Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,21
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Faith Hill - When the Lights Go Down

3.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 36,87 EUR 2,21

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Faith Hill
  • Regisseur(e): Gary Halvorson
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Warner Music Group Germany
  • Erscheinungstermin: 30. Juni 2003
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 55 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00008AOXD
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 126.147 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Außer der grandiosen Live Performance von Faith Hill, bei der sie u.a. vier # 1 Songs, sieben Songs aus dem Album CRY, den OSCAR prämierten Titelsong "There'll You Be" des grandiosen Kinofilms PEARL HARBOR und den Song "Breathe", den sie zusammen mit CARLOS SANTANA performt, darbietet, sind auch viele bekannte Gastmusiker der Country- und Popmusik mit von der Partie.
Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Tonträgern, zehn Nummer 1-Singles in den USA und elf Nummer 1-Videos einer der derzeit größten weiblichen Stars in Sachen Adult-Pop. Ihre Songs sind eine frische Verbindung aus Pop, Rythm & Blues, Country und Rock.

Tracklisting:
01 When The Lights Go Down
02 The Way You Love Me
03 Free
04 Let Me Let Go
05 Cry
06 One
07 Ther You'll Be
08 This Kiss
09 Breathe
10 If You're Gonna Fly Away

Bonus Track:
11 Stronger
12 Back To You

Titelverzeichnis

Tracklisting:

When The Lights Go Down
The Way You Love Me
Free
Let Me Go
Cry
One
There You'll Be
This Kiss
Breathe
If You're Gonna Fly Away

Bonus Tracks:
Stronger
Back To You

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Endlich eine Faith Hill DVD habe ich mir gedacht und sie mir natürlich sofort gekauft.....
Die Songliste und der Bonus auf der Rückseite sieht ja schon "wenigversprechend" aus, aber als Fan kauft man diese DVD trotzdem......was ich nicht hätte tun sollen, denn:
1. nur wenige Titel
2. zu viel "Zwischengeplänkel", welches besonders nervt, wenn es mitten im Lied eingespielt wird.
3. einige der Songs werden nicht komplett ausgespielt.
4. da selten mit Publikum kommt relativ wenig Stimmung rüber.
5. Bonus-Features, die den Titel Bonus schlichtweg nicht verdient haben, da nur kurz und nur bedingt sehenswert.
Einzig der gute Sound und ein tolles Bild heben den Gesamteindruck dieser DVD.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Oliver Knieps VINE-PRODUKTTESTER am 9. August 2003
Format: DVD
Hab schon viele schlechte DVDs gesehen, aber hier handelt es sich eindeutig um eine absolute Dreistigkeit: Eine Handvoll Songs, knapp eine Stunde Laufzeit (lächerlich!) und Bonus Features die ehrlichgesagt den Namen nicht verdienen! Da hätten wir zwar das exzellente Bild und den superben Klang in allen wünschenswerten Formaten sowie auch einige von Faith' Hit-Singles, aaaaaaber:
Was immer sich die Produzenten gedacht haben: Warum sind fast 20 Min der DVD nur "Backstage" und "Making Of" - Aufnahmen die zwischen die Songs geschnipselt wurden? Wer denkt, es handelt sich hier um ein Konzert, der liegt eigentlich falsch. Nur bei 4 Songs zeigt sich Faith vor einem kleinen Publikum. Einzig sie und ihre hochkrarätige Band (u.a. Top-Drummer Vinnie Colaiuta) können die DVD vor dem Untergang halbwegs bewahren!
Warum sind Kommentare über das Design von Fantasie-Hüten mitten in den Refrain von "The Way You Love Me" geschnitten? Teilweise werden die Songs auch gar nicht ganz zu Ende gespielt! Mag ja nett sein so einen Aufwand im TV-Studio für die Dekoration zu betreiben, aber eine vollgepackte Halle, eine tolle Stimmung und ein klasse Live-Konzert fehlen hier! Wirklich sehr frustrierend und schade! Besonderes "Highlight": Die angepriesenen Backstage-Impressionen dauern gerade mal 2 min! Wahnsinn!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 1. September 2003
Format: DVD
Eine absolut sehens- und empfehlenswerte DVD. Die Reise durch den musikalischen Kosmos von Faith Hill beginnt mit einer exquisiten Gala-Vorstellung: "When The Lights Go Down" mit großem Orchester. Gefolgt von den Dreharbeiten zum (zugegeben: äußerst kitschigen) Video von "The Way You Love Me". Außerdem: Faith live in kleinen Clubs (die besten Momente der DVD!). Alle Songs werden eingeleitet, unterbrochen oder gerahmt durch Interviews, Blicke hinter die Kulissen oder ins Studio. (Muss man allerdings mögen, denn über die Songs wird "drübergeredet") Das schönste an der Zusammenstellung ist das charmante "Unfertige". Hier werden keine perfekt gestylten Videos aneinandergereiht. Alles hat Backstage-Charakter, wobei Ton und Bild selbstverständlich 1 A sind.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
einfach mal zur Erklärung bezüglich der letzten Rezension !
...es hat nichts mit dem Bildformat NTSC zutun - läuft auch auf jedem DVD-Player ( man hat nur ein Problem, wenn man einen älteren Fernseher ( über 10 Jahre alt !!) hat, der dieses Format nicht umsetzen kann. !
Das Problem bei Importen bzw. Anbietern aus Kanada oder den USA ist, das die DVD`s sehr oft nicht RC2 ( Region Code 2 = Europa ) haben, sondern RC1. Da ist das Problem, wenn man zuhause keinen Codefree ( auf dem kann man alle DVD`s abspielen ) - Player, sondern einen normalen DVD Player sein Eigen nennt - also immer nachfragen bei Import-DVD`s, ob der Region-Code passt.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Timo am 23. Juli 2003
Format: DVD
...... also das mit der Tonauswahl, dass die gut ist stimmt, jedoch unter einem richtigen Konzert verstehe ich etwas anderes. Denn wenn ich ein Lied hören möchte, will ich nicht, das mir jemand mitten drin reinredet und anfäng etwas zu erlkäten. Ausserdem hätten die ganzen Vorschichten, wie wann und wo das Video entstanden ist nicht in die "Show" geschnitten, sondern ins "Bonus"-Mat.!!! Das ist meiner Meinung nach sehr nervig.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
...und zwar eine Starbesetzung auf der Bühne, die CD ist zwar zu kurz und nicht der Brüller aus Fansicht, aber für die "Musiker-Polizei", gibt's Dan Huff (u.a. Giant und auch Pur (jawohl!)) und Michael Thompson an der Gitarre, bei einem Song auch Carlos Santana (der wie immer die gleichen drei Licks spielt) und natürlich Mr. Groove Vinnie Colaiuta am Schlagzeug. Also wer ne gute Mucker Band sehen will sollte sich den Spaß gönnen. Zumal die alle mit tonnen von Equipment auf der Bühne stehen (die 80er sind zurück) und nebenbei sieht Faith doch auch ganz niedlich aus oder??? 0:-)
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden