Fensterladen selber bauen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
EUR 14,90 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von G&M Technikverlag

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fensterladen selber bauen: 360 Patente zeigen wie!

Plattform : Windows

Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch G&M Technikverlag. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Fensterladen: Eine Sammlung von 360 Patenten auf 2472 DIN A4 Seiten
  • Nominalwert: EUR 1260.- (offizieller Preis für Patentrecherchen bei 3,50 Euro/Patent)
  • Einfache intuitive Navigation zur Auswahl der Dokumente
  • Schnellsuche über alle Titel nach Ihren Suchbegriffen
  • Sprache: Deutsch und Englisch gemischt

Haben Sie eine Frage?

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Werden nicht die gewünschten Informationen angezeigt?
Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen

System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows
  • Medium: CD-ROM

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 63,5 g
  • ASIN: B00D8WMESS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.079 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Ein Fensterladen ist eine bewegliche Vorrichtung, meist als drehbare Klappe, die an Gebäuden oft außen, seltener innen neben Fenstern so angebracht wird, dass man mit ihrer Hilfe die Fensteröffnung verschließen kann. Er ist aus strapazierfähigem Material hergestellt, meistens behandeltes Holz, und oft mit schräg gestellten Durchbrüchen oder Lamellen versehen, durch die Tageslicht einfallen kann.
Ein drehbarer Fensterladen ist meist zweigeteilt, seltener einteilig. Mehrteilig wird er Faltladen genannt. Ein parallel zur Fassade verschieblicher Laden ist ein Schiebeladen

Im Ursprung wurde der Fensterladen angebracht, um die Innenräume vor Wind und Wetter zu schützen. Mit Einführung des Fensterglases diente der Fensterladen zum Schutz der Glasfront. Heute dient er vornehmlich als Sichtschutz oder zu dekorativen Zwecken. Da er verriegelt werden kann, wirkt er gleichzeitig als Einbruchsschutz. In südlichen Ländern dienen Fensterläden auch als Sonnenschutz.

Diese umfangreiche Patentsammlung lässt Sie eintauchen in das spannende Thema und Sie können einfach Ihren Fensterladen selber bauen.

Auf Sie wartet ein Riesenfundus an Ideen, detaillierten Beschreibungen und technischen Patentzeichnungen zum Nachbauen. Faszinierende Technik pur!


Kunden Fragen und Antworten

Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel