find Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
228
3,7 von 5 Sternen
Handausrichtung: ohne Höhenverstellung|Ändern
Preis:9,73 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. März 2017
Ich hatte mir diesen Fahrradständer bereits gekauft und bin völlig zufrieden und nun wollte meine Frau und ein sehr guter Bekannter auch einen haben, also noch einmal welche gekauft und beide sind völlig zufrieden. Mein bekannter hatte sich beiim Fachhändler vor Ort einen für teures Geld andrehen lassen und bekam für sein 28 Zoll Fahrrad den falschen angedreht da der für ein 26 Zoll Fahrrad gedacht war und nun ist er wirklich begeistert da sein Fahrrad so stehen bleibt wie es soll.
Dafür sind fünf Sterne eigentlich viel zu wenig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2017
Ich hatte diesen billigen Ständer gekauft, weil bei einem andren, wesentlich teureren Produkt immer nach einiger Zeit (ca. 1 Jahr, gerne direkt nach dem Winter mit Salz und Dreck) die Klapp-Mechanik versagte. Ich dachte, wenn die Dinger schon so schnell kaputt gehen, dann ist es ja gut, wenn sie wenigstens billig sind. "Wegwerf-Fahrradständer" sozusagen. Aber das Konzept ging leider so auch nicht auf.

Dieser Ständer war zunächst eigentlich viel zu hoch, selbst für ein 28er-Damenrad. Ich hatte kurzzeitig mit dem Gedanken gespielt, die Rohre etwas zu kürzen (abzusägen), aber dann hätte der Ständer ja auch gleichzeitig erheblich an Breite und damit Standsicherheit eingebüßt. Ich habe den Ständer also gelassen wie er ist und meine Frau musste damit leben, dass das Vorderrad zunächst 10 cm in der Luft hing.

Das Problem "regelte" sich allerdings von selbst sehr schnell, weil die Rohre des Ständers schnell verbogen! Meine Frau ist weder besonders groß noch besonders stark, ich gehe also davon aus, dass das im ganz normalen Einsatz passiert ist. Mit verbogenen Rohren war dann das Vorderrad auf dem Boden und der Ständer hatte kaum noch Kontakt zum Boden und die Standsicherheit war nicht die Beste. Ich habe das dann ein paar mal wieder "hingedängelt" (etwas zurückgebogen), aber wenn die Rohre einmal einen mithaben, dann verbiegen sie sich umso leichter. Das Zurückbiegen kann man dann fast täglich machen. Beziehungsweise man lebt dann eben damit, dass das Rad nicht ganz so sicher steht, wie es soll (mangels Kontakt BEIDER Ständerbeine gleichzeitig zum Boden.

Nun viel heute eine der beiden Plastikkappen ab, nachdem die schon länger durchgescheuert sind (Rohr guckt unten raus). Das alles nach einem halben Jahr Betrieb. Fast täglicher Betrieb zwar, aber ein halbes Jahr ist mir dann für einen komplett verschlissenen Ständer doch zu kurz, auch wenn er billig war. Ich werde also weiter alle Zweibeinständer durchprobieren solange bis wir keinen Kindersitz mehr brauchen. Danach kommt ein einfacher, guter Einbeinständer ans Rad. Der hält dann wahrscheinlich ein Leben lang.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2017
Leider ist der Fahrradständer sehr wackelig und biegt sich unter der Last eines 28" Rades. Allerdings fällt das Rad auch nicht um.
Eigentlich wollte ich diesen Fahrradständer für das Rad mit Kindersitz nutzen, dafür ist er aber einfach zu schwach.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2017
Auf den ersten Blicken war es ein perfekter Ständer für mein Fahrrad. Er war sehr leicht zu montieren. Doch nach ein paar mal Fahrrad fahren hat er sich als sehr unpraktisch erwiesen. Ständig lockert sich die Befestigungsschraube und der Ständer schlingert hin und her, was nicht nur sehr gefährlich ist, sondern auch ständiges nachziehen der Schraube erfordert (mindestens 2x die Woche bei täglichem Einsatz). Es ärgert mich nun sehr, doch keinen verlässigen Ständer für mein Fahrrad zu haben.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2017
Es Funktioniert einfach und lässt sich teilweise leicht einbauen - sofern man die richtigen Mittel dafür hat.
Problem ist, dass es die Kette ständig berührt.
Für ein Fahrrad mit Gängen (Mountenbike, etc.) eher nicht so gut geeignet!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2017
Der Ständer war innerhalb 2 Tage bei mir!
Ist kinderleicht zu montieren und passt super ans Fahrrad! Einfach super wenn man ein Kindersitz auf dem Gepäckträger hat! Kann ihn nur weiter empfehlen. Ist ein super Preis Leistungs Angebot!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2016
Habe mir extra Kleber für die Gummifüße gekauft und siehe da der Hersteller liest seine Bewertungen. Die Gummifüße sind festgeschraubt!!! Schön das man auf Kundenbewertungen eingeht. Ich bin sehr zufrieden und kann jederzeit den Zweibeinständer weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2017
Leicht anzubauen, hält aber leider bei unebenen Wege, die etwas Pflasterstein, nur etwa 2 Wochen und muss dann nachgezogen werden, weil er sonst nicht mehr fest sitzt und beim Kurven Fähren behindert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2017
Äußerst stabiler Fahrradständer der sich schnell montieren lässt. Von der Länge her genau richtig so dass das aufbocken ohne Schwierigkeiten möglich ist und dennoch ein stabiler Stand gewährleistet wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2017
Das Material ist viel zu weich, der Ständer deshalb sehr schnell verbogen. Lieber etwas mehr Geld ausgeben für bessere Qualität.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)