Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Dezember 2009
Die Biographie ist durch die Lebensabschnitte Mendelssohns strukturiert. Sie eignet sich hervorragend als Einstieg in das Leben von Felix Mendelssohn-Bartholdy, denn sie ist nicht so detailliert, dass es langweilig wird, jedoch genau genug um das Leben Mendelssohns, die damalige Zeit und Gesellschaft so gut kennen zu lernen, dass man die Entstehung seiner Werke nachvollziehen kann.
Insgesamt sehr gelungen, Martin Geck hatte aber auch den Vorteil über ein interessantes Leben zu schreiben.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
Martin Geck schreibt viele Biographien, z. B. auch eine sehr gute über J.S. Bach. Mich hat nun Mendelssohn interessiert, und nachdem ich "Liebste Fenchel!" von Härtling gelesen hatte, ein Buch über Fanny Mendelssohn, fand ich das Buch von Martin Geck über ihren Bruder Felix eine schöne Ergänzung und Erweiterung dazu. Der Umfang war für mich gerade richtig, nicht zu viel und nicht zu wenig. Ich werde noch mehr Bücher von Martin Geck lesen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2009
Martin Geck ist, wie ich meine, ein ausgezeichneter Musikwissenschaftler, der bereits eine ganze Reihe von Komponisten-Biographien heraugegeben hat. Alle von ihm geschriebenen Veröffentlichungen sind durch saubere Rechereche und hoher Kompetenz sehr allgemeinverständlich geschrieben. Sehr leicht zugängliche Werkbeschreibungen. Empfehlenswert.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2009
rechtzeitig zum Mendelssohn-Jahr eine geglückte Kurzdarstellung, die spannend über das Leben und einfühlsam über ausgewählte Werke ("Sommernachtstraum", "Paulus", "Elias", Violinkonzert", düsteres spätes f-moll-Quartett) berichtet. Viele interessante kulturgeschichtliche Bezüge, originell bebildert.
Zitat von S. 105: "Als Robert Schumann Mendelssohn Bartholdy die Vorstellung vorträgt, Bewohnern anderer Welten müssten die Menschen auf der Erde wie Milben auf einem Käse erscheinen, antwortet der: Ja, aber das Wohltemperierte Clavier würde jenen doch wohl einigen Respekt einflößen."
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken