Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand. Dieser Artikel wird ausschließlich an volljährige Kunden versandt. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Lieferung.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Final Destination 4

3.2 von 5 Sternen 207 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 7,99
EUR 6,95 EUR 2,79
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Entdecken Sie hier alle Teile von Final Destination und erleben packende und spannende Unterhaltung rund um das Bezwingen des Schicksals.


Wird oft zusammen gekauft

  • Final Destination 4
  • +
  • Final Destination 5
  • +
  • Final Destination 3 (Ungeschnittene Kinofassung)
Gesamtpreis: EUR 23,67
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bobby Campo, Shantel VanSanten, Mykelti Williamson, Nick Zano, Haley Webb
  • Regisseur(e): David R. Ellis
  • Komponist: Brian Tyler
  • Künstler: Richard Brener, Craig Perry, Jaymes Hinkle, Mark Stevens, Eric Bress, Claire Breaux, Glen MacPherson, Warren Zide, Walter Hamada, Sheila Hanahan
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Polnisch, Russisch
  • Untertitel: Deutsch, Niederländisch, Polnisch, Russisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 4. März 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 78 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen 207 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004FHEKG4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.175 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eigentlich wollte Nick O'Bannon nur einen spannenden Tag beim Autorennen erleben - doch plötzlich durchzuckt ihn die schreckliche Vision bizarrer Ereignisse, die auf der Piste zu einer Massenkarambolage führen: Brennende Wrackteile schlagen in der Tribüne ein und bringen sie zum Einsturz - Nicks Freunde finden dabei einen grausigen Tod. Als Nick aus diesem furchtbaren Albtraum erwacht, versucht er seine Freundin Lori und ihre Freunde Janet und Hunt hektisch davon zu überzeugen, die Tribüne sofort zu verlassen… und tatsächlich verwandelt sich Nicks entsetzliche Vision Sekunden nach ihrer Flucht in eine reale Katastrophe. Die Gruppe glaubt dem Tod entkommen zu sein und feiert ihr neu gewonnenes Leben. Doch für Nick und Lori ist dies leider erst der Anfang: Wieder hat er Visionen von kommenden Ereignissen - bald sterben die Überlebenden des Unglücks einer nach dem anderen auf zunehmend schaurige Art. Nick muss den Tod ein für alle Mal überlisten - bevor ihn dasselbe Schicksal ereilt.

VideoMarkt

Als der junge Nick bei einem Speedway-Rennen die spontane Vision von einer unmittelbar bevorstehenden Kollisionskatastrophe hat, rettet seine Warnung einigen Freunden und auch Fremden unter den Zuschauern das Leben. Doch bald müssen Nick und Freundin Lori feststellen, dass sich der Tod langfristig nicht stören lässt und die Glücklichen, die ihm entkommen sind, mit gnadenloser Konsequenz und Kreativität zu sich holt. Um den Sensenmann zu überlisten, müssen die Kids seine Pläne durchschauen, ihm stets einen Schritt voraus sein.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von heli07 am 31. Dezember 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Hatte vor 2 Jahren schon die Rot/Cyan-Version gesehen und hatte Zweifel, ob sich der Kauf der echten Bluray-3D-Version lohnt ... es hat sich gelohnt!!!
Die 3D-Effekte sind einfach der Hammer! Obwohl ich die Handlung schon kannte, bin ich z.B. vor dem heranfliegenden Schraubendreher zusammengezuckt. Auch sonst einfach Top! Wer sich mit der Materie generell nicht anfreunden kann, sollte besser Märchenfilme o.ä. gucken.
+10 Punkte an Amazon, denn am 30.12. Nachmittag bestellt und am 31.12. Vormittag schon bekommen, also besser geht es wirklich nicht für einen Online-Händler!

Habe auch sehr gute Erfahrungen mit evtl. Reklamationen gemacht, egal ob Hülle schon aufgerissen oder nicht - wie soll man sonst die Ware prüfen ?!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Nick Zano ist mit seinen Freunden beim Nascar-Rennen. Alles sind gut drauf und feiern sich und diesen schönen Tag. Doch Nick hat plötzlich eine grausame, lebhafte Vision. Ein schrecklicher Autounfall wird passieren und alles und jeden in der Arena ins Verderben stürzen. Es ist nur ein Tagtraum, doch für ihn ist eines ganz klar: Er und seine Freunde müssen so schnell wie möglich von hier weg.

Ich habe "Death Trip" zuerst im Kino gesehen. Im 3-D Kino. Es war mein mein erstes 3-D Abenteuer auf der großen Leinwand und dort war es ein wahres Fest für's Auge. Schockierend und sehr, sehr beeindruckend.
Doch lassen wir mal die 3-D Brille beiseite. Konzentrieren wir uns einfach nur auf den Rest.
Was bleibt dann? Originalität? Hmm, die kuriosen Wege und Orte, die der Tod mal wieder nutzt, sind einfallsreich und für viele auch eine echte Schreckensvision, die sie vielleicht aus dem Alltag kennen (Stichwort: Rolltreppe). Aber wirklich originell war für mich nur Teil 1.
Wie steht's mit Spannung? Die kam bei mir oft auf! Allerdings nicht durchgängig. Man kennt das Prinzip ja schon genügend aus den vorherigen 3 Filmen.
Humor? Oh ja, davon gibts tatsächlich mehr als genug. Ob nun gewollt oder nicht, ich habe mich in dem Punkt köstlich amüsiert!
Brutalität und Schockmomente? Auch da bekommt man einiges geboten. Ob das aber mit dem besonderen visuellen Effekt zutun hat, kann ich nicht wirklich objektiv beurteilen.
Schauspielerische Leistungen will ich nicht weiter hervorheben. Großartiges gab es da bei "Final Destination" für mich noch nie zu sehen.

Fasse ich meine persönlichen Eindrücke also mal kurz zusammen:
Ein alter, manchmal spannender , oft erschreckender, fast immer amüsanter Hut, der für Fans gute Unterhaltung bietet, aber über die Abnutzungserscheinungen des Themas nicht hinwegtäuschen kann!
3 Kommentare 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Story ist bekannt.
Jemand hat eine Vision von einer bevorstehenden Katastrophe, und rettet dadurch sein Leben, und das einiger Anderer.
Der Tod lässt sich aber nicht gerne austricksen, und versucht sich die Überlebenden der Reihe nach zu holen.
Das Konzept ist hier bereits ziemlich ausgelutscht, so dass nur mäßige Spannung aufkommt.
Der Film ist mit 78 Minuten relativ kurz, weshalb es zumindest keinen Leerlauf gibt.
Die Splattereffekte stammen aus dem Computer, sind zwar ganz nett anzusehen, wirken aber etwas steril.
Wenn ich mir vorstelle, was Tom Savini daraus gemacht hätte...
Die Extras bestehen aus dem US-Trailer und entfallenen (durchaus blutigen) Szenen.
Die 3-D-Fassung für die beiliegenden Pappbrillen kann man getrost in der Pfeife rauchen.
Insgesamt für Fans der Reihe ein akzeptabeles Sequel.
38 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wer meine Rezensionen kennt, ist bekannt, dass ich eher auf die technische Umsetzung eingehe, als auf den Film selber. Die Filminhalte der meisten Titel dürften bekannt sein und bei den Rezensionen sind mir die Beschreibungen der technischen Inhalte wichtiger.

Bildbewertung 3D:

Bei der FINAL DESTINATION Reihe weiß man ja vom Thema her um was es geht.
Vorhersehbare Ereignisse, die blutrünstig und teilweise mit billigen CGI-Effekten gespickt
sind. Natürlich sind diese Szenen so überdreht dargestellt, daß eine FSK-18 Zertifizierung
berechtigt ist. Der erwachsene Zuschauer wird aber bei den entsprechenden Szenen eher
schmunzeln, weil es immer wieder überzogen dargestellt ist.

Gerade deshalb eignen sich solche Filme natürlich perfekt dafür um 3D effekthascherisch
darzustellen.

WARNER hatte eine alternative Rot/Grün Version mit den entsprechenden Pappbrillen herausgebracht.
Diese Version war selbstverständlich unterirdisch aufgrund der veralteten 3D Technik aus den 80zigern.

Nun erhalten wir eine Full HD 3D Version, die gleich von der ersten Sekunde positivst beeindruckt!
Sofort fällt auf das das Bild eine beeindruckenden Räumlichkeit und sehr gute Tiefenstaffelung hat,
welche auch hintere Bildbereiche nicht vernachlässigt!
Erfreulicherweise spielt der Film meist am Tag und somit wirkt alles sehr gut ausgeleuchtet
mit sehr guten unverfälschten Farben. Für 3D Verhältnisse ist die Bildqualität sehr natürlich
gehalten.
Besonders positiv fällt auf, daß die Personen in 3D NICHT "scherenschnittartig" wirken,
was oft ein Problem bei 3D ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden