Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

FSK 18 Artikel mit Hermes versandt.


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.11.2012 19:18:05 GMT+01:00
Gamer meint:
Hallo, Amazon hat netterweise mit meinem Lieblingsversandanbieter HERMES versendet.
Bei DHL hätte ich es morgen in meiner Fiale abholen können. Nun beginnt aufgrund meiner Berufstätigkeit der Kampf der Übergabe.
Wahrscheinlich werde ich wieder mal NICHT mit meinem Hermesboten zusammen kommen.
Gebührenpflichtig werde ich nicht bei dem Laden anrufen. Hoffe Amazon erstattet im Falle einer Unzustellbarkeit mir den Kaufpreis. Ansonsten war es das mit Amazon.

Veröffentlicht am 21.11.2012 23:19:42 GMT+01:00
Nils meint:
Erst informieren, dann aufregen.

Du kannst Amazon darum auch bitten via Live-Chat.
Hab es selber auch schon so gemacht weil ich die teure Nummer per Handy nicht anrufen wollte.
Ich glaube du kannst aber auch per Email direkt bei Hermes ein Termin vereinbaren. Aber da bin ich mir nicht sicher. Du hast ja bestimmt ein Zettel von denen erhalten. Sollte wenn dann da drauf stehen mit Emailadresse.

Veröffentlicht am 22.11.2012 23:05:29 GMT+01:00
c0wabunga meint:
Nicht zu vergessen die Seite neuzustellung.de anders hätte ich mein Exemplar auch nie gesehen. ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.11.2012 18:10:28 GMT+01:00
Gamer meint:
Ja, wenn es DPD wäre.
Habe dem Boten von Hermes für den 2.ten Zustellversuch am Briefkaten eine Nachricht hinterlassen, mit der Bitte diesen in einem genau benannten Paketshop zu hinterlegen.
Dies hat er zur Kenntnis genommen und sogar schriftlich geantwortet dieses für heute zu machen.
Ist natürlich nicht im Paketshop angekommmen.
Dafür steht aber in der Sendungsverfolgung heute um 9:13 Uhr erneuter Zustellversuch.
Wie krank sind die bloß bei Hermes ???????

Habe daraus gelernt und werde nie wieder FSK 18 Artikel bei Amazon kaufen.
Kundendienst von Amazon hat gesagt, wenn die Ware zurück kommt wird der Kaufpreis erstattet.

Veröffentlicht am 26.11.2012 11:45:24 GMT+01:00
B., Fabian meint:
Ich würde mal behaupten, dass der Hermes Bote es gar nicht woanders abgeben darf. Die Zustellung bei USK 18 Produkten muss an den Empfänger erfolgen damit Amazon sicher sein kann, dass der Empfänger auch min. 18 Jahre alt ist. Wo wäre denn sonst der Sinn der ganzen Sache?

Veröffentlicht am 01.07.2013 06:16:12 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 02.07.2013 09:35:52 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  5
Beiträge insgesamt:  6
Erster Beitrag:  21.11.2012
Jüngster Beitrag:  01.07.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist