Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Fünf Frauen, der Krieg un... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 18,6 x 12,6 x 3,1 cm, Taschenbuch AmazonCrossing, 15.01.2013. 488 Seiten Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover und Schnitt leicht berieben/bestoßen, Lesefalzen am Rücken des Buches, leicht schiefgelegen, innen alles in Ordnung; good - creases on the spine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), creases on the spine, otherwise (interior) in good condition 160713ap58 ISBN: 9781611098242
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Fünf Frauen, der Krieg und die Liebe Taschenbuch – 15. Januar 2013

4.4 von 5 Sternen 434 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 1,67
8 gebraucht ab EUR 1,67

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Fünf Frauen, der Krieg und die Liebe
  • +
  • Das Zeichen der Schwalbe
  • +
  • Die verlorenen Schuhe (Ravensburger Taschenbücher)
Gesamtpreis: EUR 28,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Helen Bryan wurde in Virginia geboren, wuchs in Tennessee auf, machte ihren Abschluss am Barnard College und lebt seit 1971 in London, wo sie die Ausbildung zum Barriser durchlief und nun am Inner Temple als Anwältin vor Gericht zugelassen ist. Unter dem Titel Planning Applications and Appeals [etwa: Bauanträge stellen und anfechten] hat sie einen Leitfaden für Laien durch das englische Bauplanungssystem verfasst. Ihre Biographie Martha Washington First Lady of Liberty wurde mit einem Citation of Merit der Colonial Dames of America ausgezeichnet. Mit Fünf Frauen, der Krieg und die Liebe hat sie einen Roman vorgelegt, eine romatische Saga, die zur Zeit des Zweiten Weltkriegs spielt. Sie wurde durch die Geschichten und Erinnerungen der Kriegsgeneration inspiriert, vor allem aber durch die Berichte jeder Frauen, die in Churchills Special Operations Executive als Agentinnen eingesetzt wurden. Eine weitere Quelle der Inspiration boten Familienferien einem kleinen Dorf in East Sussex, wo der Legende zufolge ein alter Schmugglertunnel von einem Grab auf dem Friedhof bis zur Küste führte und offenkundig nur darauf wartete, dass jemand eine Geschichte um ihn herum erfand. Bei ihrem nächsten Roman handelt es sich wieder um eine romantische Saga, die im sechzehnten Jahrhundert in Spanien und Spanischamerika spielt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Ich habe dieses Buch über die Leihbücherei ausgeliehen und ehrlich gesagt, hätte ich am Anfang des Buches nicht gedacht, dass es mich so in den Bann ziehen würde.

Erst einmal fand ich die verschiedenen Personen und Handlungsstränge etwas verwirrend. Es dauerte eine Weile, bis ich alle Protagonisten einordnen konnte und mich in die Geschichte eingelesen hatte. Dann wurde es allerdings nur noch interessant und spannend. Ich konnte das Buch nicht mehr weglegen. Außerdem berührten mich die erzählten Schiksale sehr. Was die Menschen im Krieg so alles durchmachen mussten, unvorstellbar! Die Geschichte an sich und die fünf Frauen, deren Leben geschildert wurde, bewegten mich noch weit über die Lesezeit hinaus. Ich muss immer wieder daran denken.

Genau das ist es, was ein gutes Buch für mich ausmacht. Es lässt einen einfach nicht mehr los! Genau so erging es mir mit diesem Buch. Deshalb kann ich es wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen. Dieses Buch hat bei mir starke Emotionen geweckt und mich sehr betroffen gemacht. Da ich mich zudem sehr für deutsche Geschichte (hier aus britischer Sicht erzählt) interessiere, habe ich es zu meinem neuen Lieblingsbuch gekürt.
2 Kommentare 82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch hat mich tief berührt, es schildert den 2. Weltkrieg mal von einer etwas anderen Seite.
Die fünf jungen Frauen kommen sich nach und nach näher und werden zu Verbündeten, helfen sich wo sie können. Wieder mal wird man daran erinnert wie dieser Krieg gewütet hat, wie viele Menschenleben geopfert wurden. Auch das Thema Rassenhass wurde von der Autorin in einigen Schattierungen dargestellt und keineswegs beschönigt.
Von mir gibt es für dieses Buch eine klare Leseempfehlung, weil es spannend und interessant ist, es ist ein ernstes Thema in dem es aber zum Glück auch um die Liebe geht.
Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Durch Zufall habe ich das Buch entdeckt und bin angenehm überrascht: Ein echter Schmöker mit geschichtlichem Hintergrund - genau das, was man von einem guten Buch erwartet. Anfangs etwas verwirrt von den verschiedenen Personen nimmt man alsbald regen Anteil an den Schicksalen der Protagonisten und verfolgt gespannt, wie sich eines zum anderen fügt. Auch die Sicht auf die Lage der englischen Bevölkerung während des Krieges ist mal eine andere und interessante Alternative. Und das Ende überrascht wirklich! Klare Leseempfehlung!
Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Geschicht an sich, wäre eine tolle gewesen, wenn die Autorin nicht einen so furchtbaren Schreibstil hätte. Ständig wechseln plötzlich Handlungsstränge oder Personen, man kommt da teilweise gar nicht mehr mit. Dann werden vor allem bis zur Mitte des Buches, vor allem völlig belanglose Situationen, detailiert ausgeschlachtet. Das hat mich häufig dazu bewogen,Stellen zu überspringen. Ich denke das unter anderen Autoren eine solche Geschichte, die im Grunde anrührt und sehr viel Geschichtliche Details zu Kriegszeiten wiederspiegelt, ein Bestseller hervorgebracht hätte Nur aufgrund der eigentlich guten Idee überhaupt 3
Sterne. Zum Ende des Romans wird die Erzählung dann auch spannender und flüssiger erzählt. Schade finde ich auch, dass die Hauptpersonen so sachlich dargestellt werden und im Laufe der Geschichte nicht wirkliche Persönlichkeiten ausstrahlen. Auch die Freundschaft unter den Frauen, verläuft eher oberflächlich. Alles ohne Herz und Gefühl geschrieben. Ist nicht so meins.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Beim Lesen des Buches bleibt kein Auge trocken . Die Geschichte der fünf Frauen wird sehr bildlich erzählt. Durch die detaillierten Erzählungen musste ich manchmal das Buch zur Seite legen, da die Story sehr ans Herz geht. Auch wenn die Geschichte fiktiv ist, so erzählt diese doch die Geschichten von so vielen in der damaligen Zeit.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
... über Freundschaft. Ich habe mir die Kindle-Edition aufgrund der Buchbeschreibung gekauft und habe die Leserbewertungen zuvor nicht gelesen. Was mich persönlich sehr angesprochen hat, war der Zusammenhalt der Frauen, der Gruppe an sich, obwohl die Sympathie nicht bei allen Damen gleich war. Dieser Gedanke, einen engen Kreis des Vertrauens zu haben, zu einer Zeit und in einer Situation, in der Vertrauen und Loyalität mehr Wert waren als Geld. An viele Details aus dem Buch kann ich mich nicht mehr erinnern, da es doch schon einige Zeit her ist, als ich das Buch gelesen habe, aber das ist wirklich hängen geblieben: Zusammenhalt, Loyalität.
Ob die Handlungsstränge stimmig waren oder nicht... hm... ich hab das Buch gerne gelesen und über eventuelle Unstimmigkeiten einfach hinweg gelesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Helen Bryan hat sehr gut und vorallem historisch korrekt recherchiert. Das Buch schildert anschaulich wie sich der 2. Weltkrieg in Südengland in einem Dorf hätte abspielen können. Die Angst vor Hitlers Bomben war zermürbend. Der Charakter und das Schicksal dieser 5 außerordentlich mutigen Frauen könnte nicht unterschiedlicher sein. Das Schöne ist aber, dass sie sich mit gegenseitigen Respekt begegnen und sich trotz ihrer Unterschiedlichkeit zutiefst achten. In den schlimmsten und wichtigsten Phasen ihres Lebns halten die 5 zusammen wie Pech und Schwefel und das macht das Buch so liebenswert.Es sind oft nur Kleinigkeiten die eine der anderen schenken kann ( weil sie selbst nicht mehr besitzt) wie zum Beispiel ein hübsches Stück Wäsche für einen Wochenends- Ausflug mit einem Freund oder ein Kosmetikkästchen mit Lippenstift.
Die Charaktäre der Engländerinnen sind sehr gut " durchkomponiert" und wirken daher glaubhaft. Ich bin eine SEHR kritische Leserin , habe dieses Buch mit Freuden zu Ende gelesen.... Gott sei Dank.... weil das unvermutete Ende hat mich berührt. ( die Freundinnen treffen sich Jahrzehnte nach dem Krieg nocheinmal in dem kleinen Dorf in dem sie die harten Kreigszeiten überlebt haben ) Ich habe das Deutsche Buch gelesen, die Übersetztung ist gut gelungen, sie nimmt vorallem nichts weg vom " englischen Charm". Fazit: spannend, menschlich , der Leser kann sich gut in die 5 Frauen hineinversetzten, empfindet mit ihnen ihre Freude ebenso wie ihre Sorgen und ihr Leid.Man ist von Kapitel zu Kapitel neugierig wie es den Freundinnen weiter ergeht.Ich kann das Buch gut empfehlen, es war nicht eine einzie Minute langweilig
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen