Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Feuerkampf und Taktik: Ta... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Feuerkampf und Taktik: Taktischer Schusswaffengebrauch im 21. Jahrhundert Taschenbuch – 1. Juli 2012

4.5 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 18,84
77 neu ab EUR 24,95 4 gebraucht ab EUR 18,84

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Feuerkampf und Taktik: Taktischer Schusswaffengebrauch im 21. Jahrhundert
  • +
  • Sniper: Militärisches und polizeiliches Scharfschützenwissen kompakt
  • +
  • Einsatzschiessausbildung: Die Kurzwaffe
Gesamtpreis: EUR 69,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Obwohl ich der Person Henning Hoffmann eher kritisch gegenüber stehe, muss ich anerkennen:

Feuerkampf und Taktik: Taktischer Schusswaffengebrauch im 21. Jahrhundert ist definitiv das Referenzwerk im deutschsprachigen Raum und das nicht nur wegen der schon von der reinen Anzahl her geringen Konkurrenz.

Henning hat ein umfassendes Werk mit grundlegenem Rüstzeug geschaffen, dass nicht nur für den Privatmann, sondern durchaus auch für Behörden interessant ist. Durch passende Zitate und anschauliche Bilder schafft er es, die Materie "lebendig" zu machen. Das Lesen macht nicht nur Enthusiasten Spaß!

Besonders positiv möchte ich hervorheben, wie ausführlich das Thema "combat mindset" behandelt wurde. Da diese Grundlage auch bei Behörden oft vernachlässigt wird, ist dieser Teil (meiner Meinung nach) fast der wichtigste des Buches!

Das beschriebene "Werkzeugkasten"-System aus wenigen Bewegungen, Vorgängen und Logiken, dass für (fast) alle Lang- und Kurzwaffen funktioniert, ist vielfach bewährt und folgt dem K.I.S.S. Prinzip - mit etwas Übung und guter Instruktion kann es prinzipiell jeder erlernen.

Auch positiv ist es, dass der Autor sehr reflektiert arbeitet. Das zeigt zum Beispiel, dass er das Thema "low ready mit Kurzwaffen" als problematisch angibt und dann argumentiert, warum er es nicht lehrt - da könnte sich so mancher Vertreter der "isso!" Freaktion was abgucken.

Der Aufbau ist logisch, am Anfang das Wichtige und die Babyschritte, zum Ende das Spezielle.

Wer allerdings glaubt, dass er nach Lektüre dieses Werkes der unbesiegbare Krieger des Todes wird, liegt falsch - das verspricht Henning aber auch nicht.

Er hat hier ein Grundlagenwerk geschaffen, dass ein gesundes Fundament für den Umgang mit Schusswaffen legt. Nicht mehr, das würden den Umfang eines Buch sprengen, aber ganz sicher auch nicht weniger!
2 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Mit dem Erscheinen der erweiterten zweiten Auflage ist "Feuerkampf und Taktik" seit Kurzem wieder verfügbar.

Die bewährte Aufteilung in die vier grundlegenden Teilbereiche des taktischen Schusswaffengebrauches "mindset, tactics, skill, equipment", bzw. zu deutsch "Psyche, Taktik, Fertigkeiten&Techniken, Ausrüstung" - wurde beibehalten und um einige Aspekte ergänzt, allen voran eine historische Betrachtung zur Entwicklung des taktischen Schiesswesens und die sog. "Triangel der Schießausbildung" - eine schematische Darstellung, welche Aspekte eine ganzheitliche Schießausbildung umfassen sollte und in welcher Weise diese zusammenhängen und aufeinander aufbauen.

Hoffmann versteht es, in leicht verständlicher Form den aktuellen Stand der taktisch orientierten Schießausbildung zu präsentieren.

Der Leser wird über weite Strecken durch umfassende Betrachtung aller Teilaspekte zu eigenen Resultaten und Erkenntnissen geleitet, anstatt gleichsam "von der Kanzel" die allein selig machende Wahrheit verkündet zu bekommen.
Nur an einigen wenigen Stellen spricht sich der Autor vehement gegen bestimmte Praktiken aus - aber auch dies immer mit schlüssiger zugehöriger Argumentation.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe viel neue, praktische Denkansätze im Buch gefunden. Dazu kann man bereits gelerntes noch einmal Lesen und verinnerlichen. Das Buch ist auch nicht sonderlich trocken sondern macht richtig Spaß zu lesen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Die 1. Auflage war recht schnell vergriffen. Henning Hoffmann hat die Gelegenheit genutzt, den Inhalt seines Buches um einiges zu erweitern.
Neben Gabe Suarez meldet sich in der 2. Auflage auch Paul Howe im Vorwort an die Leser.

Das Buch gliedert sich nach wie vor in 5 Teile.

Teil 1, die Psyche: Hier wird auf das "Mindset", der Bewusstseinshaltung, eingegangen. Ein weiteres Kapitel behandelt die Posttraumatische Belastungsstörung. Mit einfachen Worten wird auf das komplexe Thema PTBS eingegangen.

Teil 2, Taktik: Die taktischen Grundprinzipien Deckung, Entfernung, Bewegung und Kommunikation werden ausführlich erläutert. Neu ist hier die geschichtliche Entwicklung der taktischen Grundsätze ebenso wie das vorgehen in der Kleingruppe. Sehr gut gefallen hat mir auch das Kapitel Force-on-Force.

Teil 3, Fertigkeiten & Techniken: Dieser Teil umfasst ca. 50% des Buches. Mit reichlich gutem Bildmaterial wird der aktuelle internationale Stand der Schießausbildung, schwerpunktmäßig für Pistole und SL-Büchse, erläutert. Angefangen über Griff, Körperhaltung, Ziehvorgang, Schießpositionen, Nachladetechniken, Störungsbeseitigung, Transition, Schießen bei Dunkelheit bis zum Trockentraining werden alle relevanten Teilbereiche behandelt. Grundübungen und Anregungen für Zielmedien runden das Kapitel ab. Eine weitere sehr interessante Neuerung ist die Triangel der Schießausbildung, wie sie in der Schweizer Armee praktiziert wird.

Teil 4, Ausrüstung: Hier werden keine Kaufempfehlungen für bestimmte Waffenmodelle gegeben. Wenn man sich das Kapitel allerdings aufmerksam durchliest, gibt es sehr viele hilfreiche Entscheidungshilfen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen