Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Fallen Princess. Die wahre Geschichte des König Drosselbart von [Mauel, Veronika]
Anzeige für Kindle-App

Fallen Princess. Die wahre Geschichte des König Drosselbart Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99

Länge: 357 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

»Oftmals wünschte ich, ich wäre keine Prinzessin, denn dann läge nicht die Last eines ganzen Volkes auf meinen Schultern.«


Isabellas Leben ist das einer wahren Märchenprinzessin. Ihr Reichtum und ihre Schönheit locken die angesehensten Männer in Scharen in ihre Nähe. Ob Prinzen oder hochrangige Kaufleute, ein jeder will um ihre Hand anhalten. Doch Isabella ist wählerisch und keiner ist ihr gut genug. Einen nach dem anderen stößt sie vor den Kopf, bis ihrem Vater eines Tages der Kragen platzt und er sie zur Strafe dem nächstbesten Mann übergibt, der sie haben will. So wird Isabella plötzlich die Frau eines ruppigen Bettlers, der ihr nichts zu bieten hat als eine armselige Hütte und ein hartes Leben. Jedoch steckt weit mehr hinter dem Mann, der sich als Einziger nicht von ihr herumkommandieren lässt…


//Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2688 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 357 Seiten
  • Verlag: Dark Diamonds (31. März 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B06XBZK4SD
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #10.345 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Bei diesem Buch hat mich zuerst das Cover angesprochen, welches ich wirklich sehr toll gestaltet finde. Großes Lob hierzu! Als ich dann auch einen Teil des Titels gelesen habe, musste ich natürlich das Buch lesen, denn ich bin ein großer Märchenfan und ich wollte mich hier wirklich überraschen lassen.
Die Autorin hat das Märchen von König Drosselbart interpretiert und schickt uns auf eine Reise mit Isabella und Alessandro, genannt Alessio.
Natürlich muss ich über die Handlung nicht viel erzählen, denn ich denke die meisten kennen das Märchen. Es wurde hier aber eine wirklich tolle Geschichte erzählt. Was vielleicht etwas störend war, war die Tatsache, dass man als Leser nicht wusste in welcher Zeit die Geschichte spielt, mal wird das Mittelalter erwähnt, dann gibt es plötzlich einen Meteoriten und dann werden Ausdrücke benutzt, die man zu der damaligen Zeit im Mittelalter eher nicht benutzt hätte. War etwas störend.
Die Beschreibung der Hauptcharaktere konnte mich hingegen absolut begeistern. Isabella war so absolut nervig und ätzend dargestellt, dass es fast schon wieder wunderbar ist. Wirklich toll gezeichneter Charakter. Schön finde ich hingegen ihre Wandlung, die sie durchmacht.
Natürlich hat mir auch der männliche Gegenpart Alessandro sehr gut gefallen. Solch einen tollen Mann kann man sich nur wünschen. Ich finde es toll, wie er auf Isabella reagiert und wie hilfsbereit er ist. Bei ihm hat mich etwas die Namenswahl gestört, denn ich fand persönlich Alessandro, genannt Alessio nicht so passend.
Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Gelungene Neuinterpretation des alten Märchens mit Charme, schönen Kleidern, Intrigen, romantischen Küssen und einem pompösen Ball.

Das Märchen vom König Drosselbart war stets eine Geschichte, die mich eher kalt gelassen hat. Ich kannte sie, aber das war's auch schon. Umso vorfreudiger war ich, mal eine Neuinterpretation zu lesen. Und die ist Veronika Mauel grandios gelungen! Mir gefiel, wie aus der rücksichtslosen Zicke Isabella mehr und mehr eine würdige zukünftige Königin und liebende Ehefrau wurde.

Auch den Schreibstil mochte ich, da er einerseits angenehm zu lesen ist und andererseits Spannung und Märchenstimmung aufbaut - ich hatte das Gefühl, mit Isabella im Wald zu hausen, den Geruch des Stalls wahrzunehmen und auf dem Ball voller Pomp und schöner Musik mitzutanzen *-*

Eben erwähnt: Spannung - obwohl das Märchen bekannt ist und die Geschichte dem größtenteils folgt, waren doch einige neue Elemente eingewoben und es kam durchaus zu Überraschungen und nicht ganz vorhersehbaren Wendungen. Das Buch ist aber dennoch eher seichte Lektüre, was Schönes fürs Herz denn tiefgehend oder schockierend neuartig.

Ich hätte mir ein paar Kapitel mehr zum Setting gewünscht - es wurde kurz angerissen, dass Isabellas Welt wohl eine dystopische ist... da würde ich gerne wissen, wieso es genau zu einer Katastrophe kam, wie die Bevölkerung zu den Königen steht, was genau Alexander da im Krankenhausaufbau leistet und wie die Königreiche geographisch aufgeteilt sind...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Cover finde ich wirklich wunderschön und sehr verspielt und leicht, also sehr passend für diese Geschichte. Einzig die Haarfarbe hätte ich mir in blond gewünscht, aber sonst passt das Mädchen auch sehr gut zu meiner Vorstellung von Isabella.
Veronika hat einen sehr bildhaften, flüssigen Schreibstil, sodass es mir leicht viel in die Geschichte einzutauchen. Als ich Isabella kennenlernte konnte ich mir des Öfteren ein Augenrollen nicht verkneifen. All meine Vorbehalte schienen sich bei dieser Prinzessin zu erfüllen. Sie war arrogant, zickig, egoistisch und alles und jeden schien sie prinzipiell beleidigen oder brüskieren zu wollen. Vor allem ihre Zofe Magda musste oft unter ihren Launen leiden. Auch das Treffen mit den Prinzen verlief nicht viel besser. Jeden Makel entdeckte sie und machte es sich zur Aufgabe alle Prinzen zu brüskieren und zu verspotten. Ihr Vater musste nun schnell eine Lösung finden um die Prinzen und ihre Väter zu beruhigen. Und so kam es dass Prinzessin Isabella vor dem Schlosshof an den ersten Bürgerlichen verheiratet werden sollte dem der König begebnen würde. Isabella ist zutiefst entzetzt über die Entscheidung ihres Vaters. Einzig Prinz Alessandro aus dem Königreich Waldarien hat Mitleid mit der Prinzessin und fasst trotz ihres bösen Spitznamens für ihn einen folgenschweren Entschluss...
Mehr möchte ich euch über die Story nicht verraten, damit ich niemanden spoilere. Veronikas Story ist sehr vielschichtig und gut ausgearbeitet. Isabella und den Grund für ihr oft garstiges Verhalten erschließt sich erst nach und nach. Auch Alessandro ist tiefgründiger als man annehmen würde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover