Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 8 Bilder anzeigen

Faszination Ägypten Gebundene Ausgabe – 2001

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90 EUR 4,79
2 neu ab EUR 19,90 9 gebraucht ab EUR 4,79

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nicholas Reeves ist Archäologe und hat mehrere Bücher über die Kultur am Nil veröffentlicht. Derzeit ist er leitender wissenschaftlicher Berater am Orientalischen Museum der Universität von Durham sowie Konservator der Ägyptischen Sammlung im Myers Museum, Eton College.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Der Schwerpunkt dieses Text-Bildbandes liegt eindeutig auf den archäologischen Entdeckungen, vom relativ unbekannten Objekt bis hin zum großartigen Grabschatz (Auszüge davon) des Tutanchamun - die bislang größte und wohl faszinierendste Entdeckung in der Geschichte der Archäologie. Aber nichts desto trotz bestechen all die anderen Artefakte genau so, in ihrer Vollkommenheit.
Oft akribisch genau, sind die Funde beschrieben und dokumentiert, versehen mit hervorragendem Bildmaterial. Der Leser erfährt das Datum der Entdeckung (falls vorhanden), den Entdecker, den Ort und aus welcher Zeit das vorgestellte Artefakte stammt. Und eben alles schön der Reihe nach chronolohisch geordnet, begonnen mit 1799, das Jahr der Entdeckung des "Stein von Rosette", quasi der Schlüssel zu den Hieroglyphen und mitunter auch der Beginn der Ägyptologie, bis hin zu den unlängst entdeckten goldenen Mumien in Baharija im Jahre 1990, bzw. '99. Gleichermaßen, wie den Entdeckungen wird den Entdeckern einiges an Aufmerksamkeit gewidmet. Und so erfährt man Interessantes über die Menschen, die all hinter diesen Ausgrabungen und Zufallsentdeckungen standen oder immer noch stehen.
Zeitgenössisches neu aufbereitet im Zusammenhang mit der neuen Welt und ihren wissenschaftlichen Erkenntnissen ist das Ergebnis dieses schönen Buches. In der Hoffnung, dass noch viele weitere faszinierende Entdeckungen gemacht werden. Das Buch lässt einem den Glauben daran nicht verlieren...
Ich selbst habe das Buch geschenkt bekommen und empfehle es nun gerne an alle Ägypten-Interessierten und kulturgeschichtlich Interessierten weiter. Das Buch ist von N. Reeves, welcher bereits mehrere Bücher zum Thema Ägypten veröffentlicht hat.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Diese Publikation ist ein sehr guter Führer über die großartigen Entdeckungen in Ägypten und deren Entdecker. Anhand dieses Buches kann man sich ein gutes Bild darüber machen, wie sich, durch die Chronologie der Entdeckungen, das Ägypten-Bild in den letzten 200 Jahren entwickelt und verändert hat. Während sonst die Ägypten-Literatur auf der Ägypten-Chronologie basiert, basiert dieses Buch auf einer Entgeckungschronologie und stellt so einen interessanten neuen Blickwinkel auf das Reich der Pharaonen vor. Dabei sind die Texte, bei der umfangreichen Zahl der Entdeckungen auch gar nicht anders machbar, kurz, prägnant und informativ. Dr. Reeves lässt Deutungen weitestgehend aussen vor und gibt so den Leser die Möglichkeit die dokumentierten Fakten auf sich wirken zu lassen. Das Buch ist sehr reich und wunderschön bebildert. Das macht das Buch nicht nur zu einem informativen Lesebuch, sondern auch zu einem Buch das auch beim wiederholten In-die-Hand-nehmen Spass macht sich anzuschauen und durch zu blättern.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden