Facebook Twitter Pinterest
EUR 24,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Fantasie in Blau: 4 Alben... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Fantasie in Blau: 4 Alben plus Bonus-CD Audio-CD – Audiobook, 26. Oktober 2010

4.5 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook, 26. Oktober 2010
EUR 24,99
EUR 24,99 EUR 25,50
1 gebraucht ab EUR 25,50

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Fantasie in Blau: 4 Alben plus Bonus-CD
  • +
  • Sommer, Sonne, Kaktus!
Gesamtpreis: EUR 32,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Helge Schneider, geboren in Mülheim an der Ruhr, ist seit fast 30 Jahren Künstler bei ROOF Music. In dieser Zeit hat er 7 Hörbücher, 2 Hörspiel-, 2 Jazz- und 16 Musik- und Live-CDs, 2 DVDs und 4 Filme veröffentlicht. Gleichzeitig erschienen 10 Bücher bei Kiepenheuer & Witsch. Außerdem ist Helge Schneider seit fast 35 Jahren als Musiker, Jazzer, Kleinkünstler, Kabarettist und Komiker in der gesamten Republik sowie in Österreich und in der Schweiz unterwegs.

Helge Schneider, geboren in Mülheim an der Ruhr, ist seit fast 30 Jahren Künstler bei ROOF Music. In dieser Zeit hat er 7 Hörbücher, 2 Hörspiel-, 2 Jazz- und 16 Musik- und Live-CDs, 2 DVDs und 4 Filme veröffentlicht. Gleichzeitig erschienen 10 Bücher bei Kiepenheuer & Witsch. Außerdem ist Helge Schneider seit fast 35 Jahren als Musiker, Jazzer, Kleinkünstler, Kabarettist und Komiker in der gesamten Republik sowie in Österreich und in der Schweiz unterwegs.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zunächst einmal war es gar nicht so einfach an hiesige CD heranzukommen. Nachdem ich HEFTE RAUS... monatelang auf meinem amazon-Wunschzettel liegen hatte, ergab sich durch eine spontane Rabatt-Aktion endlich die Möglichkeit, mir dieses teils offenbar vergriffene Meisterwerk zu einem halbwegs vernünftigen Preis zu sichern.

Tatsächlich betrachte ich vorliegenden Silberling als besonderes Highlight. Ich habe im Laufe der letzten Jahre mehrere Helge-Schneider-CDs erstanden - eigentlich so ziemlich alles (nur das aktuelle LIVE AT GRUGAHALLE fehlt mir noch) und dabei festgestellt, dass Herr Schneider einer der wenigen Künstler ist, über die ich immer lachen kann/muss. Immer wieder schafft es das Multitalent ein Lachen in mir zu kreieren, sogar dann, wenn mir eigentlich gar nicht so recht danach zumute ist.

Was mir speziell an dieser CD so gut gefällt, ist die tolle Mischung an Erzählkunst, grotesker Komik und musikalischen Leckerbissen. Auf HEFTE RAUS... ist wirklich keine Sekunde vergeudet. Jeder Moment ist mit irgendetwas Interessantem, Hörenswerten, oft völlig Verblödetem infiziert - und gerade das macht es so spannend. Bei den Titeln handelt es sich übrigens (wie bei den meisten HS-Tonträgern) um Live-Mitschnitte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mir ganz egal, ob das nicht seine allerbeste Platte ist. Sie ist jedenfalls eine, die ich immer wieder hören kann, denn was ich besonders an ihr liebe und was auf dieser Scheibe fast am besten herauskommt: die Komik kommt vor allem daher, dass ihm bei jedem Satz, bei jeder Pointe eine zentnerschwere Last auf den Schultern zu liegen scheint, als könne er wirklich nicht verbergen, wie wahnsinnig anstrengend das ist, einen derartigen Stuß zu erzählen und dabei auch noch das Lachen des Publikums ertragen zu müssen... Allein wegen dieses geradezu ächzend resignativen Tonfall (obwohl ich auch die völlig überdrehte Aggressivität z.B. auf "New York, I'm coming" liebe) bleibt Helge Schneider für mich der einzige Komiker, über den ich wirklich lachen muss. - Und dass "Katzenoma" zu lang ist, kann ich wirklich nicht finden, ich lach mich jedesmal kaputt...
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 24. Januar 2005
Format: Audio CD
Helge Schneider bringt es immer wieder fertig, einen zu überraschen. Auf dieser CD bringt er ein für Schneider-Fans zwar nicht völlig neues, jedoch in dieser Perfektion immer auffälligeres Element ein: er imitiert u.a. Udo Lindenberg, Udo Jürgens und Elvis gekonnt, ohne sich lediglich auf den Reiz der Imitation zu verlassen. Wenn Helge von der "in der Kate mit der Karte gezogenen Karte" fabuliert oder sich mit gepreßter Helge-Stimme ein Gesangsduett mit Elvis liefert, ist die Stimmen-Imitation zwar hilfreich, aber nur nettes Zubrot zur an sich schon ganz schön gekonnt beobachteten Skizze besagter lebendiger und verstorbener Zeitgenossen. So bringt er gerade bei der Udo-Jürgens-Imitation anhand ständig wechselnder pseudo-klassischer Tonartwechsel dessen nervtötende Möchtegern-Operettenhaftigkeit voll auf den Punkt.
Natürlich hat Helge auch wieder was zu erzählen ("Vertan", "Kreuzworträtsel"), spielt mit dem Publikum ("Vogelhochzeit") und bietet (wenn dieses Mal auch recht wenig) Jazz ("Mood Indigo", "Sunny"), so daß niemand zu glauben braucht, dies sei eine Stimmen-Imitations-CD.
Das mit den Imitationen ist nur die weitere neue Facette eines Künstlers, bei dem man sich fragt, ob es etwas gibt, was er eigenlich nicht kann.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. Oktober 2000
Format: Audio CD
Helge Schneider spaltet die Nation. Irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn zieht der Mülheimer Jazzmusiker und Kleinkünstler seine Kreise. Fernab jeder Definition bietet Helge seinen Fans völlig absurden Humor, der sicherlich nicht jedermanns Sache ist.
Das beginnt schon bei Schneiders Selbsteinschätzung: er bezeichnet sich seit geraumer Zeit selbst als "singende Herrentorte". Nachdem Schneider jahrelang durch kleine Clubs getingelt war, stellte sich Anfang der 90er Jahre, nicht zuletzt aufgrund seines Films "Texas", der ihn einem breiteren Publikum bekanntmachte, endlich der langersehnte Erfolg ein. Seitdem ist Helge aus der deutschen Comedy-Landschaft nicht mehr wegzudenken.
Die nun veröffentlichte CD "Hefte raus- Klassenarbeit!" ist ein Mitschnitt eines Liveauftritts aus Stuttgart. Wie gewohnt tritt Helge mit seiner kleinen Kapelle "Hardcore" (Buddy Casino und Peter Thoms) auf. Dass er neben zumindest zweifelhaftem Humor unbestreitbare Qualitäten als Jazzer besitzt, beweist er direkt im Opener "Sunny"......
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden