Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
97
4,8 von 5 Sternen
Größe: für Rechtshänder|Ändern
Preis:36,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Oktober 2015
Bisher kamen im Garten immer die Klassiker von Gardena oder auch mal Fiskas zur Anwendung. Grundsätzlich waren diese nicht schlecht. Allerdings waren es doch irgendwie Einwegscheren oder die Ergometrie fehlte komplett. Auf der anderen Seite war mir diese Schere immer zu teuer, weil die anderen ja noch da waren. Wie es dann manchmal so ist, eines Tages gab es diese Schere im Angebot und ich habe zugeschlagen.
Seit dem liegen andere Scheren arbeitslos im Garten rum. Sie ist scharf, auch nach vielen Schnitten. Sie liegt gut in der Hand – Ich habe große Hände. Sie lässt sich in Einzelteile zerlegen, Pflegen und ggf. mal Teile austauschen. Und was mit das wichtigste ist, ist die Tasche, dass sie ergonomisch geformte Griffe hat, die die Schere gut in der Hand liegen lassen und auch längere Schneidarbeiten locker von der Hand gehen lassen.
Mein Fazit:
Ich würde sie immer wieder holen. Im Nachhinein auch zum Normalpreis ist sie m. M. nach ihren Preis wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2016
Wer als Gartenbesitzer schon andere Scheren ausprobiert hat, wird von der Felco 8 begeistert sein. Nimmt man sie das erste Mal in die Hand, erkennt man gleich die Qualität des Materials. Sie ist für den Schnitt von Rosen und Triebe anderer Gewächse/Gehölze bestens geeignet. Man sollte sie aber nicht überfordern. Auf der Verpackung steht zwar, geeignet bis zu 20 mm Durchmesser. Einen trockenen Ast von 20 mm würde ich aber nicht damit schneiden. Es ist eine Gartenschere - keine Astschere. Für hartes Holz gibt es andere Produkte. Geht man schonend mit der Felco 8 um, benutzt sie nur dafür, wozu sie gedacht ist, hält sie sicher eine lange Zeit. Gelegentliche Pflege kann auch nicht schaden. Der Schnitt ist glatt und sauber, schont die Pflanze. Ein gutes Produkt, trotzdem preiswert, sehr empfehlenswert. Habe als Geschenk eine 2. gekauft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2015
Liegt sehr gut in der Hand. Alle Verschleißteile sind einfach austauschbar, und der integrierte Blumendrahtschneider erweist sich immer wieder als praktisch.

Selbst stärkere verholzte Zweige lassen sich gut und - wie ich finde - ermüdungsfrei schneiden.

Einziges Manko: Die Schere neigt etwas dazu, im geschlossenen Zustand zu klemmen, sobald sich durch die Verwendung Pflanzensaft an den Klingen befindet, ist jedoch nach Abwischen mit einem Tuch meist schnell wieder einsatzbereit.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2015
Diese Schere schneidet wie ein Rasiermesser. Super Handhabung. Einziger Nachteil - der hochwertige Klingenstahl oxidiert sehr schnell. Wenn die Klingen immer wie neu aussehen sollen, reicht es nicht, diese nach der Verwendung trocken zu putzen. Ich muss die Klingen immer mit Polierpaste reinigen - wobei ich aufpasse die Schneide nicht zu zerstören. (Für den Hersteller: Heutzutage gibt es auch harte bzw. härtbare rostfreie Stähle.)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2015
Gartenarbeiten müssen bei mir schnell erledigt sein. Ich will nicht Sklave meines Gartens sein, mich dennoch darin wohlfühlen. Mit der FELCO Nr. 8 habe ich ein Schneidwerkzeug, welches die Bezeichnung auch verdient. Die Schärfe bleibt auch nach intensiver Nutzung lange erhalten. Und mit dem optionalen Schleifwerkzeug lässt sich diese schnell und problemlos wieder auffrischen. Die Schere liegt gut in der Hand. Die Grifflänge ist (für Männerhände) optimal. Dank der Schärfe und des Schnittwinkels gleitet die Klinge auch durch Äste, bei denen (den meisten stark beworbenen Billigprodukten) die (Schneid)Kraft ausgeht ist. Billig UND gut sind und bleiben UNVEREINBAR!
Fazit: Eine gute Investition in ein brauchbares Produkt. Und Ersatzteile für Verschleißteile sind auch beschaffbar. Meine uneingeschränkte Empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2017
Die Schere ist, wie alle von Felco, ein sehr gutes Gerät A B E R
leider stand in der Artikelbeschreibung nicht, dass sie nicht für mittelgroße Hände ausgelegt ist, sondern nur für große (Männer-)Hände.
Das entsprechende Zeichen dafür ist auf dem Karton der Verpackung.
Sie war für meine Frau, die sie mit ihren kleineren Händen nicht nutzen kann und wir haben sie zurückgeschickt.
Die Felco Nr. 16 ist für mittelgroße Hände ausgelegt, die haben wir uns alternativ besorgt und sind mit dem Modell sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2016
Bei einem Obstbaumschnittkurs musst Du vor dem praktischen Teil dem Ausbilder deine Schere zeigen. Bei vielen Scheren gibt es immer was zu kritisieren. Manche Teilnehmer haben so ungeeignete Scheren, dass sie damit nicht schneiden dürfen. Hast Du aber eine Felco, ist das sowas wie ein Freifahrtschein. Sie ist perfekt für den Obstbaumschnitt geeignet. Den Mehrpreis für die gekröpfte Form wird Dir deine Hand danken. Sie trägt der funktionellen Anatomie und Biomechanik Rechnung, so dass langes und unbeschwertes Schneiden möglich ist. Das die Schere dazu noch in alle Einzelteile zerlegt werden kann, die einzeln nachzubestellen sind, ist heutzutage kaum vorstellbar. Mit regelmäßigem Schärfen und Ölen hast Du zumindest für die nächsten Jahre einen perfekten Begleiter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2016
Kein Schnäppchen, aber doch jeden Cent wert. Ich habe einen grossen Garten und hantiere mit unterschiedlichen preiswerten Scheren herum, wenn es an den Schnitt von Straechern und Bäumen geht. Habe mir dann einmal diese Schere geleistet und möchte sie nicht mehr missen. Es laesst sich alles einstellen und man bekommt meines Wissens auch alles als Ersatzteil. Eine klare Empfehlung für Leute die nicht jedes Jahr eine neue Schere kaufen wollen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2016
Die Rosenschere liegt sehr gut in der Hand. Mit etwas Übung lässt sich die Sperre auch mit der Arbeitshand entriegeln. Die Schneide hat (nach allerdings nur geringer Belastung) noch nichts an Schärfe verloren. Womöglich bekommt man annährend gleiche Leistung günstiger. Das Risiko eines Schrottkaufs glaube ich mit dieser Anschaffung aber ausgeschlossen zu haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2014
Endlich einmal Qualität, und dies noch zu einem angemessenen Preis.
Kein billiges Produkt, welches seinen Preis wert ist und wirklich noch auf dem Kontinent (in diese Fall in der Schweiz) hergestellt wird.
Die vergleichbaren Hersteller haben vermeintlich ähnlich qualitative Produkte im Sortiment - vermeintlich - es geht schon damit los, dass diese in PRC hergestellt sind.
Also - Felco ist der Mercedes unter den Gartenscheren - einfach kaufen und genießen...ja wirklich...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)