Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,26
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fegefeuer oder die Reise ins Zuchthaus

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 2,99 EUR 1,26
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bobby Prem, Jürgen Goslar, Annie Tismer, Jeanette Mühlmann, Ingrid Ettlmayer
  • Regisseur(e): Willi Hengstler
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 19. April 2007
  • Produktionsjahr: 1988
  • Spieldauer: 83 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: B000NJWKJ2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.258 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

s/w
Der kleine Jack, unehelicher Sohn eines US-Soldaten und einer Prostituierten, wächst im Schatten seines trunksüchtigen Großvaters auf. Seine frühkindlichen Erfahrungen sind von Außenseitertum und Sexualität geprägt. Hin- und hergerissen zwischen dem Großvater, der Fürsorge und den Zieheltern, bieten Jack nur die Sehnsucht nach der Mutter und die Zuneigung einer Prostituierten Hoffnung.


Bonusmaterial:
Programmhinweise;

VideoMarkt

Jack, Sohn eines GI und einer Kärntner Kellnerin, wächst beim trunksüchtigen Großvater auf, pendelt zwischen ihm, der Fürsorge und den Stiefeltern. Nur die Sehnsucht nach der Mutter, eine Prostituierte, die er das erste Mal mit zehn Jahren, dann erst wieder mit 20 Jahren im Gefängnis sieht, lässt ihn hoffen. Sie macht Versprechungen, die sie nicht halten kann. Es kommt zum Bruch. Jack wechselt von einem Kellnerjob zum anderen, sein Vorstrafenregister verzeichnet Serieneinbrüche. Jack wird Zuhälter. Als Lebenslänglicher beginnt er zu schreiben.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 8. Juni 2010
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?