Facebook Twitter Pinterest
6 neu ab EUR 193,09

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

FireAngel ST-630 DET mit W2 Funkmodul als 4erSET mit Thermoptek-Technologie

3.9 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
6 neu ab EUR 193,09
  • kombiniertes thermo-optisches Detektionsverfahren
  • Kein störendes LED-Blinken im Normalbetrieb
  • Selbstüberwachung mit Störungsanzeige
  • Ihr Fachhändler B&G Sicherheitstechnik, gerne stehen wir Ihnen bei Fragen & Wünschen zur Verfügung.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)



Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,2 Kg
  • ASIN: B00DWAFX9S
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. Juli 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?


Produktbeschreibungen

Der Rauchmelder Fireangel ST-630 DET bietet Innovationen auf höchstem Niveau. Sie können hier ein 10er SET incl W2-Funkmodul kaufen. Die Netzwerktechnologie ermöglicht eine schnelle und sichere Funkvernetzung im 868 MHz-Frequenzband. 50-Funk-Teilnehmer sind pro Gruppe möglich. Z.B. Tieftosirene, Blitzlich mit Vibrationskissen, oder auch ein GSM-Wählmodul.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe das 4er Set vor ca. 2 Jahren gekauft. Es wurden bisher alle Melder mind. 1x getauscht.
Jetzt geht es wieder los. In unregelmäßigen Abständen geben die Melder einen (1) Piepton ab.
Durch die Vernetzung wandert also ein Piepton durch das ganze Haus. Nach Abklemmen des vermeintlich ersten 'Piepers' ist erstmal Ruhe.
Diesen habe ich dann jeweils eingeschickt und einen neuen zurück erhalten.
Allerdings ging es kurze Zeit später wieder los.
Aktuell sind wieder 2 Melder 'auffällig', keine Ahnung, ob die wirklich defekt sind, aber einen 'wandernden' Piepton möchte niemand im Haus haben.
Jetzt besteht das 4er Set wieder nur aus 2 installierten Meldern, dafür sind die Dinger zu teuer.
3 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Installation funktioniert gut, sowohl mechanisch als auch die elektronische Vernetzung.
Habe das 4er-Set mit Funkmodul in Mitte 2013 gekauft in der Hoffnung, dass ich dann die versprochenen 10 Jahre Ruhe vor Batteriewechsel habe. Auf den Geräten steht der Aufdruck "Austausch gegen Ende 2024", was sehr beruhigend ist.
Irgendwann im Winter 2015/2016 ( fingen dann alle an in regelmäßigen Abständen kurz an zu piepen, natürlich nachts. Nach einigem Rumprobieren, konnte der in der Küche angebrachte als Übeltäter entlarvt werden. Dem ging es temperaturbedingt am schlechtesten bei nachts von etwa 15°C.
Bis letzte Woche (April 2017) taten die anderen drei ihren Dienst ruhig, bis wieder in aller Herrgottsfrühe dieser Piepton für Unmut sorgte. Also wieder alle einzeln untersucht und den unterm Dach als schuldig befunden.
Wenn die Dinger das im Jahre 2022 gemacht hätten, würde ich mich das nicht stören, aber bei dem Preis 50% Ausfall nach 30% Lebensdauer geht gar nicht!
Übrigens hatte ich auch meinem Kollegen das gleiche Set in 2013 zum Kauf empfohlen. Der hat exakt das gleiche Problem seit Ende letzen Jahres. Der Kundendienst schafft es nach 3 Monaten immer noch nicht, für Ersatz zu sorgen. Ich werde es nun auch mal mit Kundendienst versuchen und womöglich das Ergebnis hier nachtragen.

Ich steige jetzt wieder um auf ganz einfache Batterie-Auswechsel-Billig-Dinger. Die gehen mir auch auf den Sack, aber dafür nicht ins Geld.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von 1bf am 13. Juli 2017
Verifizierter Kauf
Ich habe diese Rauchmelder gekauft, um 10 Jahre Ruhe vor dem Batteriewechsel zu haben und weil diese funkvernetzt eingesetzt werden können.
Nach 3 Jahren im Betrieb, sind bei 2 der insgesamt 7 Melder die Batterien leer (siganlisiert durch Warnton) und einer löst sporadisch Alarm aus, was (Ironie) total lustig ist, wenn es nachts um 3 Uhr passiert... Schade, hätte mir mehr erwartet. Nun muss ich mich mit dem Hersteller rumschlagen, da weder Amazaon noch der Verkäufer sich etwas davon annimmt, da ja schon mehr als 24 Monate verstrichen sind... Sehr, sehr ärgerlich...Das nächste Mal doch lieber GIRA.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nach langer Durchsicht des Internets nach geeigneten Rauchmeldern bin ich auf die Produkte von Fireangel gestoßen. Da die Rauchmelder im Test sehr gut abgeschnitten haben, war der Kauf nur noch Formsache...

Die Installation der Melder ist für jeden machbar und einfach! Nach erfolgreicher Vernetzung der Funkmodule war alles erledigt. Die Vernetzung hatte allerdings etwas länger gedauert, lag aber an mir. Es haben sich immer nur jeweils 2 Rauchmelder gegenseitig angefunkt.

Nachdem ich die Funkmodule zurückgesetzt habe, habe ich alle nochmal neu vernetzt und seitdem funktioniert es super! Wir wohnen im Altbau mit Holzdecken bzw Betondecke im Keller. Trotzdem funken sich vom Keller bis zu Dachboden alle Melder an.

Der Preis ist sehr hoch für 4 Rauchmelder, aber die eigene Sicherheit sollte manchmal ein wenig Geld wert sein.

Wünschenswert wäre nun noch ein W-Lan Modul oder ein GSM Modul, damit im Ernstfall eine SMS oder E-Mail versendet wird.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Installation der Rauchmelder ist schnell erledigt und von jedem ohne Probleme durchführbar. Auch die Vernetzung hat bei mir einwandfrei funktioniert, die Geräte sind bei uns über eine Distanz von ca. 15 m und 2 Etagen verteilt. Die Koppelung der Geräte sollte man allerdings mit zwei Personen durchführen, da man in einem Abstand von maximal 5 Sekunden einen winzigen Knopf mit einem Kugelschreiber an beiden zu vernetzenden Geräten drücken muss.

Nach Recherche im Internet bin ich durch die vielen positiven Rezensionen und auch Tests auf dieses Gerät gestoßen. Preislich liegt der FireAngel ST-630 natürlich etwas höher, allerdings wird bei den günstigen Rauchmeldern häufig in Rezensionen über Fehlalarme berichtet. Nicht nachts um 4 Uhr von mehreren vernetzten Rauchmeldern aus dem Schlaf gerissen zu werden, ist mir durchaus ein paar Euro mehr wert. Positiv finde ich auch, dass bei diesem Gerät im Falle eines Fehlalarms alle Rauchmelder, bis auf den der Rauch detektiert hat, auf einmal ausgeschaltet werden können, d.h. man muss nicht durch das ganze Haus laufen und den Übeltäter von Hand suchen. Die Rauchmelder besitzen zusätzlich eine Funktion um kurzzeitig die Empfindlichkeit zu verringern, das ist z.B. bei Fehlalarmen ausgelöst durch Kochdämpfe nützlich.

Das Gerät hat eine rote LED, die im Betriebszustand etwa alle 45 Sekunden blinkt, um die Betriebsbereitschaft anzuzeigen. Das stört mich persönlich nicht, sollte aber von Personen die sehr lichtempfindlich sind bei Installation im Schlafzimmer bedacht werden.

Was ich persönlich nicht so gut finde ist, dass die Batterien in Rauchmelder und Funkmodul fest verbaut sind, d.h.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen