Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buecherhof
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Ungekürzte Taschenbuchausg. kart. München ; Zürich : Piper, 2007. 317 S. ; 19 cm Sehr guter Zustand mit nur minimalen Gebrauchsspuren. ISBN: 3492249523
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Fernsüchtig: Die größten Abenteuer ? die besten Reisen Taschenbuch – September 2007

4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, September 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
15 gebraucht ab EUR 0,01

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Klaus Denart, Jahrgang 1942, unternahm bereits in den 1960er-Jahren spektakuläre Reisen vom Nordkap bis in die afrikanische Wüste. So wurde er zum Vorbild zahlreicher Abenteurer, wie Rüdiger Nehberg, mit dem er die heißeste Wüste der Erde, die Danakil in Äthiopien, zu Fuß durchquerte. 1979 gründete er in Hamburg gemeinsam mit Peter Lechhart das Outdoorfachgeschäft „Globetrotter Ausrüstung“, das mittlerweile der größte Outdoorausstatter in Europa ist. Klaus Denart und seine Kollegen wurden mehrfach für soziales und fortschrittliches Unternehmertum ausgezeichnet. Der Autor engagiert sich zudem im Umweltschutz und ist Mitbegründer von TARGET e.V., Nehbergs Menschenrechtsorganisation, die gegen weibliche Genitalverstümmelung kämpft. Vor einigen Jahren zog er sich aus dem aktiven Berufsleben zurück. Heute züchtet er Araberhengste auf einem Hof in Norddeutschland. Bei Malik erschien von ihm bereits »Fernsüchtig. Die größten Abenteuer – die besten Reisen«.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von allen bisher gelesenen Büchern, die Reisereportagen zum Thema haben, ist dieses das Schlechteste...

Bei manchen Kapiteln wundert man sich über die merkwürdige Beschreibung und errät (stehen tut es nirgends) dann irgendwann, dass diese wohl schon in den 50ern geschrieben wurden. Wieder Andere hören einfach auf, bevor das Ende der Reise erreicht ist: Hier wurde nur ein Auszug einer längeren Reportage wiedergegeben.

Natürlich finden sich darunter auch gute Schilderungen - in der Masse nur halt viel zu selten. Lieber zu "Tiger fressen keine Yogis" oder "Frühstück in Timbuktu" greifen, da bekommt man mehr Lesespass fürs gleiche Geld!
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dass dieses Buch immer wieder in diversen Rezensionen schlechte Wertungen erhält, lässt sich meiner Meinung nach nur darauf zurück führen, dass mit der falschen Erwartungshaltung herangegangen wird. Es muss an dieser Stelle mal gesagt werden, dass es sich bei dem vorliegenden Text nicht um eine selbst erlebte und zusammenhängende Reisereportage oder um einen Abenteuerbericht handelt. Vielmehr ist es eine geordnete und einem logischen Aufbau folgende Sammlung von ausgewählten Auszügen aus den unterschiedlichsten Reise- und Erlebnisberichten verschiedenster Abenteurer der unterschiedlichsten Regionen und Epochen. Klaus Denart, Mitgründer von Globetrotter, hat eine (in meinen Augen) tolle Auswahl von Texten zusammengestellt, die den Leser auf wunderbare Weise in die Lage versetzen, sich zielgerichtet das vollständige Werk des Autors zu beschaffen, der ihn am meisten interssiert und dessen Geschichte er am spannendsten findet. Es sind großartige Texte dabei, zum Beispiel "Die Brunnen der Wüste" von Wilfred Thesiger (Die Brunnen der Wüste: Mit den Beduinen durch das unbekannte Arabien), "Das Schneekind" (Das Schneekind: Eine Familie unterwegs in den Schneewüsten von Kanada und Alaska) von Nicolas Vanier und "In eisige Höhen" (In eisige Höhen: Das Drama am Mount Everest) von Jon Krakauer. In meinen Augen absolut zu empfehlen, zumal auch der Preis nicht wirklich abschreckt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich würde diese Artikel jedem empfehlen, der auf Qualität wert legt. Ansonsten bin ich überaus zufrieden mit diesem Produkt. Perfekt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden