Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 10,54
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

2 Farben Azur (4. Teil Rhys by night) Taschenbuch – 28. November 2014

4.4 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 28. November 2014
EUR 7,88
2 gebraucht ab EUR 7,88

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Rhys wird verdächtigt, der Mörder von Chris zu sein, doch das ist lächerlich. Erstens würde er so etwas nie tun und zweitens hat er ein wasserfestes Alibi. Nur, wer war es dann? Wer hat ein Interesse daran, Rhys ins Gefängnis zu bringen? Die Indizien weisen auf ihn hin. Hat der Mord sogar etwas mit Chris Intrigen zu tun? So viele Fragen und noch keine Anworten. Plötzlich sind alle verdächtig. Wem kann man noch trauen? Auch das Vertrauen zwischen Jaz und Rhys wird wieder einmal auf eine harte Probe gestellt, deutet Rhys doch an, dass auch Jaz den Mord begangen haben kann. Walter muss ermitteln! Er ist ein hervorragender Detektiv und hat bald auch die richtige Spur. Doch die führt ihn an den Ort, an dem sich Jaz gerade mit Elijah aufhält, daher schweben beide in großer Gefahr. Und nicht nur sie, wie sich am Schluss herausstellt.

Bereits in 4 Farben Platin hatte ich einen Verdacht, wer Rhys und Jaz auseinanderbringen will...und hab noch nie so falsch gelegen. Kajsa Arnold hat es wirklich gut verstanden, den wahren Täter zu verbergen. Rhys plant nebenbei inr gemeinsames Leben neu und krempelt so ziemlich alles um. Da ist auch für Matt noch eine tolle Überraschung dabei. Es geht also spannend weiter, obwohl ich sagen muss, dass sich die Geschichte an einigen Stellen etwas schleppend hinzieht. Auch das Prickeln und Knistern lässt nach. Außerdem ist dieser Teil äußerst kurz, so dass ich den Preis dafür recht hoch finde. Insgesamt aber immer noch gut zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es ist eine sehr schöne Geschichte ich nicht garnicht weiter auf die Story an sich eingehen da sich jeder eine eigene Meinung bilden soll und ich nich alle erzählen will den macht es keinen Spaß zu lesen
Die Schreibweise der Autorin ist sehr schön und gut zu lesen so das man das Buch nicht mehr aus den Händen legen will
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sandra TOP 500 REZENSENT am 24. November 2014
Format: Kindle Edition
Inhalt:
Es könnte alles so schön sein. Doch in Ruhe ihre Nähe und Liebe zu genießen, scheint Rhys und Jaz nicht vergönnt zu sein. Die Gefahr scheint immer näher zu rücken und so flüchten die beiden gemeinsam mit Eliah nach Hawaii um dort ruhige Stunden zu verbringen. Doch schnell wird klar, sie können der Gefahr nicht davon laufen und so nimmt Rhys den Kampf um die Suche nach ihrem Verfolger auf. Denn es ist klar, es muss jemand sein, der ihnen nahesteht. Rhys beginnt, allen Freunden zu misstrauen, doch diesen Plan hat er ohne Jaz gemacht, die sich weigert, auf ihre Freunde zu verzichten. Eine gefährliche Einstellung, die nicht ohne Folgen bleibt.

Meine Meinung:
Ja .. da ist sie wieder … die Schreibweise, warum ich diese Autorin so gerne lese. Nachdem ich zwischendurch nicht mehr ganz so überzeugt war, zeigt sie uns hier wieder, dass sie wie angekündigt wieder etwas verändert hat und bringt uns einen weiteren Teil der Rhys-Reihe, die ich so liebe. Spannung, Herzklopfen, Erotik, und einfach nur wundervolle Momente bringt uns der vierte und damit vorletzte Teil der Reihe.

Genau wie Jaz und Rhys habe ich lange gegrübelt, wer hinter ihnen her sein könnte .. wie Rhys bin ich eher der misstrauische Mensch und fand Jaz Vertrauen zwar toll gegenüber den Freunden, jedoch hätte ich dieses Vertrauen nie schenken können. Sehr riskant. Aber gerade das war es auch, was so viel Spannung brachte, denn lange Zeit tappte ich als Leser ebenso völlig im Dunkeln, wer denn nun dahinter steckt. Das Ergebnis hat mich sehr überrascht, es passte aber in meinen Augen auch sehr gut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jennifer am 25. Oktober 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Irgendwie is das wie Frühstück ohne Kaffee....
Schade hatte mir nach den tollen Vorgängern mehr von Jaz und Rhys gewünscht stattdesen bekommen die Leser viel Matt und Alexander.
Viel neues passiert bei den EIGENTLICHEN Hauptprotagonisten nicht.
Sie wissen nun wer hinter allem steckt, haben ein neues Domizil (möchte ja nicht zu viel verraten)
Hoffe das der letzte Teil vielleicht besser gelingt.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Man wartet ja nach wie vor, wie es weitergeht !! Obwohl es mir manchmal so vorkommt, als ob manches irgendwie vergessen wird oder einfach der eigenen Fantasy überlassen wird. Von Nr.5 bis Nr.2 lässt meiner Meinung die Konzentration der K.Arnold oft nach.
Na schauen wir mal , was Bd.1 noch so verbirgt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Also von Rhys hab ich in diesem Teil nicht viel finden können, hier sind die Nebendarseller zu Hauptakteuren geworden.
Für mich ist so langsam der Drops aufgelutscht, die ersten beiden Teile hab ich sehr gerne gelesen aber zunehmend fällt es mir schwerer dran zu bleiben, das ganze ist mir zu wuselig geworden. Jetzt hießt es wieder warten auf das fünfte und letzte Band und das ist dann auch gut so.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Fragen über Fragen, damit habe ich diesen 4. Teil der "Rhys by Night"-Serie angefangen.
Vor allem die Frage: Ist es ein Freund oder Feind, der den Figuren das Leben so schwer macht? habe ich mir beim Lesen von "2 Fragen Azur" immer wieder gestellt.
Und ich kann sagen, dass es die Autorin Kajsa Arnold, wie keine andere, verstanden hat, mich so an der Nase herumzuführen.

Hier noch ein kleiner Zusatz um Klappentext:
Jaz kommt mit ihrer fürsorglichen, aber auch bestimmenden Art weiter und erfährt mehr über Matt und seine Liebe zu Abby, aber auch was Paul so in seiner Freizeit macht. Alex, der Bruder von Jaz, ist auch wieder einmal dabei, ihre Ungnade auf sich zu ziehen, als er ihrer Haushälterin Smilla, mit azurfarbenen Augen, seine Liebe erklärt.

Honolulu ist ein wunderbarer paradiesischer Ort, an denen Rhys, Jaz und Elijah vergessen, was gerade so alles in ihrem Leben geschieht.
Elijah kann es eh kaum fassen, was in seinem Leben vorfällt.
Derweil sucht Rhys immer verzweifelter nach dem Menschen, der alles zerstören will was ihm wichtig ist.

Freundschaften werden auf den Prüfstand gestellt, denn Rhys ist nicht immer so, wie er es eigentlich sein sollte, sondern verletzt wie ein Vorschlaghammer, dabei Menschen, die für ihn ihr Leben lassen würden.

In diesem 4. Teil lässt Kajsa Arnold es knallen und ein Geheimnis nach dem anderen los. Und diese haben es wirklich in sich! Vor allem Matt und Rhys lernen, wie zerbrechlich ihre tiefe Freundschaft/Brüderlichkeit sein kann, wenn alles an die Oberfläche kommt, aber auch wie sehr sie einander vertrauen können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden