Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
The Feeling Modified ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,63
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,29

The Feeling Modified

4.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 22. Juli 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 3,21 EUR 0,24
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch berlin-medien und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 3,21 18 gebraucht ab EUR 0,24 2 Sammlerstück(e) ab EUR 11,98

Hinweise und Aktionen


Readymade-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Feeling Modified
  • +
  • It Doesn't Make Sense
  • +
  • Snapshot Poetry
Gesamtpreis: EUR 37,36
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. Juli 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Universal (Universal Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B000068Q67
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 134.416 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
6:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mit ihrem dritten Werk The Feeling Modified bewegen sich Readymade konsequent weiter auf den Pfaden zum Olymp der Popmusik, nicht jedoch ohne den einen oder anderen Ausfallschritt in rockige Gefilde zu unternehmen. Sei es schnulziger Keyboardsound wie bei der mit Kim Wilde im Duett gesungenen Ballade "You And Me", oder die gitarrendiktierte Haudraufmucke von "Getaway", an welcher Kurt Ebelhäuser, bekannt von Blackmail und Scumbucket, mitgeschrieben hat -- die vier Wiesbadener beherrschen einfach alles. Das jedoch ist noch nicht das Geheimnis von Readymade, vielmehr ist es die Fähigkeit, jedem einzelnen der elf Stücke mehr Seele einzuhauchen, als es weit namhaftere Kollegen auf einem ganzen Album gelingt. Den unauslotbaren Tiefen von "All You Need" den punkrockesquen Schocker "You Call It Trash We Call It Rock'n'Roll" nachzuschieben, kreiert nicht nur Spannung und garantiert Abwechslung, sondern spricht auch für das breite Spektrum in dem sich Readymade mittlerweile sicher bewegen können. Ein durchweg gelungenes Album und eine absolute Bereicherung für jeden Freund niveauvoller Gitarrenmusik jenseits jeglichen Kommerzdenkens. --Felix von Vietsch


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Drei Jahre nach dem zweiten Album steht nun das Dritte in den Läden, endlich! Das Ziel war es das Beste aus beiden Vorgängern herauszuholen - readymade haben es erreicht. Die rockigen Elemente von It Doesn't Make Sense vermischt mit ruhigeren Songs und Baladen á la Snapshot Poetry. Vielleicht noch ein bisschen mehr in's eine und andere Extrem hinein. Und bei so guten Songs fällt es in der Endwertung schon gar nicht mehr in's Gewicht, dass man ab und zu die Streicher und Refrains ein wenig dezenter hätte einsetzen können. Anspieltips: The Day We Killed Love, All You Need, You Call It Trash,We Call It Rock 'n' Roll, Day2, Get Away
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Martin Oehri HALL OF FAME REZENSENT am 9. Juli 2003
Format: Audio CD
Für Freunde des melancholischen Popsongs sind die vier aus Wiesbaden um den Sänger Zachry Johnson schon lange kein Geheimnis mehr. Nach zwei exzellenten Alben haben sie mit Produzenten Ian Grimble (u.a. Travis) den kongenialen Partner für ihre Vorstellungen gefunden.
Die elf neuen Titel sind abwechslungsreich und voller gelungener Melodien. Ob bei einem mit Streichern unterlegten Song ("Day2"), emotionalen Balladen ("The Day We Killed Love") oder von treibenden Gitarrenriffs getragenen Rockern ("Getaway") - Readymade haben hörbar Spaß an der Musik bzw. den Aufnahmen gehabt. Und bei dem nachdenklichen Song "You And Me" muss man zweimal hinhören, denn die weibliche Stimme erinnert doch an... - Kim Wilde.
Passend zu ihrem Gastauftritt klingt das Keyboard in diesem Song sehr retro. Etwas aus dem Rahmen fällt "You Call It Trash, We Call It Rock`n`Roll", wobei der Titel alles ausdrückt - die Bewertung, was es jetzt wirklich ist, bleibt jedem selbst überlassen. Readymade bewegen sich mittlerweile souverän in dem breiten Spektrum, das die Musik bietet und loten abseits der Trends die Möglichkeiten aus, perfekte elegische Sounds zu kreieren.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Readymade sind klasse. Es ist wirklich mehr als seltsam, dass sie den Durchbruch in die vorderen Ränge der Charts noch immer nicht geschafft haben. Denn wenn man einmal das letzte Sportfreunde Album, dass von 0 auf 5 in die dt. Verkaufcharts einstieg, mit dem neuen Readymade Album vergleicht, so muss ich für meinen Geschmack feststellen, dass "the feeling modified" einfach mehr zu bieten hat, insbesondere in textlicher Hinsicht, aber auch in der musikalischen Vielfältigkeit. Da werden sehr schöne ruhige Poplieder (day 2) gepaart mit deftigen Rocksongs (getaway). Zugegeben bewegt sich das Album stellenweise im etwas sehr schnulzigen Bereich. Da muss man schon auf Pop stehen, um diese ein, zwei Lieder zu mögen. Absolutes Hitpotential hat "They call it trash we call it rock'n'roll". Der Song ist einfach geil. Auch live sind Readymade ein Hochgenuss. Ich kann bestätigen, dass das Konzert beim Hurricane 2002 sehr gelungen war und dieser Eindruck hat sich für mich nun bei der Visions Party, bei der sie mit Pale zusammen aufgetreten sind, bestärkt.
Also: CD kaufen und unbedingt (!!) mal live sehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das Album ist zwar nicht mehr das aktuellste, aber immer wieder schön anzuhören! Schöne Mischung ruhiger und rockiger Songs.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 5. August 2002
Format: Audio CD
Das die Band großen Potential hat, haben Readymade mit ihrer neuen Platte eindrucksvoll bewiesen. "the feeling modified" besticht vor allem durch tolle Melodien und einer guten Mischung aus fetzigen Rocksongs und schönen Balladen.
Ein tolles Album, das die Wiesbadener hier abgeliefert haben. Das Album scheint ein einziger Ohrwurm zu sein, was meiner Meinung nach das einzig negative an der Platte sein könnte. Wie lange werden sich die Melodien halten können, bis man sie tot-gespielt und genug davon hat?
Eines ist jedoch sicher: Hymnen schreiben, das können sie!
Anspieltipp: my little galaxy, getaway (ein Kracher, bei dem ein gewisser Kurt Ebelhäuser von Blackmail seiner Gitarre einiges abverlangt)oder das wunerschöne all you need.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Darauf habe ich lange gewartet. Nach "Snapshot poetry" kommt nun endlich der ersehnte Nachfolger. Und man hört, Readymade haben Spass an ihrer Musik. Einige Titel recht langsam, andere wiederum kräftig und schön rockig. Teilweise sehe ich Vergleiche zu Ash.
Was viele andere Gruppen verzweifelt versuchen, gelingt Readymade. Ansprechende aber nicht "abgehobene" Musik die einfach nur Spass macht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese Cd ist einfach superschön ! Auch wenn mein Geschmack eher in Richtung Punkrock geht, ist dieses Album trotz Pop-Einflüssen echt zu empfehlen. Sehr tiefgehende und manchmal rockige Songs.
Day 2 ist einfach nur schön, Getaway geht richtig ab und fast alle Songs sind auf ihre Weise genial. Neben "Nothing Will Go Wrong" von Slut das beste Indie-Rock/Pop Album aus Deutschland.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren