Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 23,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von scientia_librarium
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 3., überarbeitete Auflage 2001. Unbenutzt mit minim. Transportspur, sonst druckfrisch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Fahrpersonalgesetz und Sozialvorschriften für Kraftfahrer: Kommentar zum FPersG, zur FPersV, zu den Verordnungen (EWG) Nr. 3820/85 und Nr. 3821/85 und zum AETR Taschenbuch – 14. Juni 2001

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 23,00
1 gebraucht ab EUR 23,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Sozialvorschriften im Straßenverkehr bilden eine Schnittstelle zwischen dem zivilrechtlichen Arbeitsrecht und dem ordnungsrechtlich sowie gefahrenabwehrend ausgeprägten Straßenverkehrsrecht. Diese Rechtsmaterie hat also die schwierige Aufgabe, den Spagat zwischen einer möglichst die wirtschaftlichen Ressourcen schonenden verkehrsrechtlichen Regulierung der Transportwirtschaft und dem konsequenten Schutz des Fahrpersonals und der anderen Verkehrsteilnehmer zu bewirken. Da zu dieser Problematik noch die internationale Verflechtung dieses Wirtschaftszweiges hinzu tritt und die grundlegenden Regelungen dem internationalen Recht entstammen ist dieses Rechtsgebiet ständigen grundsätzlichen Rechtsänderungen und Novellierungen der Ausführungsvorschriften unterworfen.
Alle in diesem Bereich tätigen Verantwortungsträger sind also für ihre grundlegenden Entscheidungen dringend auf aktuelle juristische Informationen aus diesem Rechtsgebiet angewiesen. Diesen Bedarf deckt der vorliegende aktualisierte Kommentar der beiden einschlägig arbeitenden Praktiker Andresen und Winkler.
Auf der Grundlage der aktuellen Rechtsprechung werden das Fahrpersonalgesetz die Fahrpersonalverordnung, die wichtigsten EWG-Verordnungen und das AETR praxisnah und anwendungsorientiert erläutert. Selbst die nunmehr anstehende Umstellung auf elektronische Kontrollgeräte ist bereits eingearbeitet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden