Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Füreinander bestimmt. Vio... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von sorido
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Füreinander bestimmt. Violet und Luke: Callie und Kayden 3 - Roman Taschenbuch – 8. September 2014

4.3 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 1,89
64 neu ab EUR 8,99 3 gebraucht ab EUR 1,89

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Füreinander bestimmt. Violet und Luke: Callie und Kayden 3 - Roman
  • +
  • Die Liebe von Callie und Kayden: Callie und Kayden 2 - Roman
  • +
  • Die Sache mit Callie und Kayden: Callie und Kayden 1 - Roman
Gesamtpreis: EUR 26,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Bestsellerautorin Jessica Sorensen hat bereits zahlreiche Romane verfasst. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in den Bergen von Wyoming. Wenn sie nicht schreibt, liest sie oder verbringt Zeit mit ihrer Familie.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Man kennt sowohl Luke, als auch Violet aus den vorherigen Büchern über Callie und Kayden. Beide haben eine harte Kindheit, denn beide wurden absolut vernachlässigt. Luke musste seiner Mutter schon mit 6 Jahren beim Drogen nehmen zusehen und helfen und seine Schwester begann Selbstmord. Violet war ein Pflegekind, nachdem ihre Eltern ermordet wurden und wurde von einer Familie zur nächsten geschoben.
Während man von Violet durch die ersten beiden Bänder nur weiß, dass sie Callies Mitbewohnerin im Studentenwohnheim ist, weiß man schon etwas mehr über Luke. Man hat bereits erfahren warum Lukes Schwester sich umgebracht hat und dass Luke sein 'Zuhause' hasst
Beides sind sehr schwere Charaktere, die es in ihrem Leben nicht immer einfach hatten. Beide Charaktere waren mir nicht komplett sympathisch, aber trotzdem hat man mitgefiebert und gehofft. Denn nur zusammen konnten beide besser werden und ihre Vergangenheit vielleicht hinter sich zulassen.
Luke ist kurz davor Alkoholiker zu werden, falls er es nicht schon ist, denn ohne seinen Tequila, seinen Wodka oder irgendeinen anderen Alkohol fühlt er sich nicht wohl. Mich hat es etwas gewundert, dass es allen egal zu sein schien, dass er schon morgens trinkt.
Violet hat den Tod ihrer Eltern mit angesehen und nach den ganzen Pflegefamilien lässt sie niemanden an sich heran. Sie lässt keine Gefühle zu, nur den Adrenalinrausch, wenn sie sich in Gefahr begibt. Sie dealt neben ihrem Studium für ihren letzten Pflegevater. Der ist selbst nur 8 Jahre älter als Violet und nach seiner Scheidung und Violets 18. Geburtstag ist er mehr an Violet interessiert und gräbt sie dauernd an.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Luke Price glaubt nicht an die Liebe und hält daher nichts von Beziehungen. Frauen und Sex sind für ihn nur eine willkommene Ablenkung von seinen Problemen und seiner schwierigen Vergangenheit, die er zu verdrängen sucht.

Auch Violet Hayes will ihre nicht weniger furchtbare Vergangenheit einfach nur hinter sich lassen. Sie bleibt immer auf Distanz und erlaubt sich keine Gefühle, damit sie nie wieder verletzt werden kann. Sie sorgt für sich selbst und nimmt keine Hilfe an, weil diese stets mit einer Gegenleistung verbunden sei, schließlich helfe kein Mensch nur aus Freundlichkeit.

Diese Annahme gerät erst ins Wanken als sie Luke trifft, der ihr mehrmals hilft ohne je etwas dafür zu verlangen. Ihre Gemeinsamkeiten verbinden sie miteinander und zum ersten Mal seit Langem beginnen sie sich jemand anderem zu öffnen …

Füreinander bestimmt - Violet & Luke ist ein lesenswerter New Adult Roman, der zwar nicht ganz mit seinen beiden Vorgängern mithalten kann, dafür aber immerhin gelungener ist als Verführt - Lila & Ethan. Allerdings ist es nicht zwingend erforderlich die ersten zwei Bände schon gelesen zu haben, denn obwohl er zur Reihe um Callie und Kayden gehört, haben diese, zur Enttäuschung ihrer Fans, leider nur einen sehr kurzen Auftritt und nehmen nicht aktiv an der eigentlichen Handlung teil. Über ihre Geschichte wird folglich nur sehr wenig verraten.
Seth und Greyson tauchen hingegen häufiger auf; ersterer verliert jedoch stark an Sympathie, weil er verbal ständig auf Violet losgeht, was in der Regel nicht annähernd gerechtfertigt ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Leben von Luke und Violet ist alles andere als einfach. Jeder von ihnen versucht anders vor den eigenen Dämonen der Vergangenheit zu fliehen, jeder von ihnen möchte alleine durch das Leben gehen, bis... ja bis sie einander langsam immer besser kennenlernen.

Jessica Sorensen hat es geschafft, langsam aber stetig zu einer meiner Lieblingsautorinnen zu werden.

Aber hier zunächst die Reihenfolge der Bücher:

1) Die Sache mit Callie und Kayden
2) Die Liebe von Callie und Kayden
3) Füreinander bestimmt - Violet und Luke
4) Für immer verbunden – Violet und Luke
5) Einander verfallen – Violet und Luke
6) Das Versprechen von Callie und Kayden
7) Keine Angst zu lieben – Seth und Greyson

Ich habe bisher jede Reihe von Jessica Sorensen verschlungen, aber diese hier ist mir die liebste. Angefangen mit Callie und Kayden, geht es nun mit Kaydens bestem Freund Luke weiter.

Bereits in den beiden ersten Bücher konnte man den Footballspieler kennenlernen. Er war immer dabei, ist jemand auf den man sich verlassen kann, aber trotzdem spürte man immer, dass auch Luke keine einfache Vergangenheit hat.

Violet hingegen ist Callies Mitbewohnerin im College, niemand den man sonderlich mag, da sie für sich ist und hart ihrem Umfeld umgeht. Was zunächst gemein und unsympathisch wirkt, gewinnt immer mehr an Verständnis, je mehr man sich mit ihr beschäftigt.

Wie genau die beiden langsam aufeinander zugehen und was noch passieren wird, verrate ich natürlich nicht. Nur so viel. Es wird emotional und es ist keine einfache Geschichte, die diese Protagonisten erleben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen