Facebook Twitter Pinterest
EUR 19,70
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Eyes Wide Shut [Special Edition] [2 DVDs]

3.6 von 5 Sternen 166 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 19,70
EUR 11,75 EUR 0,81
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Alles für Ihr sinnliches Vergnügen: entdecken Sie jetzt die bunte Vielfalt an Produkten in unserem Erotik-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Eyes Wide Shut [Special Edition] [2 DVDs]
  • +
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Gesamtpreis: EUR 26,19
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Tom Cruise, Nicole Kidman, Sydney Pollack, Marie Richardson, Rade Serbedzija
  • Komponist: Jocelyn Pook
  • Künstler: Edward Tise, Les Tomkins, Jan Harlan, Larry Smith, Nigel Galt, Stanley Kubrick, Brian W. Cook, Marit Allen, Frederic Raphael, Roy Walker, Kevin Phipps, John Fenner
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1), Spanish (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Kroatisch, Türkisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Hebräisch, Polnisch, Finnisch, Griechisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 7. Dezember 2007
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 153 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 166 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000XCD0FM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.906 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sie sind wohlhabend, erfolgreich, jung und attraktiv: Der Arzt William Harford (Tom Cruise) und seine Frau Alice (Nicole Kidman) führen eine perfekte Ehe und ein Leben im Luxus der High Society Manhattans. Bis sie ihn eines Tages unter Drogen in ihre sexuellen Phantasien mit anderen Männern einweiht und damit seine geordnete Welt unvermittelt in sich zusammenbrechen lässt. Getrieben von verletzter Eitelkeit stürzt er sich ins dekadente Nachtleben New Yorks - wie besessen auf der Suche nach Erfahrungen, die ihn alle moralischen Grenzen überschreiten lassen...
Er zählte zu den größten Genies der Filmgeschichte und EYES WIDE SHUT ist sein Vermächtnis: Ein letztes großes Meisterwerk, in Perfektion bis ins kleinste Detail, kurzum: ein echter Kubrick, der weltweit noch einmal Kritik und Publikum begeisterte!

Amazon.de

Nach Full Metal Jacket ist selbst für Stanley Kubricks Verhältnisse viel Zeit vergangen, bis er mit Eyes Wide Shut seinen 13. und letzten Film vollendet hat. Jahrelang war diese Verfilmung von Arthur Schnitzlers Traumnovelle, die anlässlich des Films mit dem Drehbuch zusammen in einem Band veröffentlicht worden ist, nicht mehr als ein Gerücht und ein gut gehütetes Geheimnis. Bis sie dann im Spätsommer 1999 endlich in die Kinos kam. Ein besserer Zeitpunkt für den Start war gar nicht vorstellbar. So steht Eyes Wide Shut am Ende des Jahrhunderts der Psychoanalyse und des Kinos, das er ganz umschließt, das mit der Veröffentlichung von Freuds Traumdeutung begann und mit Kubricks Schnitzler-Adaption seinen End- und Höhepunkt erreicht hat.

Ein Streit bringt die scheinbar perfekte Ehe von Bill (Tom Cruise) und Alice (Nicole Kidman) Harford aus dem Gleichgewicht. Im Zorn erzählt Alice ihrem Mann, dass sie einmal darüber nachgedacht hat, ihn wegen eines völlig Fremden zu verlassen. Aufgebracht und innerlich erschüttert begibt sich Bill auf die Suche nach etwas, von dem er selbst nicht weiß, was es eigentlich ist. Zwei Nächte und einen Tag lang lässt er sich von seinem Unterbewusstsein treiben, aber von seinem Über-Ich leiten. Dann findet er zurück zu Alice.

Tom Cruise ist überragend als Bill Harford. Er erspielt sich die Leere dieses Arztes ohne Eigenschaften, erschafft aus ihr heraus eine Figur, die keine Persönlichkeit hat und nur aus Begierden und der Angst vor ihnen besteht. Schon Schnitzler war der Psychoanalyse verbunden und stand ihr zugleich kritisch gegenüber, Kubrick geht nun noch einen Schritt weiter. Er bedient ihre Fragen und lässt keine Antworten zu. Auf der einen Seite ist alles ganz klar in Eyes Wide Shut, auf der anderen ist alles rätselhaft und geheimnisvoll. Traum und Wirklichkeit fließen zusammen in diesem wahren Meisterwerk, das genauso elegant, aber um vieles wärmer ist als Kubricks frühere Filme. --Sascha Westphal -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Vorab muss gesagt sein das dieser Film mehr ist als das was ihn die meisten Leute betrachten und es war auch der letzte Film den Kubrick je gedreht hat nachdem er ermordet wurde. Wer die beschreibungen zu dem Film gelesen hat denkt das es um eine Erotik Beziehungskriese geht die letztenendes ziemlich langweilig aufgebaut ist. Die Beziehungskriese ist aber nicht wirklich wichtig sondern sie ist lediglich der Startpunkt in ein sehr tiefgründiges Thema das in der heutigen Zeit immer noch massiv unter den Tisch gekehrt wird, nähmlich Okkultismus und Satanismus.

Die Frau des Protagonisten beichtet ihrem Mann ihre Sex Phantasien und dieser versucht im Großstadt Dschungel darüber hinwegzukommen. Ein alter Freund gibt dem Protagonisten einen Tipp wo er heute Nacht besonders gut feiern könnte und so beschließt der Protagonist sich in diesen Klub hineinzuschleichen. Doch schnell merkt er das er an einen Ort nicht hätte sein sollen und wird Zeuge von Okkulten Ritualen und Satanischen Opfern.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Stanley Kubrick ist mit Sicherheit einer jener Regisseure, die nicht zu Unrecht hohes Ansehen genossen.
Bereits jetzt sei gesagt, dass ich bezüglich der DVD-Qualität von Eyes Wide Shut nichts zu bemängeln habe.

Bis heute gilt sein letztes Schaffen, "Eyes Wide Shut", als das womöglich umstrittenste. Vor 15 Jahren wurde der Film vollendet und kurz darauf weilte Kubrick leider nicht mehr unter den Lebenden. Was bleibt, ist unter anderem dieses filmische Vermächtnis, welches recht unkonventionell polarisiert, jedoch durchaus qualitative Substanz hat.
Im Kino sah ich den Film damals Ende der 90er Jahre keineswegs, denn welcher Dreijährige besucht schon ein FSK-16-Epos?!
Dennoch zog mich der Film -Jahre darauf- bereits bei erster Betrachtung in seinen Bann.
Es ist die sehr mysteriös angehauchte Atmosphäre, dieses einerseits erotische Knistern, welches aber andererseits nichts weiter als eine Fassade vor der wahren "Erleuchtung einer Sekte" darstellt. Die Schritte in den Abgrund, die seitens der Hauptprotagonisten zu sehen sind, bewegen sich zunehmend in düstere Dimensionen. Dabei besetzte Kubrick in den Nebenrollen auch weniger bekannte Darsteller der unseren Republik: "Sky du Mont" in diesem Falle.
Doch dies täuscht nicht darüber hinweg, dass die eigentlichen Akteure Kidman und Cruise sind. Cruise spielt äußerst gut, vermag mich aber aufgrund seiner seltsamen privaten Ideologien nicht gerade anzusprechen. Kidman profitiert in diesem Film außerdem von einer sehr warmen Synchronstimme, welche auch Fans von Sophie Marceau nicht ganz unbekannt sein dürfte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Doktor von Pain TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 19. Mai 2017
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin ein großer Freund der Filme von Stanley Kubrick - also, von den meisten jedenfalls. Vor allem schätze ich an dem 1999 verstorbenen Regisseur, dass sich seine Werke wirklich erheblich voneinander unterscheiden. Vielseitig war er, der gute Mister Kubrick. Dr. Stangelove, 2001 - A Space Odyssey, A Clockwork Orange, The Shining, Full Metal Jacket: all diese Filme sind vom gleichen Regisseur, ähneln sich jedoch kaum. Aber auch Kubrick, der sein Handwerk verstand, hat mal einen Rohrkrepierer fabriziert - in diesem Fall ist es ausgerechnet der Film, den er kurz vor seinem Tod fertiggestellt hat. Eyes Wide Shut (1999) ist kein würdiger Abgang. Ja, da scheiden sich die Geister, schon klar: Es gibt auch Leute, die den Film genial finden. Ich gehöre zu den anderen. Nur, weil da Kubrick draufsteht, ist das Werk eben nicht automatisch meisterlich.

In Eyes Wide Shut geht es um das stinkreiche Ehepaar William (Tom Cruise) und Alice Harford (Nicole Kidman), das in der teuersten Luxusgegend von New York City lebt. Williams Welt bricht zusammen, als ihm seine Frau nach einer Party erzählt, dass sie ihn einmal betrogen hat. Daraufhin stürzt sich William völlig durcheinander ins New Yorker Nachtleben - und landet schließlich verkleidet bei einer sehr speziellen Party für geladene Gäste (zu denen er nicht zählt), bei der es Gruppensex in Form einer Zeremonie gibt. Doch William fliegt auf und befindet sich - womöglich - deshalb in Gefahr. So, das ist die Handlung in Kurzform.

Ja, ja: Das hat natürlich alles Bezüge zu Arthur Schnitzlers Traumnovelle - also muss der Film so richtig tiefsinnig sein. Ich sage: Blödsinn!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Hatte mit unter dieser Beschreibung und Ansicht etwas anderes vorgestellt. Wurde ab der Hälfte nicht mehr weiter gesehen. War enttäuscht
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Der Film ist wie bereits beschrieben ein Klassiker. Die Qualität der Blu-Ray ist aber das krasse Gegenteil, da die Bildqualität VHS Niveau nicht übersteigt. Für mich unverständlich, dass solche Editionen überhaupt verkaufen werden. Ich halte das für eine absolute Abzocke!
Die 2 Sterne vergebe ich, da der Film insg. 5 Sterne verdient hätte, wäre da nicht die sehr bescheidene Blu-Ray...
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen