Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,37
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Fette Irrtümer - Ernährungsmythen entlarvt Gebundene Ausgabe – 25. Februar 2010

3.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 25. Februar 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 4,19 EUR 3,37
6 neu ab EUR 4,19 4 gebraucht ab EUR 3,37

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Paolo Colombani ist Dozent an der Eidgenössischen Technischen Hochschule und an der Universität Zürich, bei Swiss Olympic und der Schweizer Sportarztausbildung. Er leitet das «Swiss Food Information Resource»-Projekt der ETH, ist führender Partner im entsprechenden Projekt der Europäischen Kommission und Gutachter eines guten Dutzends internationaler wissenschaftlicher Zeitschriften. Mit pointierten Vorträgen über Essen, Bewegung und Gesundheit bringt er seine Erkenntnisse einem breiten Publikum nahe. Der Autor lebt in Zürich.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Vor einiger Zeit habe ich mich intensiver mit Ernährung auseinandergesetzt. Ziel war es gesünder zu leben und etwas abzunehmen. Vielen Lesern wird es wohl ähnlich gehen... Dabei habe ich via Google und Wikipedia die geläufigsten Diätansätze evaluiert und mich von da aus immer tiefer informiert. Das hat mich insgesamt vielleicht 2 Tage gekostet. Das Buch fasst vieles wunderbar zusammen. Gleichzeitig bietet es allerdings auch nicht viel Neues. Das Kapitel über Kaffee ist zwar interessant und geht auch sehr weit. Auf 30 Seiten wird die Unschädlichkeit von Kaffee bestätigt. Soweit so gut, aber einen Fünftel des Buches dem Kaffeegenuss zu widmen finde ich dennoch etwas übertrieben. Die aufgegriffenen Themen werden generell in einer Tiefe analysiert, die wohl eher zuweit geht. Die Texte sind sehr wissenschaftlich aber gut lesbar.
Trotzdem fehlt z.B. ein Kapitel zur Fettverbrennung und der weitverbreiteten Meinung, dass die Verbrennung nur in einem bestimmten (tiefen) Pulsbereich optimal sei. Hierzu findet sich nichts (lässt sich jedoch googeln. Ich empfehle einen Artikel von Dr. Kurt Moosburger). Ebenfalls gefehlt hat mir eine intensivere Auseinandersetzung mit Diäten im Allgemeinen. Auch auf Vorurteile gegenüber Ernährungsvarianten (z.B. vegetarische Ernährung und Konsequenzen wird nicht eingegangen. Höchstens punktuell (z.B. glykämische Diät) jedoch nicht systematisch. In diesem Bereich gibt es ebenfalls viele Mythen, die zu entlarven gewesen wären. Wirklich neue Erkenntnisse habe ich nun keine erlangt.
Fazit: Guter Einstieg für jemanden, der sich mit Ernährung auseinandersetzen möchte. Pflichtlektüre für Menschen, die sich bisher nur über Boulevard-Blätter zum Thema Ernährung informiert haben. Deckt jedoch in der Breite nicht soviel ab, wie ich mir erwartet hätte.
2 Kommentare 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Was mich an diesem Buch extrem fasziniert hat, ist der Unterschied zwischen dem was man zu wissen glaubt (und auch von vielen offiziellen Stellen gelehrt wird) und dem was tatsächlich ist. Es war höchste Zeit für ein solches Buch. Ernährung wird auf einmal wieder wesentlich einfacher und genussvoller.

Ich gratuliere Paolo Colombani zu diesem sehr verständlich und einfach nachvollziehbar geschriebenen Buch. Ist ein absolutes MUSS für alle, denen die eigene Gesundheit wichtig ist.
1 Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Was soll man von einem Autor halten, der die Meinung vertritt, dass z. B. Nahrungsergänzungsmittel mit mehr als 100mg Vitamin C schädlich sein können? Und als "Beweis" uralt-falsch interpretierte Studien von Vitamin E und Karotin zitiert?
Allgemeine Warnungen vor Vitamin-Überdosierung ist -mit Verlaub- "Glaubenswissen" aus dem vorletzten Jahrhundert!
Oder anders ausgedrückt: Fetter Irrtum, denn hier werden einige Ernährungsirrtümer nicht entlarvt, sondern zementiert.
Zu KH: 60% hält der Autor für viel zu viel(richtig!), aber 45-65% als gemeinsame Annäherung für akzeptabel...
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Buch bietet viele wertvolle Empfehlungen zur Ernährung und Gesundheit. Obwohl es sich um ein Buch mit wissenschaftlichen Hintergrundinformationen handelt, ist es erstaunlich einfach geschrieben und verständlich. Das Buch verhilft zum Durchblick im Dschungel der Ernährungsempfehlungen und Tipps.
Was mich als leidenschaftliche Kaffeetrinkerin besonders freut: ich kann in Zukunft auch die 4. Tasse Kaffee ohne schlechtes Gewissen geniessen.
Ein wirklich empfehlenswertes Buch!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieses Buch ist seit langem das Beste, was mir in meiner Tätigkeit als Ernährungsmediziner untergekommen ist! Selbst an Institutionen des Gesundheitswesens und der öffentlichen Hand kämpft man täglich gegen die von Colombani dargestellten und endlich entlarvten Irrtümer. Dass das Buch von einm Wissenschafter stammt, der mit zeitgemässen Studien umzugehen weiss, macht das Ganze noch wertvoller. Eigentlich müsste das Buch für Ärzte, Ernährtungsberaterinnen und Patienten zur Pflichtlektüre erhoben werden. ...Ernährung wird wieder stressfreier. Herzlichen Dank, Herr Colombani!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden