Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,95
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Falltür ins Paradies Taschenbuch – 1999

3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00 EUR 0,01
1 neu ab EUR 10,00 11 gebraucht ab EUR 0,01

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Der Wirbel um das Nichts

- Ein dynamisches Modell von Raum, Zeit, Materie, Energie und Bewusstsein.

Dieses Buch (Format 18,7x21cm) mit durchgehend im Vierfarbdruck bedruckten Seiten ist eine Einführung in die Theorien des Autors. Das Buch enthält zahlreiche Abbildungen und Diagramme. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Autorenkommentar

Unsere mechanistische Wissenschaft weigert sich fremdartige, existenzielle Erfahrungen anzuerkennen. “Was weiß ein Fisch vom Wasser, in dem er sein ganzes Leben lang schwimmt?” meinte Albert Einstein und warf eine erkenntnistheoretische Frage auf, die wohl so alt wie die Menschheit selbst ist. Unser Bewusstsein bringt diese Welt überhaupt erst hervor. Wissenschaft, so wie sie heute betrieben wird, ist nicht wahr im Sinne von objektiv. Sie ist – wie alles Menschliche – persönliche und höchstindividuelle Meinung. Die engen Schuhe der Wissenschaft beginnen überall zu drücken. Unser geistiges Universum ist nur erforschbar, wenn wir alternative Bewusstseinszustände als Erweiterung unserer Persönlichkeit anerkennen und diese in unsere Forschung mit einbeziehen. Nur wenn wir uns geistig weiterentwickeln wird sich uns das Wissen offenbaren, das wir zu erfahren imstande sind und das unser Geist überhaupt verkraften kann. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich mag die Filme der Coen Brüder und besonders Fargo ist für mich die Art von Stoff aus dem Kultfilme gemacht werden. Als ich von „Falltür ins Paradies" gelesen habe, bezeichnenderweise in einer Filmzeitschrift, hoffte ich das die Kurzgeschichten ein literarisches Äquivalent zu den wunderbaren Filmen und Drehbüchern der Gebrüder Coen bieten würden. Sozusagen Kopfkino im Taschenbuchformat. Meine nicht gerade geringen Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Schräger Humor, absurde und staubtrockene Dialoge, sympathische Loosertypen, all das findet sich den Stories wieder. Besonders gelungen fand ich die Geschichten die quasi im Drehbuchstil verfasst wurden und weiterhin war die Episode „Im Blut" geradezu genial, komisch und tragisch zugleich. Hoffentlich schreibt Ethan Coen mehr solcher Geschichten, den davon gibt es wirklich viel zu wenig. Mein Fazit lautet: Für jeden der Sinn hat für schwarzen Humor, tragische Helden und die wahnsinnigen Haken, die das Leben so schlägt, führt absolut kein Weg an diesem Buch vorbei.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Manfred Orlick HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 8. März 2000
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ethan Coen, bekannt als erfolgreicher Drehbuchautor, präsentiert sich in diesem Sammelband als Autor abgründig tiefsinniger Stories. Bisher erschienen seine Stories in verschiedenen amerikanischen Zeitschriften, u.a. auch im "Playboy"; nun liegt mit "Falltür ins Paradies" die erste Storysammlung vor. Mit häufig surrealen Bildern beschreibt Ethan Coen seine Figuren, die immer zu begreifen suchen, was das Schicksal ihnen in den Weg gestellt hat. Dabei zeichnet den Autor eine messerscharfe Beobachtungsgabe aus. Die Short Stories sind eine Mischung aus abwegigem Humor, grausamer Ironie und doch überraschender Menschenfreundlichkeit. Seine gestrandeten Helden sind sehnsüchtig nach einem kleinen bißchen Würde und Glück. Allesamt sind die phantastischen Kurzgeschichten (auch im Dialogstil) ein Leseerlebnis.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 18. Juli 2004
Format: Taschenbuch
Schon nach wenigen Seiten habe ich einfach gemerkt, dass das Buch nichts für mich ist, was aber nicht heißt, dass es schlecht ist. Mir gefällt die Story einfach nicht.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden