Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17



am 12. Juni 2017
Ich fand in der Staffel 9 fehlte ein Highlight. Ansonsten Family Guy vom feinsten. Bei „Brian & Stewie“ musste ich schon würgen, obwohl man nichts gesehen hat ;-)

Auch in Erinnerung geblieben, die Folge mit Quagmirs Vater.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Juli 2017
Es sind 3 DVDs im 4:3 Format an denen ich auf das Produkt bezogen nichts auszusetzen habe. Diesen Humor muss man natürlich mögen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. September 2013
Die DVD- Box war ein Geschenk für meinen Sohn.
Und: Sie kam sehr gut an. Als Fan ein klares Muß!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Mai 2017
Die Synchronisation ist nachdem man das Orginal einmal gehört hat einfach nicht zumutbar bzw. extrem schlecht und somit auch einfach nicht lustig...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. März 2017
Ich habe Netfix und Amazon und habe festgestellt, dass Amazon massiv zensiert, so hat zB die Folge "Brian und Stewie" auf Netflix 28 Minuten (dort Staffel 8 Folge 17) und auf Amazon nur 20 Minuten (hier Staffel 9 Folge 17), also 8 Minuten weniger :-(
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. November 2011
Die Freude ist groß, wird eine Serie weiterhin auf DVD veröffentlicht. Die anfängliche Begeisterung und Euphorie schwindet jedoch recht schnell, bemerkt man, dass wieder der deutschsprachige Kunde - und übrigens ausschließlich dieser - mit einer eher dürftigen Veröffentlichung abgestraft wird. Später dazu mehr.

Mittlerweile dürfte bekannt sein, dass die von Fox vertriebenen Seasons von Family Guy eher Volumes entsprechen. Somit befindet sich in der aktuellen, als "Season 8" (Staffel 8) gekennzeichneten Box, eben nicht diese, sondern die restlichen Episoden der sechsten und der erste Teil der siebten Staffel. Genauer gesagt 13 neue Folgen aus Staffel 6 und 7.

----- Inhalt ----- 5/5

Staffel 6
(6-09) Immer wieder Woods (Back to the Woods)
(6-10) Spiel's noch einmal, Brian (Play it Again, Brian)
(6-11) Das frühere Leben des Brian (Former Life of Brian)
(6-12) Long John Peter (Long John Peter)

Staffel 7
(7-01) Schwarze Liebe (Love Blacktually)
(7-02) Alle lieben Jesus (I Dream of Jesus)
(7-03) Reise ins Reich (Road to Germany)
(7-04) Baby nicht an Bord (Baby Not On Board)
(7-05) Der neue Brian (The Man with Two Brians)
(7-06) Ein Mensch dritter Klasse (Tales of a Third Grade Nothing)
(7-07) Oceans dreieinhalb (Ocean's Three and a Half)
(7-08) Family Gay (Family Gay)
(7-09) Mördermäßig (The Juice Is Loose)

Zudem ist erneut einiges an Bonusmaterial enthalten:
- Audiokommentare
- Animatics
- Seth McFarlane und Frank Sinatra Jr. über die Entstehung von "Take Me Out to Place Tonight"
- Family Guy Cribz
- Comic-Con 2008
- Family Guy und die Kunst
- 29 entfallene Szenen

Insgesamt wieder sehr unterhaltsame Episoden, wenn auch die ein oder andere ihre Längen hat. Die Extras sind recht ansprechend, allen voran die Audiokommentare, welche ab und an interessante Details offenbaren.
Alle Episoden liegen in der erweiterten und ungekürzten Originalfassung vor.

----- Bild-/Tonqualität ----- 4/5

Im Gegensatz zu den ersten Staffeln hat sich die Bildqualität massiv verbessert. Im Grunde kein Vergleich mehr zu früher. Kantenflimmern, Aliasing und seltsame Farbgebung haben nahezu ausgedient. Ab und zu ist zwar noch deutlich Aliasing zu erkennen, im direkten Vergleich mit früheren Staffeln aber auf ein Minimum reduziert worden.

Der Ton bzw. die Wahl der präferierten Sprachausgabe ist nach wie vor ein Streitthema unter Family Guy-Fans. Es lässt sich kaum verleugnen, dass die deutsche Synchronisation Abstriche hinnehmen muss. So können einige Gags nicht ins Deutsche übertragen werden und so manche Stelle in der deutschen Fassung kommt arg fad und langweilig daher, wohingegen man beim Hören des O-Tons vor Lachen auf dem Boden liegen könnte. (Man erinnere sich nur an den "Pea"-"Tear"-"Griffin"-Gag - S3E1 "Der schmale weiße Grat"/The Thin White Line (1))
Die deutsche Vertonung, welche im Übrigen in Surround 2.0 vorliegt, ist jedoch bei weitem nicht so schlecht, wie sie gerne dargestellt wird und hat sich im Laufe der letzten Jahre bzw. Staffeln merklich verbessert.
Übersetzungen sind immer mit Verlusten behaftet, nahezu durchgehend bei allen Medien, ganz gleich ob Film, Serie oder Buch. Dennoch schaffte es die deutsche Dialogregie viele Gags zu transportieren und FG hat auch in der Synchronvariante noch seinen Reiz. Für alle Verweigerer dieser, kann man natürlich auch den O-Ton genießen, wahlweise mit englischen oder deutschen Untertiteln. Mir gefallen beide Sprachfassungen. Die deutsche Version, durch die ich Family Guy im TV kennengelernt habe und die englische Originalvertonung, die die Serie unter einem ganz anderen Licht erstrahlen lässt und hier in Dolby Digital 5.1 präsentiert wird.

Abseits der Entscheidung und Streitereien über die bevorzugte Sprachfassung fehlt es dem deutschen Pendant etwas an Dynamik, insgesamt aber zufriedenstellend. Auch wenn mit einer Dolby Digital-Tonspur sicherlich etwas mehr drin gewesen wäre.

Positiv wäre anzumerken, dass sich Fox auch bei dieser "Staffel" wieder Mühe gegeben hat und alle Folgen im Extended Cut vorliegen inkl. deutscher Vertonung!

----- Aufmachung/Verpackung ----- 1/5

Nun zum angesprochenen Wermutstropfen. So schön die fortwährende Veröffentlichung in Deutschland und die enthaltenen Episoden. So enttäuschend die Aufmachung.
Kein Pappschuber, keine Slim-Cases. Nein, eine klägliche Hülle, die einfacher und billiger kaum sein könnte. Alle Discs werden übereinander gestapelt. Möchte man eine Episode der DVD 2 oder das Bonusmaterial sehen, muss man zunächst alle anderen DVDs herausholen. Dies wäre sicherlich noch vertretbar, würde es sich beim Entnehmen der Discs nicht das Gefühl einstellen, sie könnten jeden Moment zerbrechen und bei der Lagerung Gefahr des Zerkratzens bestehen. Die Aufmachung der Box ist höchst fragwürdig und erinnert eher an eine Raubkopie, als an ein hochwertiges Produkt eines Major Labels wie 20th Century Fox HE.
Jedoch war es das noch nicht. Im Gegensatz zu England, Amerika oder Frankreich, wo Family Guy ebenfalls veröffentlicht wird, fehlt ein Booklet oder ausführlicher Episodenguide, wie man ihn von den Simpsons-Staffeln her kennt. Fox typisch wird auch auf ein Wendecover verzichtet.
Hierfür dann fast 30 € zu verlangen schreit schon fast nach Ironie. Mit solch einem Preis suggeriert man dem zahlungswilligen Kunden eine hochwertige Veröffentlichung, ähnlich denen der Simpsons. Sehr weit gefehlt!

Ja, wieder einmal, wie so oft in letzter Zeit bei Releases der Major Label (Fox, Paramount, Universal, Warner etc. pp.) fragt man sich, warum man noch legal kauft. Personen die illegal Downloaden bekommen nicht weniger, denn die Verpackung und Aufmachung der achten Staffel von Family Guy könnte kaum schlechter sein. Meist bekommen Menschen, die zu alternativen Beschaffungsmöglichkeiten greifen mehr, auch bild- und tontechnisch (HD, DD 5.1). Aber möchte man nicht illegale Wegen nutzen und sich strafbar machen, muss man sich diese erbärmliche Farce gefallen lassen.

Die Frage ist letztlich nicht warum Fox HE so billig veröffentlicht, nämlich aus Kostengründen, sondern warum NUR Deutschland von diesem Sparzwang betroffen ist und man hier preislich für hochwertige Veröffentlichungen im Rest der Welt mit bezahlt.

----- Resümee ----- 3/5

Schön zu sehen, dass dieser kultige Cartoon in Deutschland weiterhin veröffentlicht wird. Die Episoden sind fortwährend sehr gut und unterhalten meist nach mehrmaligem Ansehen noch, auch das Bonusmaterial weiß zu überzeugen. Betrachtet man dies allein verdient diese Box 5 Sterne. Die große Enttäuschung ist die Verpackung, wieder einmal.
Von den ehemals guten Releases Fox' ist nicht mehr allzu viel übrig geblieben. Die Simpsons-Staffeln werden in einer immer dürftigeren Aufmachung präsentiert, viele Re-Releases nur noch in Plastikhülle auf den Markt geworfen und Family Guy nun von Anfang an in der schlichtesten nur denkbaren Verpackung auf den Markt gebracht. Eine Verpackung, die der Serie nicht gerecht wird, und dem Fan/Sammler eher ernüchtert als erfreut. Andere Länder erhalten mehr und bezahlen weniger, riecht etwas nach deutscher Subventionierung nicht-deutschsprachiger Veröffentlichungen. Deshalb hier der Abzug von 2 Sternen, gerade als Fan der Serie enttäuscht diese Präsentation zutiefst.
Legt man jedoch wert auf die englische UND deutsche Sprachfassung muss man diese bittere Pille schlucken oder eben einige Zeit warten, bis die DVD-Boxen im Preis sinken. Billiger kann FOX nicht mehr veröffentlichen - hofft man zumindest ;)
44 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 23. September 2017
Family Guy ist schon heftig, also eigentlich auch nichts für Kids. Manche Witze gehen unter die Gürtellinie, aber trotzdem ist es meistens echt witzig. Wie kommen die Schreiber auf die Ideen? Nicht schlecht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. April 2015
Staffel unvollständig. Ein Vergleich mit der offiziellen Episodenliste im Internet ist empfehlenswert bevor man eine unvollständige Staffel hier auf Amazon kauft.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. September 2017
Die 15 Staffel ist eigentlich die 14 und die neunte ist nicht einmal die neunte, und dann auch noch Zensiert.
Ziemliche schlamperei hier am Werk. @ Amazon
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. April 2016
Ich kann nicht verstehen, wo das Problem bei der DVD Produktion von Family Guy besteht:

- Es ist jetzt zweimal vorgekommen, dass die DVD's nur in Englisch abspielbar waren ( Staffel 10 und 12)

- Man muss immer wieder seinen DVD Player anpassen. Ich meine nicht den Ländercode, der stimmt, sondern die Menüsprache des OIptionsmenüs, die bei mir nicht auf Deutsch eingestellt war ( obwohl alle Texte Deutsch waren). Ich brauchte die Anleitung und jeweils 10 Minuten bis die DVD lief.

- Die Veröffentlichung auf DVD entspricht nicht den Staffeln und daher habe ich schon Staffeln gekauft, die ich vorher schon bei Netflix gesehen habe.
Man muss nämlich folgendes beachten:

Name der DVD Staffel || Tatsächliche Staffel
Season One || 1 & 2
Season Two || 2 (außer den Folgen die schon in der vorherigen Staffel waren)
Season Three || 3
Season Four || 4 (Teil 1)
Season Five || 4 (Teil 2)
Season Six || 5 (Teil 1)
Season Seven || 5 (Teil2 ) & 6 (Teil1)
Season Eight || 6 (Teil2 ) & 7 (Teil1)
Season Nine || 7 (Teil2 ) & 8 (Teil1)
Season Ten || 8 (Teil2 ) & 9 (Teil1)
Season Eleven || 9 (Teil2)
Season Twelve || 10
Season Thirteen || 11

Macht doch Sinn oder?
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken