Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Firewall [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Firewall [Blu-ray]

3.6 von 5 Sternen 86 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 11,57
EUR 8,85 EUR 3,73
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Firewall [Blu-ray]
  • +
  • Auf der Flucht [Blu-ray]
  • +
  • Die Akte [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 27,11
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Harrison Ford, Virginia Madsen, Paul Bettany
  • Regisseur(e): Richard Loncraine
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 17. November 2006
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 86 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000K15FKY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.116 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein ganz gewöhnlicher Tag in der Landrock Pacific Bank - nur nicht für den IT-Experten Jack Stanfield. Denn seine Frau und seine Kinder werden zu Hause als Geiseln festgehalten. Die Kidnapper fordern, dass Jack 100 Millionen Dollar aus dem extrem sicheren Computersystem stiehlt, das er selbst konzipiert hat. Und sie überwachen jede seiner Bewegungen.


Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Ein inhaltlich wie technisch hochwertiger Thriller mit einem sehr maßvollen Bonuspaket.

Bild: Wie schon bei Final Destination 3 macht sich auch hier eine zu dunkle Helligkeitsbestimmung (keine Sorge, unsere Monitore sind kalibriert) unangenehm bemerkbar. Hier wird in den vielen dunklen Szenen im Hausflur, im Auto oder im Schaltraum ein markanter Kontrastverlust bemerkbar (00.14.11, 00.55.46). Viele Details, z.B. Geräte verschmelzen hier mit anderen Konturen oder dem gesamten Hintergrund zu einer einzigen dunklen Masse. Das nimmt einiges von der ansonsten soliden und plastischen optischen Präsenz der Disc. Die Schärfe etwa ist außerordentlich hoch und macht in Nahaufnahmen bis hin in die Hintergründe eine sehr gute Erscheinung. Die Kompression ist tadellos und die Vorlage ist absolut frei von Verunreinigungen oder Schäden durch falsche Lagerung. Die Farbwiedergabe ist saumfrei, leidet aber ein klein wenig unter der falschen Timbrierung.

Ton: Der akustische Part ist maßgeblich von der drückenden, sehr feindynamischen Musik bestimmt. Hier wird nicht mit der groben Kelle auf Punchakustik gesetzt, sondern auf eine sehr natürlich und doch in hektischen Momenten leicht überstilisierte Dynamik bei der Wiedergabe der Instrumente gesetzt. An eigener Filmatmo bleibt der Film sogar leicht unterdurchschnittlich, was den Einsatz auf den hinteren Boxen anbetrifft. Beispielsweise bei der verregneten Außenaufnahme vor dem Haus bei 01:07:35 bleibt der Regen, trotz der Kameraposition weit vor dem Haus vollkommen auf den vorderen 3 Kanälen herum fokussiert. Hat es hinter der Kamera etwa nicht geregnet? Nun denn, es sind Klienigkeiten, aber sie bestehen den ganzen Film über und dies ist nicht wirklich üblich bei einer so aktuellen und hoch budgetierten Produktion. Die Dialoge sind dafür sehr klar und in der englischen Fassung sogar noch etwas obertonreicher und besser in die Atmo integriert, als dies bei der deutschen Synchronfassung zu hören ist.

Extras: Das rund 15-minütige Interview mit Harrison Ford und Richard Loncraine (Regie) ist in lockerer Atmosphäre geführt und beide geben souverän Auskunft über Ihre Erfahrungen vor allem auch im Vorfeld der Produktion. Die 3-Minuten-Featurette aus der Garage des Autors ist eher Bananenquark. Wen interessiert es, das der Autor malt, wenn er eine Pause braucht. Positiv zu bemerken ist, dass der Kinotrailer Platz gefunden hat. Negativ fällt auf, das die Fenster im Kapitelmenü nur Ziffern tragen. Ein kurzer Text zur Szenen wäre hier sinnvoll. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Die eher zurückhaltenden Bewertungen für "Firewall" kann ich durchaus nachvollziehen. Die Grundidee hat einen längeren Bart als die meisten Witze, Harrison Ford ist eh auf Figuren wie die des Jack Stanfield abonniert und überraschende Wendungen oder sonstige Extra-Einfälle bleiben weitgehend aus in der Handlung. Da bleibt für die Vier-Sterne-Wertung nur noch das Rückzugsargument: Mir hat's gefallen. Warum? Ein paar Punkte zur Begründung. Erstens: Harrison Ford ist ja nicht umsonst einer der ganz Großen. Seine Präsenz, sein intensives Spiel, seine beeindruckende Physis liften auch diesen Film. Dazu als Fußnote: Kommentare, die Ford als zu alt für die Rolle abschreiben, finde ich lächerlich. Er wirkt auch in den Actionszenen absolut glaubwürdig, und im übrigen: Die Zu-Alt-Für-Die-Rolle - Argumentation ist eine Unsitte, die nicht nur weibliche Schauspielerinnen zu Recht beklagen.

Zweitens: Paul Bettany gibt den bösen Ganoven angenehm kaltblütig. Da wird die Nussallergie des Stanfield-Sohns ausgenutzt, um Papa Jack gefügig zu machen; da wird zur Demonstration der Entschlossenheit einer der Gangster vom Chef hingerichtet. Na gut, es ist offensichtlich, dass hier keiner der Familienangehörigen ernstlich zu Schaden kommen wird, dennoch hält die Sie-sind-zu-allem-fähig - Suggestion den Plot zumindest ein bisschen offen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Der Protagonist Jack ist ein erfolgreicher Experte auf dem Gebiet Computersicherheit. Seine Firma soll nun fusioniert werden. Jack steht der Fusion und dem neuen Konzernleiter skeptisch gegenüber. Zeitgleich wird ihm von einem bisher unbekannten Geldgeber ein Angebot unterbreitet, sich mit seinen Entwicklungen Selbstständig zu machen. Eine durchaus interessante und vorteilhafte Möglichkeit also.

Noch während der Verhandlungen mit dem Geldgeber wird in Jacks Haus eingebrochen. Seine Frau und seine beiden Kindern sind nun in der Gewalt einer Verbrecherbande, die beabsichtigt mittels Jacks Sicherheitssystem zehntausend reiche Bankkunden um jeweils zehntausend Dollar zu berauben. Auch Jack fällt in die Gewalt und vor allem unter die Kontrolle der Erpresser. Die Bande scheint einem intelligenten und brutalen Leiter und einer zusammengewürfelten Spezialistenteam zu bestehen.

Die Versuche deren Überwachung zu entkommen und Hilfe zu rekrutieren, gelingt Jack immer nur für kurze Zeit und mit negativem Erfolg. Auch ein Fluchtversuch der Familie scheitert. Als Jack deren Forderung nachgekommen ist, bleibt seine Familie weiterhin in der Gewalt der Erpresser. Jack muss etwas unternehmen, sonst sieht er seine Familie nicht wieder.

Die anschließende Jagd mit finalem Showdown ist sehr spannend. Allerdings kostet die viele Aktion einige Glaubhaftigkeitspunkte. Die eingesetzte Technik kommt dagegen beim Zuschauer mit vielen Überraschungen gut an. Ein Aktionfilm aus der Schublade Erpressung/Entführung der mit guten Schauspielern und originellen Highlights aufregende Unterhaltung bietet.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Typischer Harrison Ford-Film, spannend, wobei manchmal zu vorhersehbar, aber insgesamt unterhaltsam genug, wobei man nach 2 Stunden nach dem Schauen nicht mehr drüber nachdenkt, da er mich nicht wirklich extrem packt oder emotional berührt.
Die Blu Ray technisch gesehen liegt auf Top-Niveau, durchgehend hervorragende Schärfe, und ein wirklich sehr guter Sound, sehr räumlich und dynamisch, auch der Subwoofer muss schon mal ran, da gibt es IMO gar nichts zu meckern.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Gute Schauspieler, gut gedrehter Film ohne irgendwelche Mängel.

Es war nett ihn zu sehen ,er war spannend, interessant und ich finde ihn durchaus sehenswert.

Aber alles ins allem nichts besonderes herausragendes was es zu einem absolut unvergesslichem Erlebnis machen würde. Ein guter Film, wie viele andere - nicht mehr und nicht weniger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die DVD mit Harrison Ford ist sehr gute Unterhaltung du hier gilt auch , Harrison Ford ein Schauspieler, der sich gut in seine Filmrolle darstellt , das sieht man in anderen DVD `s und deswegen lohnt es sich die DVD anzusehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
In wievielen Variationen gibt es die Geschichte "Böser Mann bedroht Familie, damit Familienvater etwas besorgt, was der böse Mann haben will"...?

Natürlich ist die Geschichte spannend, aber schon lange nichts Neues mehr, darüber können auch die Hauptdarsteller Ford / Bettany nicht hinwegtrösten.

Ein Mitteklasse-Film, der zwar nicht langweilig ist, aber auch keine Aha-Effekte bietet.

Gut für regnerische Tage, wenn man nichts Besseres vorhat.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Super spannender Action-Thriller der Sonderklasse...Storyline, Kamera, Drehbuch & Regie vom Feinsten...Harrison Ford wie er leibt & lebt!
Fazit: Wer Thriller mag, wird den Film lieben!

LG, Stw.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden