Facebook Twitter Pinterest
EUR 28,00 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von J4G
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fierce Angel-the Collection Box-Set

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 28,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 6. Oktober 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 28,00
EUR 28,00 EUR 2,02
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch J4G. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 gebraucht ab EUR 2,02

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (6. Oktober 2006)
  • Erscheinungsdatum: 1. Januar 2006
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Fierce Angel (rough trade)
  • ASIN: B000HT392K
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.539 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. I know you're there (Ek's Extended Mix)
  2. My Life (Original Classic Mix)
  3. Rain Down Love (Original Extended Mix)
  4. Sensitivity (Extended Album Mix)
  5. For Your Love (T&F Vs. Moltosugo Klub Mix)
  6. Take it (Closing time) (Extended Video Mix)
  7. Gone (Moto Blanco Mix)
  8. You You You (Alex Gaudino & Jerma Mix)
  9. Something Different To Say (Original Vocal Mix)
  10. The answer (Original Mix)
  11. Shake It, Shake It (Club Mix)

Disk: 2

  1. Love shop (12" Mix)
  2. Rej (Pastaboys Remix)
  3. Easy (Original Mix)
  4. Such A Freak (Original Mix)
  5. Flaunt It (Extended Mix)
  6. Don't Hold Out On Me (Extended Mix)
  7. One Day My Love (D'ramirez Vocal Mix)
  8. Just trippin (Seb & Jay P Mix)
  9. Discoteka (12" Vocal)
  10. Be My Baby (12" Mix)
  11. It's too late (Dirty South Mix)

Disk: 3

  1. Ride Like The Wind (Extended Mix)
  2. Everybody (All around the love spread love) (Philtre Phreekz Full Vocal Mix)
  3. Let The Music Play (Riff 'n' Rays Mix)
  4. Weekend (Riff 'N' Rays Mix)
  5. Jazz in your face (Soulseekerz Mix)
  6. Anthem (Hoxton Whores Mix)
  7. Café del mar (Raul Rincon Mix)
  8. Dooms Night (Meck Remix)
  9. Rhythm Is A Mystery (K-Klass 2006 Remix)
  10. Move Your Body (Soul Avengerz Club Mix)
  11. It's alright (Hannu Mix)

Produktbeschreibungen

Mit Releases wie Beach Angel" & Tokyo Disco" hat sich Fierce Angel, das neue Label der beiden Hed Kandi-Urväter Mark Doyle (A&R) & Jason Brooks (Graphik), seinen Platz in den weltweiten Sampler-Regalen gesichert. Nach der Chill-House-Ausgabe Beach Angel" gibt der ,scharfe Engel' (Fierce Angel) nun wieder Vollgas auf dem Dancefloor: Fierce Angel/The Collection" bringt 33 höchstaktuelle House & Electro-Burner zusammen, die in der Saison 2006 die Floors rocken, darunter 15 komplett unveröffentlichte oder CD-exklusive Tunes, die alle ungemixt & voll ausgespielt in ihren jeweiligen 12" bzw. Extended Versions erscheinen. Von den Shapeshifters bis Tom Novy, von Erick Morillo über Freemasons & Filterfreaksz bis zum nagelneuen Remix von Ame's Konsenshit Rej", geben sich hier ein Top-Qualitäts-Track nach dem anderen die Klinke in die Hand. Drei vollgepackte CDs im schillernden Doppeldigipak zum 2CD-Preis!

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
In bekannter Hed Kandi Qualität sind hier wieder 3 CDs in einer Compilation zusammengestellt worden, das einem die Worte fehlen.

CD1 mit genialen, z.T. etwas dunkleren Disco-House Tracks - CD2 mit elektronischen House Beats - CD3 mit Klassikern des Genres. Und wie auch bei Hed Kandi immer das Wichtigste: Alle Tracks in extended oder remixed Version, einzeln und in voller Länge - perfekt!

Das aufwendige Klapp-Digipack lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Ein Kauftipp des Monats Oktober 2006 und mindestens 5*****!

Burning down the house.....
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich bin begeistert. Alle drei CD's sind Sahnestücke. Jede der CD's hat exzellente Stücke bzw. echte Kracher, sehr gute Tracks und einige Stücke, die echt o.k. sind. Es gibt auf keiner der CD's irgendwelche künstlichen Lückenbüßer, um die CD's grösser erscheinen zu lassen.

Diese Sammlung ist ein absolutes "must-have" für jeden House-Fan. Und Leute, die noch keine House-Fans sind, könnten es beim Hören dieser hervorragenden Musikdarbietung werden.

Insgesamt 33 Tracks in langer Version (!) sorgen für einige Stunden Hörgenuß. Das Preis-Leistungsverhältnis ist damit spitze.

Aber nicht nur Inhalte, auch die Verpackung ist 1a. Das Klapp-Cover mit der schönen Gestaltung ist eine optische Aufwertung in jeder CD-Sammlung.

Leider sind die Stücke nicht in einem Mix vermischt. So hätte man eine Party stundenlang beschallen können. Man hört die Titel einzeln mit kurzer Pause. Aber das war und ist auch nicht der Anspruch dieser Sammlung.

Ergo: Inhalt spitze. Optische Aufmachung Verpackung top. 5 Sterne.

House-Fan's, kaufen !
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die CD's versuchen HK zu immitieren und das ist auch kein Wunder, da Mark Doyle verantwortlich zeichnet. Allerdings gelingt dies nur bedingt. Es sind auch einige Titel dabei, die ich als Totalausfälle bezeichnen würde. Das sind reine Beats ohne Melodie oder Gesang. Das ist für mich schon fast Techno und das mag ich nicht. Zudem ist die dritte CD, bei der Doyle Klassiker zusammengestellt hat, und die einem normalerweise am besten gefallen müßte, wenn der Stil der elektronischeren Beats einem nicht so gefällt, ein fast totaler Reinfall.
Vier Sterne gebe ich nur deshalb, weil es auch CD1 und CD 2 einige Stücke gibt, die mir sehr gut gefallen. Die sind im alten Doyle-Stil.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren