Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,62
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Fantasmagoria

4.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Fantasmagoria
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 11. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 14,49
EUR 10,09 EUR 14,13
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
29 neu ab EUR 10,09 1 gebraucht ab EUR 14,13

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Fantasmagoria
  • +
  • Obsessions
Gesamtpreis: EUR 26,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:11
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:48
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:48
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
6:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
1:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
6:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
5:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Emotionen pur! - Das macht Epysode überhaupt erst aus und aus diesem Grund habe ich mich vor einem Jahr entschlossen, dieses nächste Kapitel aufzuschlagen ...und jetzt ist es fertig und wir haben ein neues Album mit starken Songs und einer spannenden Geschichte kreiert. Mix und Mastering übernahm einer der momentan besten Produzenten - Jacob Hansen in seinen eigenen Studios in Dänemark (u.a. Aborted, Amaranthe, Communic, Delain, Dragonland, Mercenary, Pretty Maids, Volbeat).

Das neue Material klingt frisch, dunkel, schwer, modern und ehrlich mit kraftvollen Gitarrenriffs, intensiven Stimmen und Melodien. Wir haben viel Arbeit in progressive Atmosphären und Orchesterstimmen investiert. Alle Künstlerinnen und Künstler, die an diesem Album beteiligt sind, haben ihr Bestes gegeben und sich intensiv mit ihren Rollen beschäftigt eine Aufgabe, die Sensibilität und Aufrichtigkeit mit sich selbst erfordert. Das sind wahrscheinlich die besten Worte, die dieses Album beschreiben: Aufrichtigkeit und Spontaneität ! Dieses Album ist mit dem Herzblut der einzelnen Musiker und Sänger entstanden, die daran gearbeitet haben und man kann es quasi fühlen, wenn man Fantasmagoria hört. - Sam Arkan


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich habe das Album seid es herauskam zuhause und höre es immer wieder! Einzigartige Stimmen mit Wahnsinns Sound! Ich liebe dieses Album!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mr & Mrs. Smith TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 5. November 2013
Format: Audio CD
Der Gitarrist und Songwriter Samuel Arkan geht mit seinem Studioprojekt Epysode in die zweite Runde. Seine Konzeptstory um Serienkiller in Amerika lässt er geschickt auf "Phantasmagoria" weiterlaufen. Dieses Mal ist der Held der 29 Jahre junge Polizist Shawn (Matt Marinelli), der als neun Jahre alter Knirps vom Bauta Killer (die Geschichte des Debüt Albums "Obsessions") entführt wurde. Er ist ein Experte für übernatürliche Wissenschaft und sehr fit. Dieses Mal geht es jedoch um ein Killerpärchen (Tom Englund, Evergrey ,Ida Haukland, Triosphere) das Blutreste ihrer Opfer in einer frisch gepflanzten Rose entsorgt und schon einige gepflanzt hat. Ein Reporterin namens Jordane (Tezzi Person) und ein Priester der auf den Namen Jarno (Henning Basse (Ex-Metalium) hört, sind auch mit von der Partie. Diese Sänger sind das Salz in der Suppe und egal ob bekannt oder unbekannt sehr gut! Sie transportieren die Geschichte fantastisch. Die passende Musik dazu ist klassischer, dunkler und knackiger Power Metal inklusive Progschlagseite, alles ausgedacht und geschrieben von Samuel Arkan der hier langsam zum metallischeren Pendant des Herrn Lucassen mutiert. Mit Musikern von bekannten und weniger bekannten Bands ist das eine mehr als runde Sache, welche ab und an richtig positive Gänsehautmomente erzeugt. Somit ist dies eine CD die Freunde von Thrillern und Krimiserien gerne verhaften können und damit wochelang an den Kompositionen bzw. der Story Spaß haben werden!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Fünf Sängerinnen und Sänger sowie fünf Musiker stehen zusammen im Studio und lassen zwischendurch wirklich sowas wie ein Bandgefühl aufkommen. Was einen erwartet? Etwas Seltsames, das irgendwann mitreißt.

Der Einstieg ist wahnsinnig befremdlich, hauptsächlich Gesang und eine musikalische Untermalung, die nichts, aber auch gar nichts mit Metal gemeinsam hat. Wer hier schon wieder ausschaltet, ist selbst schuld und verpasst was. „The Arch“ brettert gehörig los. Ein kraftvolles Stück, bei dem richtig reingepowert wird. Schnelle Rhythmen blasen aus den Boxen, quietschende E-Gitarren werden von schwindelerregenden Drums gejagt. Nein, mit einem gekonnten Progressive-Sound, der einem den Gehörgang durchföhnt, hat man definitiv nicht gerechnet. Die fünf Singenden wechseln sich ab, mal ist es eine weibliche Stimme, die das Sagen hat, mal steht ein Mann im Vordergrund. Diese Abwechslung bringt Schnelligkeit in die Platte. Der Longplayer erwacht zum Leben und könnte genauso gut ein Progressive-Sampler sein. Wie Arkan selbst sagt, dauerte die Komposition der Stücke ziemlich lange und die Aufnahmen nahmen fast ein halbes Jahr in Anspruch. Dies ist ein bisschen dem Perfektionismus des Musikers geschuldet, sicherlich aber auch der Tatsache, dass es eben keine eingespielte und aufeinander abgestimmte Band ist, die immer miteinander probt. Die Musiker finden sich für die Aufnahmen zusammen und müssen passen, alles muss stimmig sein und gut klingen, das ist zuweilen nicht ganz einfach. Dafür kann sich das Ergebnis wirklich hören lasse. Die Vielfalt ist gigantisch. Sehr schön sind immer wieder auch die kleinen Feinheiten, wie das Klavierspiel in „Venom“ oder auch die Riffs in „T.H.O.R.N.S.“.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Durch Zufall bin ich auf dieses Album gestoßen und war eigentlich überrascht, im Vorfeld nichts von diesem wirklich guten Stück gelesen oder gehört zu haben. Was hier geboten wird ist guter Power Metal, der alle Elemente des Genres bietet. Mal geht es richtig heftig zur Sache, dann aber auch wieder softere Stücke, welche durch 5 verschiedene Sänger/Innen recht abwechslungsreich ausfallen. Manche Stücke haben auch ein paar progressive Elemente zu bieten, was zusätzlich zu gefallen weiß. Einen Stern Abzug gibt es allerdings aus folgendem Grund: alles wirkt, als ob man es schon mal irgendwo gehört hätte. Ich kann es nicht eindeutig anderen Bands zuordnen, aber vieles kommt mir irgendwie bekannt vor.
Fazit: trotz meines "Eindrucks", alles schon mal gehört zu haben, kann ich hier locker flockig 4 Sterne vergeben und eine Kaufempfehlung für Genrefans aussprechen, denn es handelt sich hierbei um ein durch und durch gelungenes Album, welches zwar nichts Neues, dafür aber qualitativ Hochwertiges bietet.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden