Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
318
4,4 von 5 Sternen
Farbe: Black|Größe: 7 mm/85 cm|Ändern
Preis:32,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Juni 2015
Hatte dieses Schloss nun über 1 Jahr im Einsatz hat Super geschlossen und war leichtgängig vom Schließmechanismus.
Nun hat es seinen Dienst erfüllt und mein Fahrrad geschützt (siehe Foto) ! Gut gemacht ;)
review image
22 Kommentare| 331 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2016
Bin sehr zufrieden. Schloss kam sehr schnell. Sehr schwere Qualität. Lässt sich gut um das die Sattelstange oder den Lenker wickeln, so dass man es nicht im Rucksack verstauen muss wie andere Schlösser dieser Sicherheitsstufe. Sieht schick aus. Der Schlüssel geht leicht ins Schloss, ist nicht bei allen Schlössern so. Hoffe, dass ich mein neues Fahrrad nun länger behalten kann..
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2016
Der Kauf des ABUS Kettenschlosses hier hat mir viel Nachdenkzeit und Schmerzen (für's Portemonnaie) bereitet, aber letztlich muss ich sagen es hat sich gelohnt.

Folgende Entscheidungskriterien habe ich dabei bedacht:

Man muss bedenken wie oft man Fahrad fährt. Ich: relativ viel, daher entschied ich mich für das stählerne Material, denn umso öfter man fährt, desto mehr muss man mit Diebstählen oder anderen Risiken rechnen. Bisher besitze ich das gute Schloss seit ca. mehr als einem 1/2 Jahr.

In der Zeit wurde der Stoffmantel geringfügig in Mitleidenschaft gezogen, trotz der Tatsache, dass ich es manchmal ziemlich halbherzig "behandle". Lediglich die Schlossöffnung und der Kopf sehen sehr "misshandelt" aus, zumal das Gewicht sehr groß ist, und man damit beim handlichen Umgang keine eleganten, gezielten Bewegungsabläufe erwarten kann - es wird euch oft auf den Boden fallen, gegen Gegenstände stoßen etc. Sehr lästig.

Weiterhin wichtig, welche Orte man oftmals besucht (z.B. Einkaufszentrum, Uni-Campus, Park etc.) Ist die Ortslage ruhig, gibt es viele Menschenansammlungen? Ist dies der Fall, sollte man eher darauf setzen, dass bei ruhiger, verlassener Lage, ein stärkeres Schloss angebracht ist (keine Zeugen). Aber auch die Einwohnerdichte ist wichtig. Das ABUS Schloss ist hierbei, nach meiner Recherche, bestens für Kleinstädte geeignet (relativ geringe bis mäßige Kriminalität), - Diebstahlrisiko mittelmäßig.

Besonders relevant ist der Wert eures Fahrrades. Pendelt er zwischen 300 bis 400 EURO, ist das ABUS 880 die optimale Wahl - jeder sollte sich aber individuell informieren.

Insgesamt überzeugt das Schloss eher durch das robuste Material. Auch die Schloss-Mechanik wirkt diebstahlsicher - ist im Handumdrehen geschlossen und geöffnet. Das muss ich insbesondere loben. Es gibt nämlich viele andere, die mit unnötiger Komplexität abschrecken. Daher fallen diese gefühlten 5 Kilogramm innerhalb der Bewertung "nicht zu sehr ins Gewicht".
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2009
laut test sehr gut. lässt sich ganz leicht um sattelstütze wickeln und nicht so sperrig wie seine vorgänger (sieht wesentlich schwerer und behäbiger aus als es ist).länge von 85cm perfekt! kaufempfehlung da rad noch in meinem besitz
44 Kommentare| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2013
Habe das Schloss für mein mittelpreisiges Fahrrad, welches täglich in Großstadt geparkt wird, gekauft. Es macht einen hochwertigen Eindruck und ist super verarbeitet !
Die Länge von 1,10 m ist allerdings wärmstens anzuraten, wenn nicht immer ein freier Fahrradständer zur Verfügung steht.
Alles in allem echt empfehlenswert !
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2016
Sichere damit mein Stadtfahrrad, wofür dieses Schloss bei weitem zu gut ist. Deswegen besitze ich das Fahrrad noch ;-)

Die Bedienung ist gut, das Schloss ist schön lang.

Was mich jedoch stört: Das Plastik an der Stelle, wo das Schloss reinkommt, hat sich einmal so stark nach innen gedehnt, dass ich das Schloss nicht mehr zu bekommen habe. Zudem gehen beide Schlüssel recht schwer rein, da sie gelegentlich klemmen. Mein Bordo 6500 X-Plus, welches ich an meinem richtigen Fahrrad nutze, hat das Problem mit dem angeblich schlagschlüsselsicheren Schloss und anderem Schlüsseldesign nicht,

Naja, es erfüllt seinen Zweck und hält Diebe fern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2015
Mittlerweile ist mir diese Schloss zum dritten Mal kaputtgegangen. Und es ist schon einmal von Amazon ersetzt worden.

Das erste Mal ist der Verschluss kaputtgegangen, sodass es nicht mehr eingerastet ist beim Schließen und nicht mehr verschlossen werden konnte (das passierte ca nach 3 Monaten).
Beim zweiten Problem ist ca nach 6 Monaten das Schloss so verhakt gewesen, dass es nicht mehr aufging.

Und nun ist mir heute, beim einfachen Herausnehmen des Schlüssels aus dem Rucksack der Schlüssel abgebrochen. Er war schon länger immer wieder leicht verbogen und hatte eine Bruchkante.

Da werde ich mir nun etwas einfallen lassen müssen, um dieses doofe Schloss ohne Schlüssel aufzukriegen. Naja. nun kann ich immerhin testen, wie leicht man es geknackt bekommt.

Unglaublich einfach!
22 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2016
Viele negative Rezensionen hier lauten "Fahrrad wurde sofort geklaut, keine Spuren am Tatort", und viele finden diese Aussage hilfreich ???!
Da stellt sich mir doch die Frage: Was ist denn passiert? War das Rad an- oder nur abgeschlossen und wurde vllt. samt Schloss entwendet? Oder stand es tagelang irgendwo im dunklen Wald, wo man sich in aller Ruhe mit ner Hydraulikschere dran austoben konnte? Oder hattem nasein 5000- MTB daran angeschlossen und Oceans Eleven angelockt? Ich finde diese Aussagen nicht besonders hilfreich.

Wir haben hier ein Schloss für 35€ für mittleres Diebstahlrisiko. Das heißt für mich: Prinzipiell natürlich knackbar. Aber eben nicht von jedem daher gelaufenen Straßenjunkie an meinem unauffälligen Stadtrad. Und darum gehts doch. Für DIE Kohle, das Gewicht und den einfachen Schließmechanismus finde ich das Schloss voll ok. Ich habe es seit 2 J. täglich mehrfach im Einsatz - funktioniert bei mir nach wie vor einwandfrei. Die Länge ist auch super, man hat einigen Spielraum, um damit 2 Räder oder um dicke Laternen oder so anzuketten.

Durch die hier angegebenen Rezensionen hab ich mal bei Youtube geschaut. Es scheint tatsächlich so zu sein, dass man mit entsprechendem Sachverstand bereits mit einem Dietrich das Schloss auffummeln kann. Dafür -1 . MIR würde ich das nicht zutrauen. Wem das zu unsicher ist, der sollte vermutlich 20€ drauflegen und was mit höherer Sicherheitsstufe kaufen, das stimmt schon.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2014
Es wirkt sehr Stabil und Schwer zu knacken doch wenn man auf Youtube den Namen dieses Schlosses eingibt sieht man viele Videos in dem das Schloss unter 10 sec geknackt wird da Rate ich lieber zum Asus Schloss Citycain 1010 (http://www.amazon.de/dp/B001U885N0/ref=twister_B00388FK10) welches Zwar teurer ist aber dafür höchsten Picking Schutz bietet da es mit einen Drehscheiben Zylinder Gebaut wurde und deshalb nicht mit einem Dietrich oder einem Polenschlüssel zu Öffnen ist wenn einem das Fahrrad lieb ist investiert man lieber einmal 27€ mehr.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2016
Wir haben die Schlösser an unseren neuen MTB für jeweils ca. 600€ und seit ca. 3 Monaten regelmäßig in Gebrauch.
Bis jetzt sind unsere Fahrräder noch nicht abhanden gekommen. Wie "sicher" die Schlösser tatsächlich sind, lässt sich als Laie trotzdem schlecht beurteilen. Von der Größe sind die Schlösser ausreichend um die Fahrräder bequem an einen Laternenmast zu schließen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)