Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Fahrstunde in den Tod (Emsland-Krimi 2) von [Krischak, Detlef]
Anzeige für Kindle-App

Fahrstunde in den Tod (Emsland-Krimi 2) Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
Buch 2 von 5 in Emsland-Krimi (Reihe in 5 Bänden)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Zweiter Emsland-Krimi



Können Sie sich noch an die Zeit erinnern, als Sie den Führerschein machten? Bestimmt! Diese Zeit vergisst man einfach nicht. Möglicherweise war es der langweilige Frontalunterricht, der Ihnen in der Fahrschule um die Ohren gehauen wurde, an den Sie sich heute noch erinnern. Oder hatten Sie vielleicht die „verirrte Hand“ des Fahrlehrers gespürt, die vom Schaltknüppel abrutschte und aus Versehen über Ihr Knie huschte? Einem Fahrlehrer, dem dies öfters passierte, wurde es zum Verhängnis ...

Nachdem Gerd Schuster eines Nachts von einer ehemaligen Fahrschülerin tot in seinem Fahrschulwagen aufgefunden wird, beginnt für die Polizei ein Verwirrspiel. Wurden Schuster seine zahlreichen Affären zum Verhängnis oder musste er wegen dubioser Geschäfte und Grundstücksspeku­lationen in die er verwickelt erscheint aus dem Weg geräumt werden? Oder war seine frustrierte Ehefrau an seinem Ableben nicht ganz unschuldig? Diese Fragen versucht die Kripo Meppen zu beantworten und schaut hinter die Fassade der heilen Fahrschulszene. Sie treffen auf coole Typen und geldgierige, skrupellose Geschäftsleute. Hauptkommissar Dennis Winkler zweifelt fast an seinen kriminalistischen Fähigkeiten. Bis ihm eines Tages ein junger Kollege unter die Arme greift. Dass dieser ausgerechnet ein Ostfriese ist, macht die Sache lustig, aber nicht einfach. Auf der Suche nach dem Mörder begegnen Dennis Winkler Neid und Missgunst, Hass und Liebe. Wer soll sich da noch zurechtfinden? Freuen Sie sich auf eine spannende, humorvoll geschriebene Geschichte und schmunzeln Sie, wenn Sie sich in ihr wiederfinden.

Nach dem Roman "Brautmorde" ist dies der zweite Emsland-Krimi des Autors, der selbst viele Jahre als Fahrlehrer und Prüfer gearbeitet hat.
Seine Erlebnisse und Erfahrungen lässt er mit in die Geschichte einfließen.

Länge der Printversion: 298 Taschenbuchseiten

So urteilen die Leser über den letzten »Emsland-Krimi«:

"Der Krimi hat mich überrascht...sehr kurzweilig,spannend und ein fesselnder Schreibstil machten das Lesen zum Vergnügen."

"Spannender Krimi - ist empfehlenswert aber an manchen Stellen nichts für schwache Nerven da der Schriftsteller ganz genau das Aussehen der Leichen beschreibt."

"Kann ein Krimi heitere Elemente enthalten und einen zum Schmunzeln bringen?! Definitiv ja! Dieses E-Book habe ich letzte Woche innerhalb 2 Tage "inhaliert".."

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2059 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 233 Seiten
  • Verlag: Krischak-Verlag; Auflage: 2 (13. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DSA4MLM
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #32.576 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Als Emslandfan habe ich bei jeder Stadt ein Aha-Erlebnis gehabt und dann noch so ein interessanter Mord,
gute Story, gut geschrieben, macht Freude das Buch zu lesen. Habe nach mehr gesucht und auch noch
eines gefunden. Ist eine gute, flüssige , interessante Geschicht, nicht ohne Spannung und mit viel
Liebe zum Emsland geschrieben.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mir hat dieser Emslandkrimi wirklich sehr gut gefallen. Die Geschichte ist gut, die Figuren witzig und real und wenn man dann noch ein bißchen die Gegend kennt in der diese Geschichte spielt: Super!
Solide Unterhaltung!
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Habe das Buch in fast zwei Tagen zuende gelesen, so spannend war es, das kommt wohl daher, weil man an den Orten des Geschehens sehr häufig vorbeifährt und sich so in die Geschichte gut hineinversetzen kann. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, ich warte schon auf den nächsten Roman.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Komplett neue andere Handlung als im ersten Buch. Dieses Mal hat die Kommissarin es nicht mit einem Psychopaten zu tun, sie schwankt zwischen Beziehungstag oder Motiven, die weit in der Vergangenheit liegen. Fehler gab es meiner Meinung nach zum Ende hin mit den Jahreszahlen...aber man kann sich denken, wie das alles gemeint ist. Ich werde auch den nächsten Emsland-Krimi lesen.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Fahrstunde in den Tod ist ein spannender und unterhaltsamer Krimi, der einen Mordfall im beschaulichen Lingen in bester Tatort- Manier aufbaut.

Die Figur der Hauptperson, Dennis Winkler ist schön inszeniert. Selbst von Vorurteilen geprägt und um diese Schwäche wissend versucht er doch immer wieder unvoreingenommen mit Opfern, Tätern und Zeugen umzugehen. Nicht nur sein nicht unchaotisches Familienleben sondern auch das Zusammenspiel seines Teams und die Fallaufklärung organisiert er auf sympathisch ruhige Art und lässt sich selten aus der Ruhe bringen.

Die Handlung, die ein Geflecht zwischen dem Preiskampf lokaler Fahrschulen, Vorgängen im Sarajevo der 1990er Jahre, der Affäre mit einer Fahrschülerin und den monetär getriebenen Machenschaften lokaler Honoratioren bildet ist stringent aufgebaut und spannend zu lesen.

Die kleine Wendung zum Schluss gefiel mir gut, sie nahm der Handlung ein die Vorhersehbarkeit der Auflösung.

insgesamt war das Buch sehr kurzweilig zu lesen, eine Empfehlung für diesen Krimi.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe den Emsland-Krimi richtig gerne gelesen! Die Geschichte ist mit sehr gutem Sachverstand geschrieben. Lediglich die zum Schluss eher verwirrenden Zufälle zum Tathergang kommen mir reichlich konstruiert vor. Bitte weitere Emsland-Krimis folgen lassen.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Während des gesamten Buches haben mich so viele Dinge gestört, daß ich überhaupt nicht richtig in die Handlung gefunden habe. Angefangen damit, daß der Autor Begriffe wie "erstechen" m. E. nach falsch gesetzt hat. Keiner, der erstochen wurde, setzt sich in ein Auto und fährt davon. Das macht jemand der niedergestochen wurde. Natürlich kann er dann an der Folge der Verletzung sterben. Wenn dann eine Kommissarin, die den Unterschied der beiden Begriffe kennen sollte, aber genau das sagt, wirkt es nicht nur komisch, sondern der Leser stellt sich die Frage, wie ernst er diese Figur nehmen kann.

Generell fand ich die Figurenzeichnung nicht gelungen. Die Kommissare haben Gedankengänge, die sie nicht haben sollten. Die Ermittlungen erscheinen nicht professionell. Wenn ein Opfer als Schürzenjäger bekannt ist, und dort schon ein Motiv vermutet wird, sollte man auch in alle Richtungen genau dort ermitteln, und nicht halbherzig genau einer Spur nachgehen.
Unprofessionell wirken auch Zeugenbefragungen. Ein Kommissar liegt im Massagesessel und schnarcht, der andere befragt den Zeugen. Und dann wird das nachträglich noch als geniale Taktik dargestellt. Ich hoffe nicht, daß unsere Polizei wirkich so arbeitet. Auch kann ich mir nicht vorstellen, daß ein Polizist von einer Zeugin die Telefonnummer möchte, die ihm aber dann erklärt, daß sie nie ihre Nummer verrät, der Polizei schon gar nicht. Hallo? Wenn ein Polizist im Dienst und im Rahmen seiner Ermittlungen eine Nummer verlangt, dann hat sie ihm die auch zu geben. Anderenfalls gibt es Maßnahmen, die er ergreifen kann. Also wieder ein Gag auf Kosten der Realität. Und wie ist es mit einem Kommissar, der wohlgemerkt keinen Einsatz mit Blaulicht hat.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nach dem "Brautmörder" war ich gespannt auf den neuen Emslandkrimi mit dem Ermittler Dennis Winkler. Ich wurde nicht enttäuscht. Für alle Freunde der Regionalkrimis eine spannende Lektüre. Klare Kaufempfehlung!
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover