Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
10
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Februar 2015
Die Rezension bezieht sich auf die englischsprachige Originalausgabe im Taschenbuchformat. Angesichts der Seitenzahl sollte klar sein, dass es sich um einen dicken Wälzer handelt. Wer viel mit dem Buch arbeiten möchte, sollte sich doch lieber die gebundene Ausgabe zulegen, auch wenn das TB gut gebunden ist und es bis jetzt bei mir keine losen Seiten gibt.

Andrew Solomon schildert in seinem Sachbuch, wie Eltern mit ihren Kindern klarkommen, die ganz anders sind als sie selbst, bei denen der Apfel eben doch weit vom Stamm gefallen ist.

Das Buch ist in mehrere Abschnitte gegliedert. In jedem stellt der Autor eine Einschränkung oder Behinderung (oder wie man das konkrete Anders-Sein auch immer nennen möchte) vor. In einem Kapitel geht es beispielsweise um das Leben mit Autismus, in einem anderen um Kleinwüchsigkeit, um das Down-Syndrom oder um Kriminalität usw.

Mir gefällt gut, dass der Autor in jedem Kapitel auf die Einschränkung/Behinderung an sich eingeht und dann anhand von -auf das gesamte Buch bezogen - mehreren Hundert Fallbeispielen das Leben von betroffenen Familien schildert. Auf diese Weise lernt man ungemein viel und plastisch über die oben geschilderten Themen, ohne trocken und lehrbuchhaft mit Informationen zugeschüttet zu werden.

Der Stil des Buchs ist irgendwo zwischen Wissenschaft und Journalismus angesiedelt - betont sachlich, wenn es um Informationen an sich geht aber trotzdem engagiert, also eine gute Mischung. Die betroffenen Personen werden nie zur Schau gestellt, sondern sehr fair behandelt.

Besonders positiv ist, dass das Leben mit einem behinderten Kind für die Beteiligten nicht generell als Katastrophe dargestellt wird. Der Autor zeigt die besonderen Schwierigkeiten auf, in denen sich die Familien befinden. Es wird aber auch deutlich, wie sehr die Außenwelt mit dafür verantwortlich ist, ob das Leben für diese Familien "nur" sehr anstrengend ist oder völlig aus dem Ruder läuft. Der Autor schildert hier allerdings ganz überwiegend US-amerikanische Verhältnisse. Nicht alle Probleme/Missstände und die teilweise aufgezeigten Lösungen dürften sich auf deutsche Verhältnisse übertragen lassen.

Ich hatte mich übrigens für die englischsprachige Taschenbuchausgabe entschieden um zu sehen, ob sich ein so komplexes Werk auf in einer Fremdsprache lesen lässt. Das tut es sehr gut. Schön, man muss eine Mengel Vokabeln nachschlagen aber dafür liest man viel intensiver und bekommt die sprachliche Wirkung des Originals besser mit.

Insgesamt eine unbedingte Empfehlung an alle, die sich - nicht nur als Betroffene - fundiert und gleichzeitig - bei aller dahinter stehender Tragik - auf eine spannende Weise vorurteilsfrei über Autismus, Transsexualität, Taubheit, schwere geistige und körperliche Beeinträchtigung und Trisomie 21 (Aufzählung nicht abschließend) informieren möchten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2017
Ich hab mir das Buch bestellt und war sofort überrascht, das es so dick ist, hab mir leider die Beschreibung nicht so genau durchgelesen.
Ich finde das Buch aber trotzdem sehr toll und könnte es fast jeden Empfehlen.
gute Englischkenntnisse wären von Vorteil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2015
This book is a true masterpiece in all categories. His wording, his extensive research, the way he shows both sides of the coin on every turn is truly magnificent. He has met every one of his subjects with utter and total respect and he is able to depict them so clearly as if you were watching it on film. Read it and you will be both more insightful, more understanding, wiser and if you haven't shed at least a couple of tears while reading it, I would be most astonished.I go even so far as to say that if you ever should read any book in your life; let this be the one.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2013
Seldom have I read anything as inspiring. Solomon manages very well to combine factual knowledge with the heartwarming potraits of families with non-typical children. I was very intrigued by the compassion, love, and energy some parents have and the courage they are able to muster to help, accept, and try to understand their children.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2013
Extensively researched, very well written with a personal approach to the immense subject of "difference". Opens doors to the world, brimming with engaging and pertinent accounts from parents of "different" children, from which philosophical and ethical questions arise.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
I bought this book after a friend mentioned it in conversation. It's an intense read. It will change the way you see and experience people who are different from you forever. Truly life changing.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
This book is amazing. I loved to read the chapter about the Klebold parents. After I read it, I cried a lot. Thanks for sharing your expierence.This is a book you have to read.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
The book presents many families with certain challenges and how they coped with them. Excellent for everyone who wants to do in depth thinking how something is percieved "normal" and socially acceptable also from the other side's perspective.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
A tremendous work on the value of diversity. Solomon is a talented and compassionate writer who takes us beyond the clichés and fears around non-conforming people (from dwarves to schizophrenics, from children of rape to criminals) to show us both the challenges and the humanity that unites us.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2015
even if you are not particularly interested in some of the subjects, this book is so well made that you want to read it anyway. it is very well researched, very detailed without ever feeling too detailed, and very well written.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken