Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Farbräume & Farbmanagement - Wo Adobe RGB besser ist als sRGB: Farbmanagement für Fotografen von [Jost, Sam]
Anzeige für Kindle-App

Farbräume & Farbmanagement - Wo Adobe RGB besser ist als sRGB: Farbmanagement für Fotografen Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Fallen Begriffe wie Farbmanagement oder gar Farbräume, verdrehen Zuhörer die Augen und schauen sich schon mal nach einem Fluchtweg um. Zu oft folgt darauf ein Wirrwarr von Fachbegriffen gepaart mit vehementen Meinungen wie man hier vorzugehen hätte. Da ist dieses Buch eine angenehme Abwechslung: Praktische Beispiele veranschaulichen die Grundlagen, Fachbegriffe werden vernünftig erklärt, auf unnötige Fremdwörter wird verzichtet.


Perfekte Drucke - nie war Farbmanagement so einfach wie mit diesem Buch


Ohne korrekten Umgang mit den Farben zeigen Drucke schnell falsche Farben, fehlen Details vor allem in roten Bereichen oder gar komplette Farbtöne wie kräftiges Türkis oder Dunkelblau. Kalibriert man auch nur seinen Bildschirm, ohne sich der Folgen bewusst zu sein, zeigt manches Programm das gleiche Bild mit anderen Farben. Die Möglichkeiten für Fehler sind so vielfältig, dass man es nicht auf den Zufall ankommen lassen, sondern sich stattdessen einmal mit dem Thema Farbmanagement auseinandersetzen sollte.


Es gibt keine Ausrede mehr


Mit diesem verständlich geschriebenen und bezahlbaren Buch gibt es keine Ausrede mehr, sich nicht mit Farbräumen auszukennen.


Über den Autor


Sam Jost liebt den Moment der Erkenntnis, wenn es ihm gelingt, scheinbar komplizierte Dinge so einfach zu erklären dass sie sofort verstanden werden und verbindet so seine Begeisterung für die Fotografie mit seiner Liebe zum Schreiben.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3884 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 82 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Sam Jost (8. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GKS37CE
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #104.971 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Farbmanagement ist immer noch ein Thema, um das viele (Hobby-)Fotografen einen großen Bogen machen, weil zu komplex und zu schwer fassbar. Allerdings ist die Farbkonsistenz von der Aufnahme über die Bearbeitung am Bildschirm bis zum Druck einelementarer Bestandteil professioneller Fotografie. Ich habe bereits einige Fachbücher bei mir im Regal stehen (u.a. Farbkonsistenz in der Profifotografie von Fiebrandt & Koch), die ich als weiterführende Lektüre dringend empfehle. Die GRUNDLAGEN findet man jedoch in keinem anderen Buch so eingängig und anschaulich erklärt wie in diesem hier. Ganz klare Leseempfehlung.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von agradert am 19. November 2013
Format: Kindle Edition
Ein sehr logischer Aufbau:

- zunächst die Erklärung der Farbräume selbst,
- dann ein paar Kapitel über die unterschiedlichen Modelle
(nebenbei, welch eine Frechheit, mein völlig geräteunabhängiges Lieblings-Lab-Modell als Exoten zu bezeichnen!),
- dann die Unterschiede mit Favorisierung des Adobe RGB und auch Nennung der Nachteile,
- es folgt die Erklärung der Abläufe nach der Aufnahme
- der Diskurs über das Farbmanagement und
- das Kalibrieren
- das Proofen
- die Teststreifen und schließlich
- die Erklärung, warum meine so toll am Monitor aussehenden Bilder im Druck so s******* aussehen.

Besser könnte auch ich es nicht machen :-)
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dimitar Stoykow VINE-PRODUKTTESTER am 17. Mai 2016
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Endlich habe ich eine Argumentationshilfe, wenn Kunden oder "Profis" mir Druckdaten zuschicken und ich Nacharbeit abrechnen muss.
Für jeden Grafiker, Drucker und Fotografen ein Muss: Farbsysteme, Farbprofile, Gamuts und dergleichen werden sehr gut erklärt.
Es war nicht viel Neues dabei, aber es ist sehr gut erklärt und einige Dinge habe ich dann doch noch etwas besser verstanden als bisher durch das "Selbststudium".
CMYK ist halt doch nicht immer nur CMYK (wie auch RGB).
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe schon alle Bücher von Sam Jost gelesen und mag seine Art wie er Sachen erklärt. Für jeden verständlich geht er ins Detail ist aber nicht zu penibel. Ich dachte mir: Warum nicht noch etwas neues lernen von dem Ich keine Ahnung habe! Mir hat es Spass gemacht über Farbräume und Farbmodelle zu lesen da es ja schliesslich zum Fotografieren dazu gehört und man sich wenigstens mit den Grundregeln ein bisschen auskennen sollte. Wenn man Bilder drucken möchte ist dieses Buch hilfreich und man kann eine erhebliche Verbesserung der Qualität rausholen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von kage am 6. Februar 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
das buch hat mir geholfen die Farbenlehre zu intensivieren. Da mir die schwarz weiss Fotografie sehr zusagt ist das wissen über Farben unumgänglich. Ich kann es nur empfehlen es liest sich sehr fließend und verständlich
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wenn man bis jetzt keine Ahnung hatte was die ''Farbraum Einstellungen'' in der Digikamera bedeuten, nach diesem wieder sehr
unterhaltsammen Buch weiß man um was es geht!
Herzlichen Dank an Herrn Jost
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sehr gute Erklärung der eigentlichen Problematiken in Sachen Color Managment. Schön klar auf den Punkt gebracht. Das Buch ist auch für Leute die schon Erfahrung in Sachen Color Management haben und wissen was sie tun eine Bereicherung. Ich kann es mit ruhigem Gewissen empfehlen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Auch wenn “böse Stimmen” immer wieder behaupten ich lese keine Bücher, so muss ich dieses Jahr doch ein Buch-Posting in meine Blogreihe “Best of 2013 Produkte” auf [...] einbauen. Sind Bücher eigentlich “Produkte”? Nun, wie dem auch sei, es gibt ein Buch, dass meines Erachtens eine klare Empfehlung verdient hat.

Es ist das Farbräume & Farbmanagement-Buch von Sam Jost.

Ich habe lange überlegt da ich dieses Jahr viele Bücher lesen durfte, von Kamerahandbüchern, über Bildbände (die lese ich am liebsten :-), bis hin zu Büchern über IT und EBV. Es waren unendlich gute Bücher dabei und so richtig “murks” war gar keins dabei.

Sams Farbräume Buch ist eines der kleinsten, billigsten und vom Thema her trockenstes Buch von denen die ich in 2013 gelesen habe, aber genau das ist es, der Auslöser warum ich dieses Buch für mich zum Buch des Jahres erwählte.

Sam schafft es in diesem kleinen Buch mit nur 80 Seiten und nur 12,90 Euro das so komplexe und für viele nicht zu durchdringende Thema Farbräume, AdobeRGB, sRGB und Co rüber zu bringen wie kein anderer.

Ich sollte vielleicht an dieser Stelle erwähnen das mich Sam für diesen Beitrag nicht sponsored und ich das Buch wie jeder andere bei ihm gekauft und bezahlt habe. Den einzigen Vorteil den ich hatte, weil ich Sam schon ein paar Jahre persönlich kenne, das mein Buch nett signiert ist von ihm.

Nach lesen dieser 80 Seiten , behaute ich, weiß jeder warum er AdobeRGB nehmen sollte oder was am sRGB einfach anders ist. Begriffe wie Weißpunkt, Gamma, Proof, Softproof, Kalibrierung, etc. bringt Sam in einfachen und verständlichen Worten rüber. Dieses Buch ist keine Diplom-.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover