20% Rabatt Hier klicken HarryPotter Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More White Steens: Bis 10% Extra-Rabatt auf ausgewählte Möbel Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
8
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juni 2013
Inspector Barnaby - der Kultkrimi in Großbritannien; ein Straßenfeger wie die ersten "Tatort" oder "Stahlnetz". Ein Inspector (John Nettles), der nicht nur Kriminalbeamter ist, sondern auch Mensch geblieben ist; bei dem man sich gerne einmal zum Essen einladen würde - vorausgesetzt, er kocht, und nicht seine Frau Joyce! Man würde ihn gerne einmal besuchen - wenn man denn wüsste, wo er wohnt!
In einem nicht allzu großen englischen Landstädtchen, wie es sie heute kaum mehr gibt: Ein Dorfanger mit den typisch englischen Landhäusern; bewohnt von Typen, wie sie skurriler kaum sein können, Excentriker par excelence!
Dieses Midsummer ist so typisch englisch, das man es erfinden musste - und wer es (zumindest auf dem Papier) einmal mit eigenen Augen sehen will, wird in dieses Buch eintauchen wie in eine Landschaft aus vergangener Zeit: Kleine Dörfer, beherrscht von Landadelssitzen, ein Pub, in dem sich die Dorfbevölkerung abends trifft und in dem man vieles erfährt, was eigentlich nicht für fremde Ohren bestimmt ist.
Wer Inspector Barnaby liebt, wird auch dieses Buch lieben; wer England liebt, wird sich in Midsummer verlieben, auch wenn es nur ein (Fernseh)Traum ist - ein midsummernights dream.
22 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2013
Wunderschöne Bilder der Landschaften, Häuser und Besonderheiten der fiktiven Grafschaft Midsomer in deren realer Heimat. Liebevolle und kenntnisreiche Beschreibungen des dort lebenden Autors Chrid Behan, das ganze in dem schönen Querformat, das den Fotomotiven so entgegenkommt und welches ich schon von vielen Bildbänden aus England über England schätze und liebe!
Leider, und das hatte ich in der Vorstellung bei Amazon wohl übersehen, handelte es sich hier um ein Softcoverbuch. Tatsächlich ist dies für den Leser ein kleines Manko, da a) empfindlich gegen Stöße schon beim Transport, wenn nicht sehr sorgfältig eingepackt, und b) fehlt eben das Buchfeeling und die glatte Ausrichtung der Seiten beim Betrachten der Fotos. daher nur 4 von 5 Sternen.
Ansonsten ein für Fans von Midsomer Murders absolut empfehlenswertes Buch; es macht riesig Lust auf einen baldigen Urlaub im Inselkönigreich! daß es von der Bestellung elf Tage dauerte, bis das Buch bei mir eintraf, ist für einen "amazon.de" - verwöhnten Menschen gewöhnungsbedürftig. Aber dafür kommt es eben direkt von der Insel!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2015
In England wird die Serie auch ausgestrahlt und heißt dort Midsommer Murders. Nun hatte ich schon ein Buch erworben, bei dem es um die Drehorte der Serie geht, damit man sich diese auch mal live anschauen kann. Als ich allerdings dieses Buch gesehen habe, musste ich zuschlagen. Super illustriert! Achtung! In englischer Sprache.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2013
Hallo, das A4-querformatige Softpack Buch ist gut gemacht. Hinten sind sogar zwei kleine Kartenskizzen gedruckt. Es ist in englischer Sprache. Wenn man die englischen Titel der einzelnen BARNABY-Filme nicht kennt muss man nun ein bisschen recherchieren, wie diese auf deutsch genannt wurden um die Abbildungen zu ordnen zu können.
Leider riecht es sehr streng nach Druckerfarbe. Ich hoffe das gibt sich... Es wurde zeitgemäß zugeschickt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2015
Tolles Buch mit wunderschönen Aufnahmen. Dank der Hinweise kann man bei einer Englandreise selbst auf Barnaby's Spuren wandeln. Ich habe den Kauf nicht bereut. Weitere Informationen bei "splendidbritain" im Internet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2015
Super Idee, die wunderschöne Kulisse zu Inspector Barnaby auch in Buchform vorzustellen! Leider ist die Ausführung mehr als enttäuschend: Die grossartigen Fotos wurden auf hartes, mattes Papier gedruckt, das der Darstellung jegliche Tiefe nimmt. Das Ergebnis sind blasse, ausgewaschene Farben wie zuletzt in Büchern aus dem früheren Ostblock, wo man sich auch immer dachte, wie schön wäre das auf ordentlichem Glanzpapier! Also leider nichts mit satt grünen Wäldern und blauem Himmel, die Bilder wirken flach und haben alle einen leichten Grauschleier. Man kann sich höchstens Stichwörter wie Oxford- und Buckinghamshire heraussuchen und dann im Web gute Bilder googeln. Auch die Schrift ist suboptimal, eine kleine 10-Punkt, die auf Dauer auch mit guten Augen anstrengend zu lesen ist. Daher Sterne für den erstklassigen Autor und Fotografen, aber ein dickes Minus für den Verlag, der die Präsentation des mit viel Liebe zusammengestellten Buches mit dem Sparstift verpfuscht hat. Schade drum!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2014
dieser liebevoll gestaltete Bildband mit seinen wunderschönen Aufnahmen aus Englands Landschaften und Dörfern ist nicht nur für alle Fans von "inspektor Barnaby" (lief in ZDF) ein Anlass sich in diese Welt zu begeben, sondern bringt vielleicht den/die einen oder anderen unter uns auf den Geschmack eine Reise dorthin zu unternehmen - ich jedenfalls habe mich dazu entschlossen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Warum? Er will schließlich wissen, wie viele Einwohner noch nicht gemeuchelt wurden, um abzuschätzen, wie viele Folgen noch gedreht werden müssen...
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden