Facebook Twitter Pinterest
EUR 15,69 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von all my music
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,72
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Ihr-Heimkino-
In den Einkaufswagen
EUR 16,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: TipTopTonträger
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,99

Exposure

4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,69
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. April 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 15,69
EUR 15,69 EUR 0,07
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch all my music. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 15,69 16 gebraucht ab EUR 0,07

Hinweise und Aktionen


Thumb-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Exposure
  • +
  • 3
  • +
  • Thumb Encore
Gesamtpreis: EUR 54,15
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. April 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Electrola (EMI)
  • ASIN: B000024E6H
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.774 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
Dad
Dad
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: Niederlande
Erscheinungsdatum: 1997

Rezension

Auch schon einige Jahre her, dass uns Güterslohs Crossoverdampmänner und PETA-Aktivisten mit musikalischen Ergüssen heimsuchten. Jetzt ist es wieder soweit: erst mit „Down like me“ fürs TV und nun mit dem Langspieler für den Rest. Was kann man erwarten? Erstklassig produzierte, wohlfunktionierende harte Tanzmusik? Crossover, der sich selbstredend stets bemüht, den Genre-Klischees zu entspringen - und doch immer wieder ebendort punktlandet? Ja, das gibt’s hier und wird weder wundern noch wehtun. Die Hüpfburg muckelt munter im Midtempo vor sich hin. Dabei sah es um die Zukunft der Kapelle zwischenzeitlich nicht gut aus, gaben sich Umbesetzungen und kreative Krisen die Klinke in die Hand und „wanderten alle erarbeiteten Stücke in den Mülleimer“. Zur rechten Zeit muss dann jemand die Deftones eingelegt haben und einen Anhaltspunkt geliefert haben, was noch gehen könnte mit Melancholie und Gitarrenwucht. Songs wie „Stupid“, „More“ oder „Shorty“ dürften in der Folge viel lockerer aus der Feder geflossen sein. Zudem hat man ja einen Sänger an Bord, der weder das Moreno’sche Gemurmel in der Strophe noch die große vokale Pose im Chorus scheut; nun setzt es eben Refrains auf Teufel-komm-raus, und jeder mag sich den ihm wohltuendsten heraushören. Psychedelische Soundverschachtelungen werden in Aussicht gestellt, danach sollte mit Muße Ausschau gehalten werden, spielerische Verschachtelungen gibt’s jedenfalls nicht, und das ist schon bedauernswert. Weißes Pony, trab‘ nach Gütersloh.

Folke Schneider / Intro - Musik & so
mehr unter www.intro.de -- INTRO


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Doktor von Pain TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 28. Oktober 2015
Format: Audio CD
Meine Güte, ist das zweite Thumb-Album "Exposure" wirklich bereits fast 20 Jahre alt? Das Teil war fast neu, als ich es mir gekauft habe. Es lässt sich nicht leugnen: Ich alter Sack bin tatsächlich schon Mitte 30. "Exposure" ist auf jeden Fall ein tolles Zeitdokument, denn wirklich alles darauf klingt durch und durch nach den späten 90ern. Wir haben es hier mit Crossover zu tun, wie er damals angesagt war: fette Grooves, tiefergestimmte Gitarren, Scratches, der Gesang mal aggressiv schreiend, dann leidend, Rap-Parts inklusive. Beide Daumen hoch gibt es für die Produkion, bei der wirklich alles stimmt. Das Schlagzeug hat ordentlich Punch, die Snare knallt, der angezerrte Bass macht mächtig Druck, der Gitarrensound passt auch. Besser geht's in diesem Genre nicht. Geprägt ist das Songmaterial von einer Wut, wie sie typisch für den Crossover und Nu Metal der späten 90er ist. Wenn man "Exposure" etwas vorwerfen will, dann wäre es die Gleichförmigkeit mancher Songs. Etwas mehr Variation hätte nicht geschadet. Dennoch handelt es sich hier um einen der ganz eindeutig besseren Genrebeiträge der damaligen Zeit. Junge, ist die schon lange her...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 13. Januar 2005
Format: Audio CD
Exposure ist der Wahnsinn! Für mich total unverständlich daß dieses geniale Album in der Öffentlichkeit so wenig Beachtung gefunden hat...
Das Album entwickelt eine Eigendynamik, die phantastisch ist. Die einzigen Tracks, die diese Dynamik stören, sind die Singles "Sell myself" und "Seize the day".
Höhepunkte sind "Break me", "Values", "Reality", "Cavemen in disguise".
Exposure ist aggressiv, eingängig, abwechselungsreich, melodisch.
Dazu kommen vorzeigbare Texte.
Für mich die beste Crossoverscheibe überhaupt.
Pflichtkauf.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Kauft euch dieses Teil. Es gibt nichts besseres.
Höre es ständig und es wird nicht langweilig. Kann mich daran nicht satt hören und ich habe es seit 10 Jahren.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Thumb ist wohl nicht die beste Band die, die deutsche Nu-Metall Welle hervorgebracht hat, aber sie liegen im vorderen Bereich.

Während Sänger Claus Grabke (übrigens einer der bekanntesten deutschen Skater) auf dem Debütalbum noch voll auf Zack De La Rocha (Rage Against The Machine) gemacht hat, Kopiert er hier gesanglich öfter mal ziemlich offensichtlich Chino Moreno von den Deftones.

Grob gesehen kann Thumb mit der US-Elite wie den Deftones oder Korn nicht mithalten, trotzdem bietet Thumb solide und hörbare Songs.

Da die CD's mittlerweile schon sehr preiswert zu bekommen sind und du schon alle Deftone-Alben hast: Gib Bands aus Deutschland eine Chance.

Kauf Thumb!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. Juli 2000
Format: Audio CD
Das ist das Beste was man von THUMB zuhören bekommt. Nicht ganz so schnell wie "ENCORE", aber viel fetter
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren