Facebook Twitter Pinterest
Fire Like This ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,68
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fire Like This

4.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,66 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 26. Februar 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 14,66
EUR 4,60 EUR 3,46
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch westworld- und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
41 neu ab EUR 4,60 16 gebraucht ab EUR 3,46

Hinweise und Aktionen


Blood Red Shoes-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Fire Like This
  • +
  • In Time to Voices
  • +
  • Blood Red Shoes Deluxe ed.(2cd)
Gesamtpreis: EUR 43,44
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Februar 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pias Coop/V2 (rough trade)
  • ASIN: B003070ZZ0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.432 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Don't Ask
  2. Light It Up
  3. It Is Happening
  4. When We Wake
  5. Keeping It Close
  6. Count Me Out
  7. Heartsink
  8. Follow The Lines
  9. One More Empty Chair
  10. Colours Fade

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mit ihrem Debütalbum „Box Of Secrets“ aus dem Jahr 2008 haben es Blood Red Shoes geschafft, das so mancher Kritiker freudig in die Hände klatschte und eben jenes Erstlingswerk schnell Anklang bei den Hörern fand, die sich kurze Zeit danach schon als richtige Fans offenbarten.
Jetzt legt das Brightoner Duo aus Laura-Mary Carter und Steven Ansell nach. Es ist höchste Zeit die Tanzschuhe fester zu schnüren, denn Blood Red Shoes machen ihrem Namen alle Ehre. Getreu dem Motto „Never Change A Winning Team, arbeiteten die Beiden auf „Fire Like This“ abermals mit Produzent Mike Crossey (u.a. Arctic Monkeys, Razorlight, Tommy Sparks) zusammen. Dabei besinnen sich die Blood Red Shoes auf ihrem zweiten Album auf ihre Wurzeln, der DIY-Szene der sie entspringen und brauchen so nicht viel mehr als ein Schlagzeug und eine Gitarre, um einen eigenständigen, kraftvollen und rohen Sound zu kreieren - Intensität durch Simplizität.

motor.de

Blood Red Shoes bringen auch mit Album Nummer zwei wieder solide ihren selbstbezeichneten "Grunge On The Dancefloor" an den Start. Das junge Duo Steven und Laura-Mary aus Brighton schreibt alle Songs in demokratischer Einstimmigkeit und mit einer gehörigen Portion Leidenschaft. Blood Red Shoes sagen selbst, es ginge ihnen nicht um Ruhm oder das Geld, sondern darum eine Botschaft zu übermitteln - obwohl die beiden selbst nicht immer sicher sind, wie diese lautet. Hauptsache ihre Indierock-Songs sind nicht überproduziert und bei allen Aufnahmen behalten sie die kreative Macht. Das gilt schon seit dem 2008er Debüt „Box Of Secrets“. Deshalb arbeiteten sie bei „Fire Like This“ auch wieder mit Produzent Mike Crossey zusammen, der unter anderem schon den Arctic Monkeys und Razorlight erfolgreich die nötigen Freiheiten ließ.

Die Richtung des neuen Albums wird vom Opener an vorgegeben: eingängige und tanzbare Rocksongs ohne jeglichen elektronischen Schnickschnack, aber mit klaren Strukturen und einprägsamen Gitarrenriffs. Die Stimmen von Laura-Mary und Steven sind perfekt aufeinander abgestimmt und durch die scheinbar unendliche Mehrstimmigkeit wird eine dicke Soundmauer aufgebaut, die regelrecht einlädt, die Live-Umsetzung dessen zu sehen.

Vor allem durch den Gesang wird auch “When We Wake”, eines der stärksten Stücke des Albums, getragen, das eine fast schon hypnotische Wirkung entfaltet. Getragen von einer eher einfachen, endlos wiederholenden Melodie und der sanften Stimme Laura-Marys, baut es sich stetig auf - kein Sound für Low-Fi-Wiedergabe. Die Band betont aber auch selbst, dass man ihre Musik nicht durch Laptop-Boxen jagen dürfe, sondern direkt auf der großen Stereoanlage auflegen muss. Erst dann könne sich das breite Rockklangbild richtig entfalten, was man vor allem bei "Count On Me" beachten soll.

Mit diesem Track offenbart sich dann übrigens auch zunehmend das einziges Manko der Platte – Steigerung oder weitere Überraschungen bleiben aus. Sicher sind auch die letzten Titel kein Reinfall, stehen jedoch etwas im Schatten ihrer Vorgänger. Das finale „Colours Fade“ bildet mit seinen stolzen sechs Minuten zumindest ein ausgiebiges, wenn auch düsteres Finale. Fazit: Die Blood Red Shoes bringen ihren knackigen Rocksound auch auf "Fire Like This" wieder auf den Punkt, wissen mit Mehrstimmigkeit zu überzeugen und eine mächtige Wall Of Sound aufzubauen. So erfindet das britische Duo das Indierock-Rad zwar nicht neu, hält es aber tanzbeinfreudig am laufen.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Da ist es also das zweite Album der zweiköpfigen Krachtruppe: Blood Red Shoes. Durch zahlreiche Konzerte und Festivalauftritte in den letzten drei Jahren haben sie ihre Fangemeinde kontinuierlich vergrößert und auf ihrem derzeitigen Höhepunkt erscheint nun Fire Like This. Bereits im Vorfeld hatten sie angekündigt, dass das Album düsterer als das Debüt klingen werde.
Das Album beginnt mit Don't Ask, das eine jaulende Gitarrenmelodie bietet und mit dem typischen Wechselgesang und einer immer breiter werdenden Wall Of Sound zum Ende hin richtig wild wird. Danach geht es vermeintlich ruhig weiter, mit der ersten Single Light It Up. Mit melodiösen Strophen und einem simplen aber krachenden Refrain zum Mitgröllen geht diese Nummer auf Anhieb ins Ohr. It Is Happening Again ist eine schön gesungene Rocknummer, die schnell ans Herz und in die Beine geht. Richtig gefühlvoll wird es aber dann erst mit When We Wake. Dieser Song setzt sich eindeutig von allen bisherigen Songs ab. Der Song beginnt mit Laura-Marys zuckersüßem Gesang und Gitarreneinsatz, bevor Steven mit seinen Drums den Song vorantreibt. Erst Richtung Ende wird die Nummer wieder etwas lauter. Ein absolutes Highlight, das zum Nachdenken anregt. Keeping It Close wird von Steven gesanglich eröffnet, bevor Laura-Mary die stimmliche Kontrolle übernimmt. In diesem Song wird sehr gut deutlich, wie gut die beiden mit ihren Instrumenten und Stimmen harmonieren. Ähnliches hört man bei Count Me Out. Heartsink beginnt unruhig und ist die dunkelste Nummer auf Fire Like This, die ausschließlich von Steven gesungen wird. Laura-Mary erzeugt hier mit ihrer Gitarre einen richtig breiten Gitarrensound. Wahnsinnsnummer!!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Für mich die Entdeckung des Jahrhunderts, obwohl es eigentlich nicht meinem Musikgenre entspricht, höre ich die Blood Red Shoes wahnsinnig gerne und freue mich auf die diesjährige Deutschlandtour.
Auf diesem Album sollte für jeden Geschmack der passende Song zu finden sein, große Klasse!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bin von den Beiden total angetan. Man hat das Gefühl da spielt ne 6 Mann Band. Musikalisch spannend, interessant und innovativ. Mir hat lange keine " Newcomer" Band mehr so Spaß gemacht. Die anderen beiden Alben sind auch sehr gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Insgesamt nach zwei live-Konzerten,einmal Festival,einmal Club kam ich an dieses Album nun nicht mehr vorbei.Eine perfekte
Mixtur aus rauen Pixies und dem ungestümen Sound von Nirvana baut diese Band komplexe Songs, die an vorgenannte Künstler erinnern,ohne abzukupfern und die dabei sehr eigen zu klingen.....Ich freue mich aufs Hurricane 2014!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Man kann viel über dieses Album sagen, aber ich denke das tun schon genug Leute. Ich sag deshalb nur: Wer Alternative Rock mag, wird dieses Album lieben! Es reicht von ruhigen einfühlsamen Klängen bis zu treibenden Beats. Für jede Stimmung etwas dabei. Das ist zwar ne schwache Metapher, aber dieser Rock hat einfach Feuer. Er vereint gefühlvollen Gesang mit treibendem Sound. Einfach gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren