Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 5,37
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
The Fall of Five (Lorien Legacies Book 4) (English Edition) von [Lore, Pittacus]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

The Fall of Five (Lorien Legacies Book 4) (English Edition) Kindle Edition

4.3 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
Buch 4 von 7 in Lorien Legacies (7 Book Series)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 5,37

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

PRAISE FOR THE I AM NUMBER FOUR SERIES: "Number Four is a hero for this generation."--Michael Bay, director of Transformers

"I Am Number Four is a breathless page-turner....So, gear-up sci-fi fans, the battle for Earth is on and there's a new kid in town!"--Amazon.com

"There's genuine suspense...it's easy to get lost in the world of the sweet teen from another planet."--Chicago Tribune

"Terrifically propulsive."--Booklist

"Action-packed."--Publishers Weekly

"Riveting."--The Horn Book

Kurzbeschreibung

The Fall of Five is the fourth novel in the New York Times bestselling I Am Number Four series by Pittacus Lore. The Garde are finally reunited, but do they have what it takes to win the war against the Mogadorians?

John Smith—Number Four—thought that things would change once the Garde found one another. But he was wrong. After facing off with the Mogadorian ruler and almost being annihilated, the Garde know they are drastically unprepared. Now they're hiding out in Nine's Chicago penthouse, trying to figure out their next move.

The six of them are powerful, but they're not strong enough yet to take on an entire army—even with the return of an old ally. To defeat their enemy, the Garde must master their Legacies and learn to work together as a team. More important, they'll have to discover the truth about the Elders and their plan for the Loric survivors.

And when the Garde receive a sign from Number Five—a crop circle in the shape of a Lorien symbol—they know they are close to being reunited. But could it be a trap? Time is running out, and the only thing they know for certain is that they have to get to Five before it's too late.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2069 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 421 Seiten
  • Verlag: HarperCollins; Auflage: Reprint (27. August 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00ALUF2HU
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #43.217 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Manchmal bereue ich es, meine Bücher nur noch im Kindle-Format zu lesen: Meinen ipod kann ich leider nicht guten Gewissens gegen die Wand schleudern, wenn mir danach ist. Bei Fall of Five hatte ich dieses Bedürfnis gleich mehrfach.
*Achtung kleine Spoiler*
Wirklich viel ist da nicht zu sagen zum Plot. Es gibt endlich ein Wiedersehen mit Sam. Die Garde hängen die meiste Zeit in Nines Appartment rum und trainieren. Ella wird von schrecklichen Albträumen geplagt und muss einige schmerzhafte Wahrheiten über sich erfahren. Die Garde finden Five. Wieder einmal sitzen alle nahezu ratlos vor ihren Truhen und versuchen vergeblich deren Inhalt zu entschlüsseln. Deshalb ist es umso unverständlicher, dass die endlich wiedervereinten Garde sich schon wieder trennen um eine Truhe zu holen. Das hat ja letztes Mal schon so gut geklappt^^. Erneut gibt es neue Legacies. Zwischendurch werden fleißig Mogs niedergemetzelt. Buch endet bei 89% und danach bekommt man wiedermal Werbung für die Lost Files auf's Auge gedrückt.
Storyentwicklung bei dem Ganzen? Minimal.
Seit Buch Nummer eins sind 4 Jahre vergangen, doch in Johns Welt ist mehr oder weniger alles beim Alten. Nimmt man die ganzen Actionszenen raus, bleibt nicht mehr viel übrig. Das Erzähltempo ist hoch, doch man hofft vergeblich darauf, dass der Plot mal irgendwohin führt. Beim gefühlt hundertsten Mog-Angriff ist das nur noch langweilig, v.a. da die Garde schlichtweg zu viele Legacies bekommen haben. Waren John und Six im ersten Teil noch völlig überfordert und haben eine vergleichsweise kleine Attacke nur knapp überlebt, schlachten sie inzwischen Mogs ab, als gäbe es nichts Leichteres. Gähn.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe lange überlegt, wie ich die Rezension zu „The Fall of Five“ von Pittacus Lore gestalten soll. Das Buch ist für mich ein schwieriger Fall, weil ich schon vor der Lektüre des vierten Bandes wusste, dass ich die „Lorien Legacies“ danach abbrechen werde. Nun ist meine Entscheidung, die Reihe nicht weiterzuverfolgen, jedoch nicht damit begründet, dass ich die Romane schlecht fände. Natürlich sind sie keine literarischen Perlen, aber ich hatte durchaus Spaß beim Lesen. Nein, mein Unwille ist prinzipieller Natur. Ich möchte weder James Frey, der neben einem unbekannten Co-Autor hinter dem Pseudonym Pittacus Lore steht, noch seine Young Adult - Literaturschmiede Full Fathom Five weiterhin unterstützen. Ich boykottiere sie. Deshalb ist „The Fall of Five“ meine letzte Reise mit den Lorianern.

Die Garde hat den Kampf mit Setrákus Ra überlebt. Aber es war knapp, sehr knapp. Noch sind die sechs Lorianer nicht bereit, es mit ihm aufzunehmen. Trotzdem war ihr Angriff auf die Militärbasis in New Mexico ein Erfolg, denn es ist ihnen gelungen, Sarah zu befreien. John ist überglücklich, kann jedoch nicht vergessen, dass sich sein bester Freund Sam noch immer in den Händen seiner Feinde befindet. Er weiß, dass eine weitere Rettungsmission zum jetzigen Zeitpunkt Selbstmord wäre und die Garde erst ihre volle Macht entfalten muss, um gegen den furchteinflößenden Anführer der Mogadorians bestehen zu können. Gemeinsam entscheiden die sechs, dass die Suche nach ihrem letzten Mitglied, Nummer Fünf, Priorität haben muss. Werden sie Fünf finden und zum ersten Mal seit ihrer Ankunft auf der Erde wieder vereint sein?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Leider war bei dem Titel schon vor Kauf mehr oder weniger klar was mich erwartet, vor allem wenn man den Titel von Band 5 schon kennt. Dennoch war es wie immer spannend geschrieben und in kürzester Zeit weg gelesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bartimäus VINE-PRODUKTTESTER am 4. September 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Story: In Ordnung
Es geht munter dort weiter wo das letzte Buch aufhörte. Am Anfang erlebt man Sams Perspektive was relativ langweilig rüber kommt, dann fängt wieder ein buntes, verwirrendes Wechseln der Erzähler an. Das Buch beginnt recht langsam. Sam wird gerettet (von wem will ich nicht sagen, das wird ne Überraschung), er kommt wieder mit Six und Four zusammen und alles läuft ausnahmsweise mal wie am Schnürchen. Es wird viel darüber geschrieben wie die Garde Trainiert, wie man Nummer fünf findet und wieder trainiert, bis es dann am Schluss zur Aktion über geht, die Mogs tauchen auf, die Mission die Kiste von Five zu holen läuft schief… Und wie in allen vorherigen Büchern ist diese echt gut geschrieben. Spannend und hautnah und auch herzzerreißend. Und am Ende erwarten einen einige Überraschungen. (Ich will hier nicht Spoilern und sage nur: ihr werdet euch noch über Ella wundern.) So viel zu den Stärken des Buches…

Charakterentwicklung: Wenig bis Keine
Die Story von I am Number Four fand ich von Anfang an faszinierend und die Ideen der Autoren waren immer wieder gelungen: Kinder mit Nummer und außergewöhnlichen Kräften, Außerirdische Invasoren die sich mit der Regierung verbünden, ein Außerirdischer der sich als Hindugott tarnt ;-) etc.
Der große Schwachpunkt des Autors offenbart sich jedoch besonders in Fall of Five: Hier sieht man nur allzu deutlich, dass er keine Charaktere lebendig werden lassen kann. Man hat fast das Gefühl der Autor ist ein 60 jähriger alter Mann der sich kaum noch an seine Jugend erinnert, so wie er die Gefühlswelt und die Handlungen der Protagonisten beschreibt. Keiner von ihnen kommt "echt" rüber.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover