Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Fanatiker und andere Schriften. Die Andere Bibliothek Gebundene Ausgabe – 1999

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 59,00 EUR 14,29
1 neu ab EUR 59,00 8 gebraucht ab EUR 14,29 1 Sammlerstück ab EUR 69,00
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

"Führerschaft - Welche Bedeutung wir der Rolle des Führers für eine aufkeimende Massenbewegung auch zuschreiben wollen, es bleibt doch kein Zweifel, daß der Führer selbst nicht die Bedingungen schaffen kann, die eine Massenbewegung möglich machen. Er kann keine Bewegung aus dem Nichts schaffen. Ehe Führer und Bewegung in Aktion treten können, müssen in der Masse ein Verlangen nach Gefolgschaft und Gehorsam und eine intensive Unzufriedenheit mit den Dingen, wie sie sind, wirken. Wenn die Bedingungennicht erfüllt sind, dann bleiben der potentielle Führer und seine heilige Sache ohne Gefolgschaft, wobei es gar keine Rolle spielt, wie sehr er sich seiner Anlage nach zum Führer eignet und wie stark seine heilige Sache ist. Der Erste Weltkrieg und seine Nachwehen bereiteten den Boden für die aufkeimende bolschewistische, die faschistische und die nationalsozialistische Bewegung. Wäre der Krieg verhindert oder um ein oder zwei Jahrzehnte verschoben worden, dann würde das Schicksal Leni ns, Mussolinis und Hitlers sich nicht von dem der brillanten Komplottmacher und Agitatoren des 19. Jahrhunderts unterscheiden, denen es niemals gelang, die häufigen Unruhen und Krisen ihrer Zeit zu ausgewachsenen Massenbewegungen zu entwickeln. Dort fehlte etwas. Die europäischen Massen hatten bis zu den umwälzenden Ereignissen des Ersten Weltkrieges den Glauben an die Gegenwart nicht völlig aufgegeben, und sie waren daher nicht gewillt, diese Gegenwart für ein neues Leben und eine neue Welt einzutauschen. Selbst die nationalistischen Führer, die erfolgreicher waren als die revolutionären, konnten aus dem Nationalismus nicht die volkstümliche heilige Sache machen, die dieser seither geworden ist. Der militante Nationalismus und der militante Revolutionismus scheinen Zeitgenossen zu sein. Auch in England mußte der Führer auf seine Zeit warten. Während der dreißiger Jahre erschien der potentielle Führer (Churchill) seinem Volke und machte Tag für Tag von sich reden. Aber er fand keine n Gefolgschaftswillen.Erst als die Katastrophe das Land erschütterte und autonome Einzelexistenzen unhaltbar und bedeutungslos machte, kam der Führer zu seinem Teil.Für alle großen Führer, deren Auftreten uns einen äußerst entscheidenden Punkt im Verlauf einer Massenbewegung zu bezeichnen scheint, heißt es oft, lange im Hintergrund zu warten. Zufälle und die Aktivität anderer Menschen müssen erst die Szenerie für sie errichten, ehe sie auftreten und mit ihrer Vorstellung beginnen können ..."


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 17. Dezember 2001
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?