Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Für eine Flasche Whisky: Von Asien nach Europa Taschenbuch – 1. August 1999

4.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,50
10 gebraucht ab EUR 1,50

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Bei der Lektüre ist zu spüren, dass dem Autor nicht nur das Segeln, sondern auch das Erzählen davon ausgesprochen Spaß machen. Er berichtet über geographische, historische und kulturelle Begebenheiten der vielen Stationen, die seine Yacht "Ryusei' anlief, hat aber auch einen Blick für dramatische oder witzige Alltagsereignisse." (Goslarsche Zeitung)
"Ein spannendes Buch, dass nicht von Heldentaten strotzt, sondern Spaß am Blauwassersegeln vermittelt." (Hamburger Abendblatt)
"Das Buch ist so spannend, dass es in homöopathischen Dosen genossen werden muss!" (Hanauer Anzeiger)
"Schon das Inhaltsverzeichnis klingt wie das Expose eines Drehbuches. Wir können das Buch wirklich empfehlen. Es ist sehr schön dokumentiert und voller betörender Fotos." (Hessischer Rundfunk - Sendung Meridian)
"Ein toller Schmöker für den Urlaub." (Freizeit Revue)

Der Verlag über das Buch

Das reich bebilderte Buch erweckt beim Leser den Eindruck, die Reise mitzuerleben. Er wird Teil der Mannschaft und erhält Einblick in das abwechslungsreiche sowie amüsante Leben eines Seereisenden.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
....dafür,daß nicht jeder der eine Segelreise macht, auch darüber ein Buch schreiben sollte. Der Autor beschreibt wie er zum Segeln, zum Boot und letztlich auf`s Wasser kommt, um von Asien nach Europa zu segeln. Das allerdings in einem Stil, der das Buch schnell langweilig werden läßt. Ich persönlich, störe mich sehr an ungelenker "Schreibe", auch wenn ich bei Segelbüchern keine "Literatur" erwarte. Der Leser möchte aber schon gut unterhalten sein, noch besser durch lebendigen, packenden Schreibstil dabei sein, mitfühlen können. Dem wird der Autor in keiner Weise gerecht. Die Erzählung von Situationen, Eereignissen bleibt oberflächlich. Die Figuren des Buches haben keine "Gesichter". Schilderungen über ferne Länder und Leute bekommt man besser durch die einschlägigen Reiseführer.
Für diejenigen, die am Thema Reisen mit dem Segelboot interessiert sind, ist das vorliegende Werk gänzlich wertlos. Mangels verwertbaren nautischen Inhalts!
Ich habe bei ungefähr der Hälfte des Buches aufgegeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
EIne wunderbare Geschichte, die nicht mal erfunden ist.

Ralph von Arnim beschreibt eine beinahe zweijährige Segelreise fast um die ganze Welt. Der Titel beschreibt das Ziel der Reise, eine Flasche Whisky wieder zu finden, die er mal in jugendlichem Leichtsinn am anderen Ende der Welt vergraben hat. Die Reise dorthin beschreibt er mit Stil und viel Humor sowie einer sehr guten Beobachtungsgabe. Das Buch ist spannen, und man wäre gern dabei gewesen!

Nicht nur für Segelfans aus Großkrotzenburg ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
"Mit seinem 448 Seiten Werk „Für ein Flasche Whisky - Von Asien nach Europa" ist Ralph von Arnim eine exzellente Reisebeschreibung gelungen. Es ließt sich wie ein Roman. Mit herrlichen Fotos illustriert, zieht das Buch nicht nur Segelprofis in seinen Bann." (Kleine Zeitung / Graz)
"Von Asien nach Europa dauert es mit dem Flugzeug circa zehn Stunden. Man kann auch viel länger für die Strecke brauchen. Ein deutscher Manager, der fünf Jahre lang in Asien Stahlwerksanlagen verkauft hat, beschließt mit dem Segelboot heimwärts zu reisen. Aus den veranschlagten 12 Monaten werden schließlich 24. Seine Erlebnisse an Bord des Holzbootes 'Ryusei' und in den Häfen von Südafrika, Südamerika und Karibik hat Ralph von Arnim aufgeschrieben - eine spannende und amüsante Lektüre für alle, die von tropischen Inseln und einem Leben als Aussteiger träumen." (Lübecker Nachrichten)
"Bei der Lektüre ist zu spüren, daß dem Autor nicht nur das Segeln, sondern auch das Erzählen davon ausgesprochen Spaß machen. Er berichtet über geographische, historische und kulturelle Begebenheiten der vielen Stationen, die seine Yacht 'Ryusei' anlief, hat aber auch einen Blick für dramatische oder witzige Alltagsereignisse." (Goslarsche Zeitung)
"Ein spannendes Buch, daß nicht nur von Heldentaten strotzt, sondern Spaß am Blauwassersegeln vermittelt." (Hamburger Abendblatt)
"Das Buch ist so spannend, daß es in homöopathischen Dosen genossen werden muß!" (Hanauer Anzeiger)
"Schon das Inhaltsverzeichnis klingt wie das Exposé eines Drehbuches. Wir können das Buch wirklich empfehlen. Es ist ein abenteuerlich anmutendes Buch, sehr schön dokumentiert und voller betörender Fotos." (Hessischer Rundfunk / Sendung Meridian)
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch beschreibt einen Segeltörn, der 2 Jahre dauert, und von Asien nach Europa führt. Da dieses Buch einem Tagebuch bzw. Logbuch gleicht, erweckt es unheimlich schnell die Neugier einer Landratte, die nur allzugern mal eine Route mitgesegelt wäre. Man merkt dem Autor am Schreibstil an, dass er eigentlich sonst keine Bücher schreibt. Und genau dies macht das Buch so ehrlich und nachvollziehbar. Er kommt schnell zur Sache und erzählt das Wesentliche. In Anhang werden alle technischen Fragen erläutert. Der Autor hat auch einen Glossar mit Segelsprache am Ende in Anhang des Buches nicht vergessen. Eine genauere Landkarte mit Segelroute am Buchanfang wäre wünschenswert gewesen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden