Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Feuerwerk

4.3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 56,79 EUR 34,99
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 15,72

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Lilli Palmer, Karl Schönböck, Romy Schneider, Claus Biederstaedt, Werner Hinz
  • Regisseur(e): Kurt Hoffmann
  • Komponist: Paul Burkhard, Franz Grothe
  • Künstler: Günther Anders, Herbert Witt, Felix Lützkendorf, Günther Neumann
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 8. Juni 2004
  • Produktionsjahr: 1954
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00024JNKM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.069 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

s/w
Albert Oberholzer, Fabrikant für "Feinen Gartenschmuck", feiert seinen fünfzigsten Geburtstag. Ihm zu Ehren sind seine drei Brüder mit ihren gestrengen Gattinnen angereist. Aber auch der berühmte Zirkus Obolski hält wegen des Festtages Einzug in das kleine Städtchen: Der Zirkusdirektor, Alexander Obolski, ist nämlich der fünfte der Oberholzer Brüder, der vor zwanzig Jahren von zu Hause durchbrannte. Der Empfang, den man ihm bereitet ist kühl. Nur Anna, Oberholzers Tochter, ist von ihrem Onkel begeistert! Und obwohl sie den jungen Gärtner Robert liebt, läuft sie von zu Hause weg, um zum Zirkus zu gehen; sehr zum Mißfallen von Alexanders schöner Frau Iduna, denn in ihr keimt wegen der Beziehung ihres Mannes zu Anna Eifersucht auf. Sie beschließt Alexander zu verlassen. Unterwegs wird ihr jedoch bewußt, daß sie den Zirkus nicht im Stich lassen kann. Und Anna wird durch einen Traum klar, daß sie nicht in den Zirkus, sondern an Roberts Seite gehört.

VideoMarkt

Zirkus Obolski hält um 1900 Einzug in einer deutschen Kleinstadt, wo der 50. Geburtstag von Fabrikant Oberholzer vorbereitet wird. Zirkusdirektor Obolski ist der vor zwanzig Jahren durchgebrannte Bruder des Gartenzwergfabrikanten und will ihm gratulieren, aber trotz herrlicher Vorstellung im Zirkus bleibt man eisig. Nur Oberholzers Tochter Anna ist vom Zirkus begeistert und läuft davon. Obolskis Frau Iduna wird eifersüchtig auf Anna, kehrt aber zurück, um den Zirkus nicht im Stich zu lassen. Anna bleibt bei Gärtnerfreund Robert.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Nach heutigen Verhältnissen vielleicht etwas brav, aber der Film war nun mal mein Lieblingsfilm als Kind. Leicht, beschwingt, bunt und atmosphärisch dicht erzählt sich die Geschichte.
Den Kitsch mit obligatorischem Happy End haben wir natürlich auch, was erwartet man auch sonst von den frühen Romy Schneider Filmen.
Ausserdem verleiht Lilly Palmer als Iduna dem Stück zusätzlichen Glanz. Ihr "Oh mein Papa" wird mir ewig unvergessen bleiben.
Zur DVD kann man nur sagen, dass der Ton dem Alter entsprechend ist, das Bild flackert und ist insgesamt nicht so toll. Aber was soll man machen.
Trotzdem vier Punkte für die Kindheitserinnerungen!
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von bulli1706 am 11. Oktober 2007
Format: DVD
diesen Film erhielten wir heute vom Amazon Ausleih-Service, sahen ihn uns nach über 50 Jahren zum zweiten Mal an und waren genau so von seinem Zauber eingefangen wie damals. Der Film zeigt Circus vom Allerfeinsten, verpackt in einer spritzigen Handlung, die auch nach so vielen Jahren nicht an Spannung, Witz und Charme eingebüßt hat. Es kommt zu einem Wiedersehen mit sehr vielen längst vergessenen Schauspielern in ihren schönsten Rollen. Der Film stellt eine Spitzenleistung aller an seiner Entstehung Beteiligten dar und wird durch seine natürliche, menschliche Darstellung ewig jung bleiben.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die fünf Brüder Oberholzer bilden eine Männerauswahl der besonderen Art. Entsprechend passen die jeweiligen Ehefrauen dazu. In diesem skurrilen Ensemble treffen die beiden gesellschaftlichen Extreme spießigen Kleinbürgertums mit der Welt des Zirkus zusammen, und mitten zwischen die Front gerät Anna, die im Irrgarten von Wunsch und Wirklichkeit die Orientierung verliert. Bezeichnender Weise ist es ein Traum, der ihr klar macht, was sie wirklich will und wohin sie gehört. Die dominierende Rolle hat zweifellos Lilli Palmer, die hier auf der Höhe ihrer strahlenden Schönheit und ihres überwältigenden Charmes agiert. Dazu singt sie zwei Chansons, von denen mindestens "Oh mein Papa" ein oft gehörter Schlager wurde. Die übrigen Musiknummern sind nett und ambitioniert, aber eher provinziell. Die auftretenden Akrobaten sind sehenswert und die Clowns wirklich komisch. Am besten hat mir das Pony Johnny gefallen, besonders bei seinem zweiten Auftritt. Biederstaedt ist hübsch aber unbedarft. Die sechzehnjährige Romy Schneider gibt ihr Bestes. Sie tanzt und singt ein Bisschen und es ist unübersehbar, dass ihr Talent größeren Aufgaben entgegenreift. Sie ist lieb und süß, aber darstellerisch wird sie noch nicht wirklich gefordert. Es wäre seltsam gewesen, wäre dieser Film unter Hoffmanns bewährter Regie nicht leicht, locker, heiter und erfreulich geworden. Ein Bonbon für trübe Stunden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 26. September 2002
Format: Videokassette Verifizierter Kauf
Dieser Film vereint eine ganze Riege herrvorragender Schauspieler: Romy Schneider dessen 2. Film dies war, Claus Biederstaedt oder Lili Palmer... Es ist eine erfrischende Geschichte, gespickt mit Liedern und schöner Musik. Unvergesslich: "Oh mein Papa" der seinerzeit ein Hit wurde. Das Szenario ist vielleicht für den heutigen Geschmack etwas kitschig und Annas Wunsch zum Zirkus zu gehen, mag heute etwas antiquiert wirken, doch nichts desto trotz ist die Story erheiternd und unterhaltsam. Ein Film für alle diejenigen, die Filme aus den 50er mögen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der DVD-Feuerwerk (Romy Schneider Edition) wurde von dem Anbieter zu meiner Zufriedenheit im vereinbarten Zeit serviert und sehr gut geschützt Paket. Ich empfehle aufrichtig für ihren Service für die Kunden von Amazon.
Josep Montaner
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren