Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Feuerblume ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Feuerblume Taschenbuch – 2. Dezember 2011

4.3 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2. Dezember 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 4,99
67 neu ab EUR 9,95 9 gebraucht ab EUR 4,99

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Feuerblume
  • +
  • Das Windlied des Bären: Roman
  • +
  • Auf den Schwingen der Sterneneule
Gesamtpreis: EUR 28,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sanna Seven Deers (Jg. 1974) ist in Hamburg geboren und aufgewachsen, bevor sie 1997 nach Kanada auswanderte. Heute lebt sie mit ihrem Mann, dem indianischen Bildhauer David Seven Deers, und ihren vier Kindern auf der eigenen Ranch in Britsch Kolumbien, Kanada.
Sanna Seven Deers schreibt Romane für Erwachsene und entführt ihre Leser auf eine Reise voller Abenteuer in die unberührte Schönheit der kanadischen Wildnis. Im Little Tiger Verlag erscheint im Herbst 2011 ihr erstes Kinderbuch "Das Geheimnis der Goldgräber".


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Das Buch "Feuerblume" ist ein Buch zum träumen. Die Autorin beschreibt die Landschaften so wunderbar, dass man das Gefühl bekommt wirklich dort zu sein. Es ist eine Geschichte (Lebensgeschichte) die sich vielleicht viele geheim wünschen. Was würde der Mensch ohne Träume machen? Ich finde das Buch macht die sensible Seelen (und auch die Menschen die an indianische Kultur interessiert sind) reicher. So war es für mich, also alle Punkte.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Rezension

Feuerblume
Sanna Seven Deers

Der Charme kanadischer Natur und indianische Geheimnisse treffen auf Selbstfindung und Liebesstory.

Eigentlich sollte Alexandra mit ihrem Leben in Deutschland zufrieden sein. Ein guter Job, die Freunde und verständnisvolle Eltern - alles spricht für ein sorgenfreies Dasein.
Dennoch ist Alexandra nicht glücklich. Sie beschließt, eine kurze Auszeit im Westen Kanadas zu nehmen. Die Berührung mit der Natur und der Mystik der indianischen Kultur führen Alexandra endlich zu sich selbst. Sie erkennt den Sinn und die Schönheit ihres Lebens, findet die Liebe und wagt einen Neuanfang ...

Cover:
Das Cover hat mich sofort fasziniert. Ich mag Natur und die Landschaftsaufnahme auf dem Cover ist wirklich beeindruckend. Dann das indianische Symbol, was sich im Wasser spiegelt, der Rabe und natürlich die Feuerblume. Ich hatte sofort ein sehr sympathisches und positives Gefühl im Bauch, als ich das Cover gesehen habe. Ich finde es sehr gelungen und nach dem Lesen des Buches sogar noch besser.

Leseeindruck:
In dem Buch geht es um Alexandra Habicht eine deutsche Auswanderin, die ihre Zelte in Hamburg abbricht und nach Kanada geht. Zunächst stellt dies für Alex nur eine Flucht vor all den Zwängen ihres alten Lebens da und sie reist in das Land ohne festes Ziel oder Absichten, nur mit der groben Vorstellung von Frieden und der Möglichkeit in Ruhe zu sich selbst zu finden.
Alex, die einen guten Job in Hamburg hat und sehr einnehmende Eltern, kommt zu dem Schluss, dass sie alle Entscheidungen im Leben von Angst bestimmen lässt. Das es immer darum geht, zu gefallen, alles richtig zu machen, Erwartungen zu erfüllen ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von S., Torsten am 25. Dezember 2015
Verifizierter Kauf
Habe bisher alle Bücher, die ich meinen Töchtern (14 und 18) schenkte, vorher gelesen. Letzlich gab es 3 bis 4, die immer noch rumliegen, da durchgefallen. Ansonsten sind die bisher geschenkten Bücher regelmäßig "nachtfüllende Lektüre" gewesen. Bei diesem Buch habe ich nach der Hälfte entnervt aufgegeben. Solch hemdsärmlich beschriebene Charaktere mit nicht nachvollziehbaren Handlungen habe ich selten erlebt. Aber, wie gesagt, gut, dass ichs vorher las. Leider wieder ein Buch für den "Zombie - Schrank"..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe schon ein Buch dieser Autorin gelesen, das sehr spannend war. Jetzt habe ich dieses Buch gerade angefangen und kann es nicht mehr aus der geben. Denn es ist wieder sehr spannend. Ich kann es mit guten Gewissen weiter empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich ging mit viel Erwartung an diesen Roman und war sehr angetan. Ich habe das Buch fast in einem Zug gelesen und je mehr ich gelesen habe, desto mehr begeistert war ich. Konnte ich doch Einiges aus meinen persönlichen Besuchen in Kanada darin finden. Sie schreibt doch für eine Frau, die nicht der First Nation angehört hervorragend. Weiter so, ich werde mir auch das neue Buch von Sanna kaufen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Fand das Cover auf der Frankfurter Buchmesse 2012 unheimlich ansprechend und musste das Buch einfach lesen. Es hält, was das Cover verspricht: Wunderschöne kanadische Landschaft, mystische Indianerlegenden - und dazu die Geschichte einer Selbstfindung. Die junge Alexandra bricht aus ihrer festgefahrenen Welt in Hamburg aus und folgt dem "Ruf ihres Herzens" (sehr poetisch ausgedrückt, passt aber zur Sprache des Buchs) nach Kanada. Die Geschichte ist schön flüssig erzählt und die Worte lassen den Leser eintauchen in die Welt an diesem kleinen Ort Shaheyla in Kanada. Die Figuren sind teilweise etwas überzeichnet, Gut und Böse klar verteilt, was der Geschichte einen märchenhafte Touch verleiht. Andererseits spielt sie in unserer modernen Zeit - ein Spannungsfeld, das mir gut gefallen hat. Die kanadische Wildnis spielt in ihrer Schönheit, aber auch Gefahr (Bären, Panther, Wölfe) eine Hauptrolle. Besonders wohltuend sind die indianischen Weisheiten und Anregungen, wie wir sie in unser modernes Leben einfließen lassen können - zum Beispiel der Rat, mehr auf unsere inne Stimme zu hören, um Risiken abzuwenden.
Kurzum ein Buch, mit dem man es sich vor dem Kamin gemütlich machen und in einem Rutsch durchlesen kann - spannend, mit wunderschönen Bildern und einer tollen Geschichte.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich finde "Feuerblume" ist ein wundervolles Buch zum Träumen über einen Neuanfang nachzudenken und in die bildlich beschriebene Schönheit von Shaheyla abzutauchen und dort in die Gefühlswelten der Akteure einzutauchen. Indianische Weisheiten feinfühlig in eine Liebesgeschichte eingefügt oder umgekehrt. Ich bin dankbar es gelesen zu haben. DANKE Sanna Seven Deers - und mach so weiter!!

Sanna Seven Deers nahm mich mit auf eine lesenswerte Reise und ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden