Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Familien-Kochbuch, Das gr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 9 Bilder anzeigen

Familien-Kochbuch, Das große GU (GU Familienküche) Gebundene Ausgabe – Februar 2009

4.2 von 5 Sternen 115 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 8,43
56 neu ab EUR 19,99 24 gebraucht ab EUR 8,43

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Familien-Kochbuch, Das große GU (GU Familienküche)
  • +
  • Kochen für Kinder (GU Familienküche)
  • +
  • Kochen für die Familie (GU Familienküche)|GU Familienküche
Gesamtpreis: EUR 59,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


GU Verlag
Die besten Ratgeber von GU
Alles zu Ernährung, Fitness, Kinder, Heim & Garten. Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlages: GU. Willkommen im Leben.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dagmar von Cramm ist Diplom-Ökotrophologin, freie Fachjournalistin und Autorin einer Vielzahl von Büchern zum Thema Ernährung, Gesundheit und Gastlichkeit.

Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als Redakteurin bei einer großen Foodzeitschrift und machte sich dann selbständig. Sie verantwortete als Alleinautorin verschiedene Spezialhefte von "Meine Famile & Ich" und wurde zweimal mit dem Journalistenpreis der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) ausgezeichnet. Darüber hinaus veröffentlichte sie u.a. Fachbeiträge und Artikel für "Eltern", "Vogue", "Glamour", "Marie Claire", "Wellfit", "Eltern for family", "Spielen und Lernen", die "Badische Zeitung", "Bild am Sonntag", "Lisa Kochen & Backen" und "Rezepte mit Pfiff".

Zahlreiche Titel von ihr sind im Gräfe und Unzer Verlag erschienen: "Feiern & Genießen mit Gästen", "Kochvergnügen vegetarisch", "Das große GU Familienkochbuch", "Lieblingsrezepte für Kinder", "Kochen für Babys", "Vegetarisch für Babys", "Das große GU Kochbuch Kochen für Kinder" und "Das Kinder-Koch-Alphabet" - um nur einige zu nennen.

Dagmar von Cramm ist Mitglied im Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sowie im Food Editors Club. Als Ernährungsexpertin tritt sie regelmäßig in der SWR-Sendung "Kaffee oder Tee" auf und wird im "ARD-Buffet" für "call ins" eingesetzt. Auch in zahlreichen anderen Sendungen ist sie als Expertin gefragt.

In Sachen Kinderernährung berät sie neben der Gastronomie und Agenturen auch Institutionen, vor allem aber das Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Sicher haben Sie auch viele schöne Kochbücher zu Hause stehen. Mal ehrlich: Wie oft kochen Sie wirklich etwas daraus? Ich liebe meine Kochbücher, aber die meisten schlage ich selten auf.
Bei diesem Kochbuch ist es anders. Autorinnen sind Mütter mit den unterschiedlichsten Familien, die sie bekochen müssen, und das merkt man dem Buch an. Es ist voller praktischer Tips (Pannenhilfe von anbrennen bis versalzen, Zeitsparhilfen, Basis-Vorratsliste uvm.) und Hinweisen zu gesunder und frischer Ernährung, die trotzdem allen Familienmitgliedern schmeckt.
Sortiert sind die Gerichte nach den Jahreszeiten, damit frisches Saisongemüse verwendet werden kann. Dann sind sie nochmals unterteilt, und zwar nach wirklich sinnvollen Rubriken wie: Es muß superschnell gehen, es soll besonders preiswert sein, es soll nur ein kleiner Imbiß sein etc... Aber auch nach den herkömmlichen Mahlzeits-Rubriken (Frühstück, Hauptmalzeit, Suppen und Eintöpfe etc) kann gesucht werden.
Zum Abschluß noch Spezialrezepte zum Thema "Kochen für kranke Kinder", "Kochen für die Kindergruppe (mit Tips, wie man spontan aufrüstet, wenn die Kleinen Freunde mitbringen) und für den Kindergeburtstag.
Dazu gut durchdachte und einfach zu handhabende Register.
Jedes Rezept ist mit Bild, leicht nachzukochen und wirklich für die ganze Familie geeignet.
Alles in allem kenne ich kein besser durchdachtes, organisiertes und familienfreundlicheres Kochbuch. Binnen Sekunden findet man hier wirklich _genau_ das Rezept, das man braucht. Darauf haben gestreßte Mütter wirklich gewartet!
1 Kommentar 163 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wer ist schon die Vorzeigemutti (oder-vati) und geht täglich auf dem Biomarkt frische Ware einkaufen und nimmt sich unendlich viel Zeit, um die lieben Kleinen zu bekochen - die das Zubereitete dann verächtlich beiseite schieben? Hier ist endlich das rettende Buch (zumindest aus meiner Sicht). Mein oftmals schlechtes Gewissen wird ungemein beruhigt, wenn die Autoren des Buches auch mal auf Tiefkühlprodukte zurückgreifen, um schnell ein leckeres und doch ausgefallenes Essen zu bereiten. Die Trennung nach Jahreszeiten finde ich ebendfalls sehr gelungen. Ich habe keine Zutaten in diesem Buch gefunden, die ich nicht kenne. Was bei meinen anderen Kochbüchern nicht immer der Fall ist. Auch komplizierte Zubereitungsmethoden fehlen zum Glück völlig.
Ich kann dieses Buch nur uneingeschränkt weiterempfehlen und mache mir sogar mit dieser Rezension die Mühe, das jedem mitzuteilen.
Kommentar 118 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich kann mich den Lobeshymnen über das Buch nur anschließen. Obwohl ich mehr als 40 Kochbücher zuhause stehen habe, koche ich fast nur aus diesem Buch. Lediglich die Zeitangaben sind nicht immer ganz realistisch, insbesondere, wenn einem ein oder mehrere Kinder beim Kochen um die Beine wuseln und man beim Kartoffelschälen und Zwiebelschneiden nicht den absoluten Schnelligkeitsrekord hält. Aber auch mit zwei kleinen Kindern ist jedes Essen in maximal 50 Min. fertig. Besonders wichtig ist mir, zu betonen, daß die Rezepte nicht nur lecker und leicht zu kochen sind, sondern immer auch mit frischem (oder Tiefkühl-) Gemüse und Obst zubereitet werden, sodaß man das meist weniger beliebte Gemüse den lieben Kleinen auch gut unterjubeln kann. So sind diese Rezepte zusätzlich noch "gesund"!
Kommentar 74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
GU Kochbücher haben den Ruf einer schönen Aufmachung verbunden mit Alltagstauglichkeit. Als Mutter von drei Zwergen zwischen ein und vier Jahren, einem Gemüsefeind als Mann und chronischem Zeitmangel habe ich mich vor allem wegen des Untertitels "Frische Jahreszeitenküche aus dem Supermarkt - schnell, einfach, preiswert" für "das grosse GU Familienkochbuch" entschieden.

Das Buch beginnt wie die meisten modernen Kochbücher mit einem Sachteil, welcher mit 9 DIN A4-Seiten anteilsmässig nicht ganz so umfangreich ausfällt wie bei vielen anderen GU Kochbüchern. Er enthält aber das wichtigste in Kürze zur Ernährung, sowie etwa Tips zum Sparen, zur Vorratshaltung und einen wirklich übersichtlichen und informativen Saisonkalender (welche Obst/Gemüse gibt's wann frisch und wozu ist es gut).

Dann beginnt bereits der Rezeptteil, welcher hier sehr praktisch nach dem vier Jahreszeiten geordnet ist. Für mich immer wichtig: ALLE Rezepte sind bebildert. Jede Jahreszeit beginnt mit einer kurzen Einteilung der Rezepte in schnell, preiswert, Kinderfest, Imbiß, vorbereiten, aus dem Vorrat, etc. Durch den seitlichen Farbindex lassen sich die einzelen Jahreszeiten ohne grosses Blättern schnell finden. Die Rezepte jeder Jahreszeit sind dann wiederum sortiert in je entweder 3 oder 6 Rezepte je Unterkapitel - mit der Ausnahme der Hauptgerichte, von denen gibt es mehr (z.Bsp. 36 Rezepte im Frühling). Diese Unterkapitel lauten in jeder Jahreszeit gleich: "Drinks, Tips & Hausrezepte" (z.Bsp. Holunderlimonade, die die Abwehrkräfte stärkt- ), "Frühstücksideen" (z.Bsp. Fleischsalat, Müslis - 6 Rezepte je Jahreszeit, "Snacks" (Sandwiches, Muffins, Hot Dogs ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen