Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Für Lebende und Tote: Gedichte Gebundene Ausgabe – 1. Januar 1993

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
1 gebraucht ab EUR 16,95 2 Sammlerstück ab EUR 165,55

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Der Autor ist der diskreteste Lyriker seiner Generation. Sein Blick auf die Welt, auf die innere und die äußere, führt zu Beobachtungen, die beide miteinander versöhnen will. Diese Haltung umgibt seine Gedichte wie eine wärmende Hülle, die sich dem Leser vor allem Verstehen mitteilt.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tomas Tranströmer, geboren 1931 in Stockholm, lebt in Västeras / Schweden. Er gilt als der bedeutendste schwedische Lyriker der Gegenwart, seine Gedichte wurden in mehr als dreißig Sprachen übersetzt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
"Für Lebende und Tote" ist auch komplett in Sämtliche Gedichte enthalten.

"Die Karpfen im Teich bewegen sich ständig, sie schwimmen im Schlafen,
sind das Vorbild für den Gläubigen: stets in Bewegung."

Für Lebende und Tote ist nicht der stärkste Gedichtband von Tranströmer - gleichwohl ist er ein sehr besonderer. Die meisten Gedichte hier sind geradezu kräftig, unbändig. Nicht sprachlich, sondern auf der inhaltlichen Ebene des Flusses, dessen Geschwindigkeit man gleich spührt, wenn man hineinsteigt.

Aber es ist auch, bei aller speziellen Thematik und Abstrakheit, die Tranströmer sonst gar nicht eigen ist, ein sehr deutlicher Gedichtband:

"Es tut weh, durch Wände zu gehen, man wird davon krank,
aber es muss sein.
Die Welt ist eins. Aber Wände...
Und die Wand ist ein Teil von dir selbst -
man weiß es oder weiß es nicht, doch es gilt für alle,
nur für kleine Kinder nicht. Für sie keine Wand.

Der helle Himmel hat sich schräg zur Wand gestellt.
Es ist wie ein Gebet zur Leere.
Und die Leere kehrt uns ihr Gesicht zu
und flüstert:
Ich bin nicht leer, ich bin offen."

Ich empfehle Tranströmer jedem, und diesem Gedichtband jedem, der eine gut zu bewätigende, lyrische Freude und Herausforderung sucht.

Man siehe auch meine Rezension zu "Der wilde Marktplatz".
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden