Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
3 Monate für 0,99€
Mehr als 40 Millionen Songs mit Amazon Music Unlimited. Es gelten die Nutzungsbedingungen. Mehr erfahren
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Fairytales ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Fairytales

4.5 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Fairytales (German Version) Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 29. Mai 2009
EUR 16,99
EUR 9,40 EUR 0,51
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 9,40 13 gebraucht ab EUR 0,51 1 Sammlerstück(e) ab EUR 9,99

Amazon Music: 10.000€ Aktionsguthaben Amazon Music: 10.000€ Aktionsguthaben

Hinweise und Aktionen


Alexander Rybak-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Fairytales
  • +
  • Visa Vid Vindens Angar
Gesamtpreis: EUR 39,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. Mai 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Capitol (Universal Music)
  • ASIN: B00284SDY6
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.162 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
3:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:16
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:09
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:30
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Biographie 2009

Alexander Rybak hat mit seinem grandiosen Sieg beim Eurovision Song Contest alle in ihn gesetzten Hoffnungen und Erwartungen auf unglaubliche Art und Weise übertroffen: „Fairytale“ gewann mit der höchsten Punktzahl in der Geschichte des Grand Prix und stellte damit einen geradezu fabelhaften Rekord auf. Es war aber auch ein märchenhafter Auftritt des 23-jährigen Norwegers, mit dem er sich in Millionen von Herzen in ganz Europa sang, spielte und strahlte. Die perfekte Choreographie überzeugte ebenso wie die mitreißende Performance des jungen Sängers und Geigers, dessen Charme und Unbefangenheit so authentisch wirken und dessen verdienter Sieg selbst von der Konkurrenz neidlos anerkannt wurde. Dem „Harry Potter Norwegens“, der über Nacht zum gefeierten Nationalhelden seines Landes avanciert ist, bescheinigen etliche Journalisten und Musikerkollegen, dass er alle Voraussetzungen zum Weltstar mitbringe. In Norwegen hatte der Sohn weißrussischer Einwanderer schon Wochen vor dem großen Grand-Prix-Finale mit seinem selbst komponierten Song über die erste große Liebe für Furore gesorgt und „Fairytale“ ist dort längst ein mehrfach mit Platin veredelter Top-Hit. Der Triumphmarsch von Alexander Ryba durch die restlichen Charts Europas ist im vollen Gang – was auch EMI Music Germany ein Sommermärchen beschert.

Alexander Rybak ist eigentlich in den unterschiedlichsten künstlerischen Metiers beheimatet. Geboren wurde er in Minsk, der Hauptstadt von Weißrussland, als Sohn der Pianistin Natalia Valentinovna Rybak und des Violinisten Igor Alexandrovich Rybak. Sie ließen sich in der Nähe von Oslo nieder, als Alexander vier Jahre alt war. Seit seinem fünften Lebensjahr spielt Alexander Geige und Klavier – mit Schwerpunkt Klassik. Seine ersten eigenen Popsongs komponierte er mit 17 Jahren. Für sein exzellentes Violinenspiel wurde der hoch talentierte Musiker 2004 mit dem Anders-Jahres-Kulturpreis ausgezeichnet, 2006 gewann er mit seinem selbst komponierten Song „Foolin‘“ eine große Nachwuchsshow des norwegischen Fernsehens („Kjempesjansen“) und 2007 wurde er für die glänzende Darbietung in dem Musical „Fiddler On The Roof“, dessen Hauptrolle er am Oslo Nye Theater übernommen hatte, mit einem Schauspielpreis geehrt. Alexander Rybak hat mit dem Popsänger Morten Harket (a-ha) ebenso gearbeitet wie mit dem Klassikviolinisten Arve Tellefsen, er spielte mit dem berühmten israelischen Geiger Pinchas Zukerman und ist Konzertmeister des größten Jugendsinfonieorchesters Norwegens. Als Schauspieler hat er gerade in dem norwegischen Melodram „Yohan – Child Wanderer“ seine erste Rolle für einen Kinofilm übernommen. Eine phänomenale Karriere, die mit „Fairytale“ einen vorläufigen Höhepunkt erreicht hat.

Seinem außergewöhnlichen „Fairytale“ folgt nun ein ganzer Reigen ebenbürtiger „Fairytales“, so der Titel des Ende Mai erscheinenden Debütalbums. Die Melancholie Weißrusslands und das Glücksgefühl der Norweger hätten ihn zum Sieg getragen, ließ Alexander Rybak während einer Pressekonferenz verlauten. In gewisser Weise findet sich diese Mischung auch in künstlerischer Form in den zehn Songs seines Erstlingswerks wieder. Der Jungstar verfügt mit der Melange aus zauberhaft leichten Popmelodien und der Beseeltheit, die er seinem folkloristischen Geigenspiel verleiht, über eine ganz eigene, unverwechselbare Handschrift, die gleichwohl voller Vielfalt und Finessen ist. Da gibt es sonnendurchflutet beschwingte Popsongs („Dolphin“, „Roll With the Wind“), prachtvoll inszenierte Hymnen („13 Horses“, „Kiss And Tell“), zeitlose Sehnsuchtsballaden („If You Were Gone“, „Abandoned“) und kokett-akustische Preziosen („Funny Little World“). Und während in dem pittoresken Adagio „Song From A Secret Garden“ noch einmal „Fairytale“ wie ein sanftes Echo nachhallt, spielt Alexander Rybak zum finalen Song „500 Miles“ – der Popklassiker von den Proclaimers ist die einzige Coverversion – einmal mehr so temperamentvoll auf, als trüge er Siebenmeilenstiefel. Kein Zweifel, Alexander Rybak eilt mit „Fairytale“ in diesen Tagen von Erfolg zu Erfolg. Einen solch magischen Sommerhit hat es lange nicht mehr gegeben. Ascendio, Alexander!

Mai 2009


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 38 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 8. November 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2009
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2009
Format: Audio CD
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2009
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2009
Format: Audio CD
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2009
Format: Audio CD
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Black Friday Angebote

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?