Facebook Twitter Pinterest
EUR 33,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Figure Drawing ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Figure Drawing (Englisch) Gebundene Ausgabe – Facsimile, 31. Mai 2011

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Facsimile
"Bitte wiederholen"
EUR 33,99
EUR 21,57 EUR 39,20
20 neu ab EUR 21,57 4 gebraucht ab EUR 39,20
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Figure Drawing
  • +
  • Drawing the Head and Hands
  • +
  • Successful Drawing
Gesamtpreis: EUR 100,35
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Andrew Loomis’ books were a formative influence on my life and art. My mother is an illustrator herself who worked in the era of Loomis’ heyday, and she passed his art instruction books on to me. Andrew Loomis’ instruction of how to draw the human figure was one of the first teachings that I would study, inspiring me to try and make my own artwork more realistic. My entire approach to drawing and painting superheroes owes its genesis to Loomis’ work." - Alex Ross

"Holding this book is like holding a time capsule, beautifully preserved in spirit for the next crop of future artists in the generations to come." - Art Sketch

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andrew Loomis was born in 1892. After studying art he moved to Chicago, eventually opening his own studio, working in editorial and advertising for most of the top clients at the time including Kellogg's, Coca Cola, Lucky Strike and more. He also became renowned as an art teacher and his instructional books on Realist illustration and art are acclaimed classics in the field. He died in 1959.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Länge: 1:21 Minuten
I never thought I would be able to see or own an actual copy of this book, ever.

Thanks to Titan Books, this book is finally getting reprinted. The wait is over.

The production quality of the book is excellent. It's a 208-page hardcover that's slightly larger than A4 size. The drawings are reproduced very clearly. If you've seen the PDF copies that are floating on the internet, this is exactly that except in physical copy, right down to the number of words per line.

I love the text of the book. The tone is very encouraging and the instructions are always clear. The examples are beautifully illustrated. It's easy to follow along and learn.

This is a highly recommended book on figure drawing, a classic that gets mentioned frequently.
1 Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Für jeden, der ambitioniert Figuren zeichnen möchte, ist Loomis' Buch eine äusserst empfehlenswerte Ressource. Warum ? Hier werden viele interessante Details beleuchtet und erklärt, die in anderen Büchern oft mehr oder minder unterschlagen werden, aber doch den Unterschied zwischen den Werken von Laien und Profis ausmachen.

Loomis erklärt eigentlich alles was einem schon immer Schwierigkeiten machte anhand ausführlicher Beispiele sehr eingängig und kurzweilig.

Vorzüge:

Sehr anschauliche Erklärungen und Beispiele von Perspektiven, Plastizität, Grössenverhältnissen, Staffelungen, Licht- und Schatteneinflüssen

Viele unterschiedliche Beispiele mit Posen von Figuren (Männer, Frauen, Kinder ...)

Ausführliche Beispiele zu Bewegungsstudien, Gesichtern, Händen usw.

Zahlreiche Expertentipps zur Herangehensweise der Bildplanung und Komposition

Nachteile:

Ein bisschen Schade ist, daß die Zeichnungen durchweg schwarzweiss gehalten sind. Ein echte Nachteil ist das aber nicht.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch bestellt, nachdem es mir von verschiedenen Seiten als eine Resource empfohlen wurde, um meine zeichnerischen Fähigkeiten zu verbessern. Vorweg kann ich sagen, dass ich das Buch jedem empfehlen würde, der Interesse am Zeichnen hat.
Andrew Loomis führt in verschiedenen, sich in ihrer Komplexität steigernden, Kapiteln Tipps und Tricks für glaubwürdigere Figuren an, angefangen von einfachen Proportionsfiguren (die dennoch enorm hilfreich sind) bis hin zu perspektivischer Verzerrung und einem Einblick in die Anatomie des Menschen, der insbesondere auf Künstler zugeschnitten ist. Zuletzt gibt Loomis auch noch Empfehlungen für einen erfolgreichen Start einer Künstlerkarriere ab.
Einziger Kritikpunkt sind kleinere Fehler im Druck die zum Teil schwarze Flecken auf den Seiten hinterlassen, diese sind jedoch kaum zu erkennen und deshalb verschmerzbar.
Alles in allem definitiv ein Buch das ich jederzeit als Lernresource empfehlen kann.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden