Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Film Riss: der etwas ande... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Film Riss: der etwas andere Frankfurter Roman Taschenbuch – 17. Juni 2012

3.3 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 5,95
3 neu ab EUR 9,95 1 gebraucht ab EUR 5,95

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Beliebte Taschenbücher
    Entdecken Sie Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und - jetzt neu - Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Film Riss: der etwas andere Frankfurter Roman
  • +
  • Film Riss 2: Buenos Aires
Gesamtpreis: EUR 19,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Benjamin Klein TOP 1000 REZENSENT am 25. Januar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Fangen wir positiv an: Der Autor hat seine Momente und auch seine Wortwitz und einige verdrehte Gedanken sind streckenweise amüsant.

Leider ist das Buch in seiner Gesamtheit höchstens mäßig. Die Story ist dünn und bietet keine nennenswerten Wendungen. Die Gewaltausbrüche kommen weder sonderlich realistisch rüber, noch sind sie schockierend. Wo in American Psycho die brachialen Aktionen eine Message transportieren sollen, dienen sie hier nur, um ein hoffentlich aufsehenerregendes, reißerisches Ende zu erschaffen.

Weiterhin fand ich die immer wieder einfließenden Musikpassagen und Huldigungen der Bands eher nervig. Auch ich liebe Peter Steele und Type O Negative und diverse andere Bands, die dem Autor am Herzen liegen. Will ich allerdings Abhandlungen zu den Bands lesen, kaufe ich mir ein Musikmagazin.

Genauso scheinen seine literarischen Vorbilder viel zu deutlich durch: Bukowski, Easton Ellis, Irvine Welsh, John Niven, Airen, Palahniuk und ein wenig Stuckrad-Barre Hochnäsigkeit. Teilweise fühlte ich mich auch an Christoph Strasser erinnert, der eine ähnliche Schiene fährt, aber wesentlich sympathischer rüberkommt.

Nicht die schlechtesten Vorbilder und auch das Genre der Gossenliteratur könnte neue Schmutzfinken gut gebrauchen. Hier geht die Mischung meiner Meinung nach aber leider nicht auf, zuviel scheinbar Autobiographisches wurde mit einer nichtssagenden Story verstrickt, die man schnell wieder vergisst

Antipathie ist ein weiteres Problem des Protagonisten, der anscheinend stark an den Autor angelehnt ist, wenn ich mir mal grob den Lebenslauf von Kolja Alexander Bonke anschaue.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 11. August 2012
Format: Taschenbuch
Der Erzähler dieser Geschichte verdient seine Kohle als Dating-Coach. Aber die Geschäfte laufen schlecht. Denn warum sollen ungesund ernährte Banker in Frankfurt einen Kokser dafür löhnen, dass er ihnen vormacht, wie sie Frauen herumkriegen, mit ihnen zu vögeln, wenn sie auch gleich dafür bezahlen können?

Nicht nur die ohnehin öde Kundschaft bleibt weg, auch das eigene Dasein entgleitet zunehmend der Selbstkontrolle. Die Tage sind kurz und dienen dazu, die Lebenssäfte mit Alkohol und Drogen zu verdünnen. Wenn es dunkel wird, treibt es ihn in Frankfurter Clubs, zu bekannten oder unbekannten Frauen, mit denen er einen kurzen Höhepunkt erlebt. Oft auf dem Herrenklo. Dieser atmosphärische Hintergrund scheint seinem ohnehin geschundenen besten Freund die letzte Standkraft zu nehmen.

Nun könnte man meinen, die ganze eigentlich tragische Geschichte, die damit noch nicht einmal angefangen hat, würde schlechte Laune beim Lesen bereiten. Aber so ist es nicht. Ganz im Gegenteil. Selbst Beschreibungen körperlichen Verfalls kommen mit einer fröhlichen Selbstironie und einer solch treffenden Milieubeschreibung herüber, dass man fast geneigt ist, die Tragik des Geschehens zu verdrängen.

In Wirklichkeit aber spielt sich ein Drama ab. Weil sich der Erzähler seiner Leere wenigstens im tiefen Inneren bewusst ist, legt er sich auch mit anderen an. Er braucht Reibung, denn sie erzeugt Wärme und das Gefühl, irgendwer zu sein. Doch sie provoziert auch Gegenreaktionen und zieht andere mit in ein Geschehen, zu dem sie eigentlich nicht gehören.

Der Stöpsel ist gezogen, das Leben entrinnt ins Nichts.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein Mann in Frankfurt, der nicht sagen kann, was in einer bestimmten Nacht passiert ist, geschweige denn, mit wem oder wo er war. Alle um ihn herum scheinen es andererseits genau zu wissen - er wird missbilligend gemustert, erntet Vorwürfe und Schläge. Zu allem Überfluss und als Racheakt wird schließlich seine Freundin vergewaltigt und infolgedessen zu einem psychischen Wrack. Da sieht er rot...

Also so richtig meins war die Story nicht, aber vielleicht ist es auch eher ein "Männerbuch", weil ja auch aus der Sicht geschrieben. Der Inhalt ist deprimierend und man erlebt die radikale Krise des Protagonisten in allen Schattierungen mit, bis sie endlich ins Bodenlose abdriftet. Für mich sehr gewöhnungsbedürftig und ungewöhnlich war die Schriftart des Buches. Insgesamt sicher Geschmackssache, auch wenn es mich nicht 100%ig überzeugen konnte.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
...dass ich diesen Autor so "früh" entdeckt habe. Ich habe das Buch in einem durchgelesen, konnte mich nicht mehr trennen von meinem iPhone und hoffe sehr auf weitere Bücher. Daher auch das "schade", wenn es nämlich bereits weitere Bücher von ihm geben würde, könnte ich nun erneut abtauchen in diese wundervolle, dreckige, bestialische und doch berührende Welt des Autors. Ich war sehr gefesselt von den Worten, konnte mich einfach nicht losreißen und obwohl ich das Werk schon vor einigen Tagen gelesenen habe, erwische ich mich noch immer, wie ich irgendwo zwischen seinen Worten hänge und darüber sinniere, inwiefern all das wohl Fiktion bzw. Wahrheit ist. Von mir aus hätte das Buch gern noch ein paar hundert Seiten mehr haben können.
Fazit: Der Kauf lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall und ich hoffe inständig auf weitere Bücher des Autors!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen