Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 16,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Farscape - The Peacekeeper Wars [2 DVDs]

4.2 von 5 Sternen 62 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 19,89 EUR 16,94

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ben Browder, Claudia Black, Anthony Simcoe, Gigi Edgley, Wayne Pygram
  • Komponist: Guy Gross
  • Künstler: Nicholas Holmes, Ricky Eyres, Terry Ryan, Peter Purcell, Brian Henson, Martin G. Baker, Russell Bacon, Jonathan Hardy, Robert Halmi Jr., Lani John Tupu, Rockne S. O'Bannon, David Kemper
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 8. März 2007
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 180 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 62 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000MAH45W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.748 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Eurovideo Farscape - The Peacekeeper Wars, USK/FSK: 16+ VÖ-Datum: 08.03.07

Amazon.de

Bei Farscape ist alles etwas anders. Die Science-Fiction-Serie zählt definitiv zum Besten, was das Genre je hervor gebracht hat. Zwar sind Machart, Handlung und Charaktere der Serie äußerst ungewöhnlich, aber gerade das macht ihren unwiderstehlichen Charme und ihre herausragende Qualität aus. 1999 flimmerten die Abenteuer des Astronauten John Crichton erstmals über die Fernsehbildschirme. Crichton, der mit seinem Raumschiff bei einem Testflug in ein Wurmloch gerät und in einem weit entfernten Teil des Universums landet, wird von einer Gruppe entflohener Gefangener gerettet und schließlich Teil ihrer Crew. An Bord des lebenden Raumschiffs Moya durchstreifen sie fortan gemeinsam die Galaxis auf der Suche nach einem Weg zurück nach Hause.

Zum großen Entsetzen aller Fans wurde Fascape nach der vierten Staffel unvermutet abgesetzt. Aufgrund des überwältigenden Engagements von Fans und Machern der Serie wurde 2004 zumindest der abschließende Zweiteiler The Peacekeeper Wars realisiert. Die Handlung knüpft direkt an das Ende der vierten Staffel an: Der Moya-Crew gelingt es, die kristallisierten Überreste von John und Aeryn wieder zusammen zu fügen. Dabei unterläuft ihnen jedoch ein kleines Missgeschick: Johns und Aeryns Baby manifestiert sich in Rygels Bauch. Aber damit nicht genug: Der Krieg zwischen den Scarranern und den Peacekeepern droht sich zu einer galaktischen Katastrophe auszuweiten. Natürlich haben es beide Seiten – allen voran Crichtons Intimfeind Scorpius – auf dessen Wurmlochwissen abgesehen, dass sie zum Bau der ultimativen Waffe einsetzen wollen. Das Ende scheint unausweichlich. Einzig das beinahe ausgelöschte Volk der Eidelons, deren Ahnen über die legendäre Gabe des Friedenstiftens verfügten, scheint einen Ausweg aus der völligen Vernichtung zu bieten.

Farscape: The Peacekeeper Wars ist ein würdiges Finale der Serie. Wie üblich gilt, dass bei Farscape nichts und niemand sicher ist. Ob das Leben einer Hauptfigur auf dem Spiel steht oder gleich das Schicksal der ganzen Galaxis: Hier werden Nägel mit Köpfen gemacht. Insbesondere der Schlusskampf gehört zu den eindrucksvollsten Momenten, die eine Fernsehserie zu bieten hat. Für alle Fans der Serie sind The Peacekeeper Wars natürlich ein Muss, aber auch Quereinsteiger, die z.B. die vierte, bislang nicht auf Deutsch vorliegende Staffel nicht kennen, können ohne Zögern zugreifen. Auch Serienneulingen wird ein hervorragendes Science-Fiction-Abenteuer geboten, aber die eine oder andere Verständnisfrage wird sich in diesem Fall nicht vermeiden lassen.

Auch das Bonusmaterial der DVD kann sich sehen lassen: Neben einem aufschlussreichen Making of bietet die DVD zahlreiche interessante Interviews mit den Machern der Serie sowie geschnittene Szenen und eine Fotogalerie. -- Birgit Schwenger

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 14. März 2007
Format: DVD
11 Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2007
Format: DVD
0Kommentar| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2011
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2007
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2004
Format: DVD
0Kommentar| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2002
Format: DVD
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Gläser

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?