des Trios.
Später hat sich der Stil zu einer Art 'Blues Rock' entwickelt.
Für Leute die dem Blues verfallen sind, sind gerade die früheren Werke von ZZ Top wohl die besten. Für Leute die eher Rock bevorzugen sind eher die Alben Eliminator und Afterburner die bessere Wahl.
Später (nach 1990) haben ZZ Top sich nur noch selber kopiert, und die Musik hatte eine gewisse Einfallslosigkeit, und haben die alte Klasse nicht mehr erreicht.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 8. Mai 2003
Format: Audio CD
Das Erstlingswerk von ZZ Top aus dem Jahre 1970 ist prallgefüllt mit Bluesrock der Extraklasse! Mir persönlich sagt der sogenannte "Texas-Boogie" von ZZ Top, welcher sich erst ab "Tres Hombres" oder "Eliminator" so richtig zeigte, weit weniger zu als der Blues/Bluesrock den es noch auf dem "First Album" oder auf "Rio Grande Mud" zu hören gibt.
Für Fans der "modernen" ZZ Top ist das "First Album" vermutlich nicht die Offenbarung, wer jedoch auf guten alten Südstaatenblues mit einer ordentlichen Portion Rock steht, der sollte unbedingt zugreifen. So eine Platte wird sicher nicht mehr veröffentlicht.
Hinsichtlich "Tejas" und "Rio Grande Mud" würde ich eher ein Probehören empfehlen, aber das erste Album kann ich blind jedem Bluesfreund, der gerne mal laute und röhrende Gitarren hört, wärmstens an Herz legen.
Neben den alten Fleetwood Mac, Stevie Ray Vaughn und den "neueren" Platten von Johnny Winter aus den 80er gehört das erste Album von ZZ Top zu meiner Hall Of Fame.
Wenn Stevie Ray Vaughn nicht sein göttliches "Texas Flood"-Album der Welt geschenkt hätte würde es für "ZZ Top's First Album" 5 Sterne geben.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das erste Album von ZZTop weiss direkt zu überzeugen - staubiger Blues Rock. Wer auf "handgemachte" Musik steht sollte hier reinhören. Brown Sugar ist für mich das Highlight des Albums , aber auch der Rest fällt nicht weit ab. Aber gerade dieses staubige, trockene wird vielleicht neue Hörer, die ZZ Top vom Soundtrack zu From Dusk til dawn oder neueren Songs kennen etwas abschrecken.

Eine Anmerkung noch - ich habe das Album auch noch auf Platte und dort klingt das Album noch eine Ecke griffiger und besser. Wer also die Chance hat sollte zur LP greifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eigentlich braucht man zu ZZ Top nicht viel zu sagen, sie sind einfach gut!
Der unverfälschte, "rohe" Sound der Anfangszeit ist unverkennbar, "Brown-Sugar" ist ein Killerstück.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden