Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Femme Schmidt (Deluxe Edi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von stw9999
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Deutschland, keine Umwege über das Ausland etc. - auf Lager, wird sofort verschickt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,19

Femme Schmidt (Deluxe Edition 2013) Deluxe Edition

4.6 von 5 Sternen 60 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Deluxe Edition, 14. Dezember 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 11,97 EUR 9,98
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 11,97 3 gebraucht ab EUR 9,98

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Femme Schmidt (Deluxe Edition 2013)
  • +
  • Raw
  • +
  • Above Sin City
Gesamtpreis: EUR 32,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Dezember 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Deluxe Edition
  • Label: Warner Music International (Warner)
  • ASIN: B00A85T5WQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 60 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.368 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
3:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
3:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
3:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
5
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
4:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
8
30
3:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
3:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
11
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
12
30
3:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
13
30
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
14
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
15
30
4:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
16
30
3:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 

Produktbeschreibungen

Die neue Edition enthält 4 neue Songs inkl. den Titelsong zum Tatort „Scheinwelten“.

Albumproduktion in London, Fernsehauftritte in Deutschland, Konzerte in Los Angeles, New York und Cannes.

Schmidt ist so etwas wie das deutsche Fräuleinwunder 2.0. Hintergründige musikalische Verführung, vorgetragen mit Charme, Grazie und glamouröser Geste Mit Hingabe zitiert Schmidt die große Ära der Berliner Cabarets in den Goldenen Zwanzigern, die Dekade von Rausch und Carpe diem.

Guy Chambers: in mehreren Monaten symbiotischen Schaffens entsteht Femme Schmidt, ihr Album-Debüt.

Namen wie die der Oscar-Preisträger Paul Verhoeven und Volker Schlöndorff zieren nur wenig später die Jury des von Schmidt initiierten SinCity Film Awards, an dem sich 85 junge Filmemacher aus 27 Ländern mit Kurzfilmen zu dem titelgebenden Schmidt-Song beteiligen. Im Mai 2012 spielt Schmidt dann in L.A. auf einem Empfang von Troy Carter, dem Entdecker und Manager von Lady Gaga. Und bei diesem Anlass kommt auch gleich noch der nächste prominente Name hinzu: Kurz nach der Show erhält Schmidt die Einladung, Sir Elton John auf dessen Arena-Tour Down under zu begleiten.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wie viele anderen vielleicht auch habe ich mir die CD aufgrund der Tatort-Titelmelodie gekauft. Dieses Stück -Heart Shaped Gun- finde ich nach wie vor gut, nicht zuletzt weil es eine Duett Version ist und der männliche Part (Robin Grubert) ein sehr guter Konterpart zu der rauchigen Stimme von Schmidt ist.

Alle anderen Songs sind "ganz nett", irgendwie hat man das Gefühl alle Melodien und Arrangements schon mal gehört zu haben, keine verblüffenden Neuinterpretationen. Es hört sich teilweise zu sehr inszeniert und gewollt an.
Was mir fehlt ist die Seele und Autenzität, beides macht gerade in dieser Musikrichtung viel aus. Beides nimmt man der sehr jungen Sängerin nicht ab, man hat das Gefühl sie muss erst noch etwas "reifen". Die monotone Gesangslage und manchmmal übertrieben "rauchige" Stimme ist auf Dauer doch anstrengend.
Ich habe den Kauf bereut.

Update: Ich war auf dem Livekonzert zur CD, was meinen Eindruck bestätigt hat.
Die Band war sehr gut ! Schmidt selbst viel zu sehr inszeniert als verruchte, halbseidene Bardame die in jeder zwielichten Spelunke auftritt, die Stimme zu wenig abwechslungsreich. Im Moment für mich eher ein gut promotetes Kunstprojekt als alles andere.
4 Kommentare 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Vorweg, ich habe das Album nur wegen Heart Shaped Gun gekauft und dann in einem Schwung das komplette Album durchgehört.
Diese Schmidt, die hat was. Einfach unglaublich entspannte Töne und pure Kraft. Der Mix des Albums gefällt mir sehr gut, bitte weiters!
Aber der Top-Track meiner Meinung nach ist einfach der Titelsong zum Tatort-Film!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Seit Mai gibt es nun dieses Album - seit Mitte Dezember auch mit
4 weiteren Songs. Besser spät als nie bin ich nun darauf gestoßen,
denn die Sängerin, die fast auf den Tag genau gleich alt ist wie
ich, verstand es glänzend, im Jazz-Genre, mit dem ich fast überhaupt
nichts anfangen kann, in Kombination mit gottlob nicht zu rar gesäten
Pop-Elementen ein Album zu produzieren, welches mich mit eingängigen
Melodien, vielen Instrumenten, großteils lasziv verführerischem Gesang und
abwechslungreichen Songs begeistert.

Mit der neuen Single "Heart Shaped Gun", mit welcher sie erstmals die
deutschen Charts geentert hat, eröffnet die Deluxe-Variante von "Femme
Schmidt" gleich ein Knüller: atmosphärischer noch als Adeles "Skyfall",
wird dieser Song bereits für den "Tatort" verwendet (der allerdings
nicht in mein wöchentliches Fernsehprogramm gehört) und könnte Elisa
Schmidt, oder einfach SCHMIDT, den Durchbruch bringen.

Aber diese Single ist längst nicht alles Hörenswerte auf dem Album.
SCHMIDT selbst bezeichnet ihre Mischung aus jazzigen und poppigen
Elementen als Pop Noir, und ich denke, dass insbesondere die Songs
"Shadowman", "In The Photo Booth" und "Voodoo Eyes" ziemlich genau
das definieren, was sie mit diesem Begriff beschreiben will.

Besonders erwähnenswert sind auch die Balladen - und da vor allem der
Ausnahmesong "Stockings & Belt". Besser geht's nicht.

Im Grunde ist jeder Song einzigartig und auf seine Weise gelungen - die
meisten gehen schon nach wenigen Hördurchgängen nicht mehr aus dem Ohr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
... was uns Schmidt hier präsentiert. Selten durchgängig so ein gutes Album gehört. Sie macht zwar das, was momentan in ist, d.h. Pop mit Hang zum Chanson im Vintage-Stil, aber das wirklich stark. Der Titelsong aus dem Tatort ist natürlich der Oberhammer und hätte auch jedem Bond Glanz verliehen. Hier kann man wirklich bedenkenlos zugreifen. Jeder Titel ist sein Geld wert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Vorweg: ich hatte das Glück, rechtzeitig vor Erscheinen des Albums dieses im Radio ausführlich vorgestellt zu bekommen (Die Sängerin war sogar im Studio zu Gast und präsentierte einen Song unlugged live. Wäre schonmal geklärt dass der Gesang auf diesem Album echt ist und nicht künstlich aufgepeppt wurde)

"SCHMIDT" ist eine junge Deutsche, die Ende 2010 nach London kam und dort auf Guy Chambers traf (wer den nicht zuordnen kann: Er hat viele Jahre mit Robbie Wiliams zusammengearbeitet und ist an dessen Erfolg früherer Jahre nicht nicht unbeteiligt.
Und mit diesem Guy Chambers hat "SCHMIDT" im vergangenen Jahr einen Großteil des "Femme Schmidt" bezeichneten Debuts komponiert und aufgenommen. Und das wie ich nach zweimaligem durchhören sagen kann, auf fast konstant hohem Niveau. Die Eigenwerbung "Inspiriert vom Cabaret der 20er, belebt mit dem Freigeist der 60er und geschmückt mit dem modernen Zeitgeist" trifft auf etwa zwei Drittel des Albums zu, Anspieltipps neben der aktuellen Single "In the Photo booth" und dem gut gewählten Opener "Shadowman" (Mit dem die Chambers/"SCHMIDT"- Kollaboration began) wären noch "Do the Dada", "Sin City" und auch die Ballade "Stockings % Belt" (die allerdings eine hungsgewöhnliche 2010er Pop-Ballade ist, wenn auch eine gute) .

Stilistisch aus dem Rahmen fallen "Alain Delon" (eine herrliche Verarbeitung der legendären Filmmusik der Kultserie "Die Zwei") und der Abschluss "Defenceless", eine weitere sehr brauchbare moderne Ballade.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden