Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: rezone
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Der Exorzismus von Emily Rose [Special Edition]

3.9 von 5 Sternen 106 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 7,29
EUR 2,82 EUR 0,49
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Exorzismus von Emily Rose [Special Edition]
  • +
  • Conjuring - Die Heimsuchung
  • +
  • Annabelle
Gesamtpreis: EUR 18,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Laura Linney, Tom Wilkinson, Campbell Scott, Colm Feore, Jennifer Carpenter
  • Komponist: Christopher Young
  • Künstler: Rob Young, David Brisbin, André Lamal, Scott Derrickson, Tish Monaghan, Tom Stern, Nancy Nayor, Tom Rosenberg, Jeff Betancourt, Sandi Tanaka, Terry A. McKay, Kelly Wagner, Gary Lucchesi, Stuart Aikins, Tripp Vinson, David McIlvain, Julie Yorn, Paul Harris Boardman, Sean Cossey
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 23. Mai 2006
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 106 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000FL6WZ6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.694 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

A thrilling, horror film based on a true story about a single lawyer (Laura Linney), who takes on the church and the state, when she fights for the life of a priest (Tom Wilkinson), who has performeda deadly exorcism on a young woman. Linney must battle the cocky state lawyer (Campbell Scott) as well as her own demons, as she realizes that her career so far has not led her to fulfillment.

VideoMarkt

Ein Priester hat bei der angeblich vom Satan besessenen Emily Rose einen Exorzismus durchgeführt. Wenig später stirbt das 19-jährige Mädchen. Daraufhin wird der Pfarrer wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Dessen Verteidigung übernimmt Anwältin Erin Bruner, eine überzeugte Agnostikerin, die aber schon bald an ihrem Unglauben zu zweifeln beginnt. Denn während der Priester vor Gericht die wahre Geschichte der verstorbenen Emily Rose zu erzählen beginnt, geschehen im Umfeld der Verteidigerin immer merkwürdigere Dinge.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Was soll ich sagen?Jeder weiss(hoffentlich)um die echte Geschichte der Anneliese Michel,aber keiner hat den Mut,sie auf Tatsachen beruhend zu drehen.Es gibt Tonbandaufzeichnungen und Fotos von dem tragischen Fall.Also,ihr Filmemacher,wenn nächstes Mal wieder mal die arme Anneliese als Inspirationsquelle herhalten muss,dann habt verdammt nochmal den Mut,das Ganze wahrheitsgetreu zu drehen.Dazu gehört natürlich eine richtig gute Schauspielerin mit normaler Figur,die bereit ist,für die Rolle 15-20 kg abzunehmen(wie Matthew McConnaughy).Und undedingt die 76 Exorzismen auch zeigen-'nicht theathralisch,denn das waren sie nicht-die Fragen stellen,wie die Priester es gemacht haben und die Antworten so formulieren(auch akustisch)wie Anneliese es gemacht hat-wie sie sich verletzt oder dabei ist,600 Kniebeugen zu machen-DAS wär überzeugend,alles andere ist Hollywood-Schei...e.Und davon gibt es wirklich schon genug in der Fimkategorie.Ausgenommen der Klassiker von 1973.Und The Rite.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die Qualität der BluRay ist in Ordnung. Über Bild und Ton gibts nichts schlechtes zu sagen.

*kann kleine Spoiler enthalten*

Ich behaupte ja von mir, ne ziemlich coole Sau zu sein. Nicht falsch verstehen. Auf Filme bezogen. Während andere die Krise kriegen bei Streifen ala "Paranormal Activity" oder "The Ring", fühle ich mich zu jederzeit zwar gut unterhalten, aber das Gefühl der Angst will sich nicht so richtig einstellen. Sollte ich endgültig erwachsen (Jahrgang 1979) geworden sein?

Ich fürchte mich gern! Mag verrückt klingen. Aber wenn man starr vor Schreck wird und einem kalte Schauder über den Rücken laufen, fühlt man sich doch auf eine groteske Art und Weise auch irgendwie so richtig lebendig, findet ihr nicht auch? Laut Empfehlung eines Freundes sollte wohl auch "Der Exorzismus von Emily Rose" richtig gruselig sein. Ein Priester wird dort für den Tod einer jungen Dame vor Gericht gestellt, die in einem Exorzismus ums Leben kam. Ich dachte immer, dass es sich um ein ödes Gerichtsdrama handelt, das mit ein paar Schreckmomenten angereichert wird. Und das ist auch so. Aber das Geschehen im Gericht ist weder öde, noch sind es nur ein paar Schreckmomente. Die angeblich wahre Geschichte um Emily (die deutsche Anneliese Michel) ist eine clevere Mischung aus Gerichtsdrama und Horrorschocker, wobei die Anteile im Gericht gefühlsmässig überwiegen. Doch ist die Geschichte dermassen packend und mitreissend, dass man sich jederzeit während des Films nicht entscheiden kann, ob man nun den ganzen Spuk glauben soll, und an eine Besessenheit der Protagonistin glaubt, oder man einfach nur ein krankes Mädel bedauern soll.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ich sehe mir gerne Filme an in denen das Thema Exorzismus und vor allem Dämonen vorkommen an.
Dieser Film hier konnte mich voll und ganz in seinen Bann ziehen und wer die Hintergrund Geschichte bzw die wahre Geschichte von Anneliese Michel kennt wird mir hier auf jeden Fall zustimmen.
Man hat hier wirklich viele Teile der wahren Geschichte übernommen und lediglich die Namen der Beteiligten verändert. Natürlich gibt es einige Abschnitte der wahren Geschichte die fehlen aber den Hauptteil hat man in den Film eingebaut.
Anneliese wird im Film von 6 Dämonen besessen und auch davon hat man ein paar Namen geändert, in der Originalen Geschichte kommt auch der Name "Hitler" als einer der Dämonen vor.
Die Tonaufnahmen im Film hat man auch sehr gut nachgestellt, wer die originalen Aufnahmen gehört hat, weiß wovon ich spreche.
Bild und Ton der Blu Ray sind sehr gut und auch die Darsteller leisten hier sehr gute Arbeit.
Die deutsche Synchro kann sich natürlich auch hören lassen.
Leider hat man bei der Blu Ray Veröffentlichung voll und ganz auf Extras verzichtet, ich hätte gerne die Entstehung des Filmes beobachtet und ein wenig mehr über die Geschichte erfahren.
Der Film ist aber auf jeden Fall eine Empfehlung von mir ...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Im Rahmen des Gerichtsprozesses gegen den Geistlichen Richard Moore, der wegen fahrlässiger Tötung beim Ausüben einer Teufelsaustreibung angeklagt ist, wird rückblickend die tragische Geschichte der von Dämonen besessenen Studentin Emily Rose erzählt. Dabei wird der nur schwach ausgeprägte Glauben der erfolgreichen, aber einsamen Verteidigerin Erin Bruner mehr als einmal schwerstens auf die Probe gestellt.

Unüblicher Weise beginne ich diese Rezension mit einem Zitat aus dem Presseheft: "In diesem Film sind die Besessenheit und die Exorzismus-Szenen gleichsam verstörend - und sie sind auch gewaltsam und extrem -, aber sie sind glaubwürdig. Jennifer Carpenters schauspielerische Leistung (...) außergewöhnlich und nicht vorhersehbar. (...) So etwas habe ich noch nie zuvor gesehen."

Dem ist im Grunde genommen nichts hinzuzufügen. Nach Ansicht dieses Streifens ist DER EXORZIST meines Erachtens klar entthront. Vielmehr wirkt der etwas überschätzte Klassiker im direkten Vergleich eher effektheischerisch und sensationslüstern.

Dass die Geschichte der Emily Rose auf einer wahren Begebenheit (angeblich auf den 1976 in Bayern an Anneliese Michel angewandten Exorzismus) beruhen soll, ist nicht ausschlaggebend für die intensive Wirkung, die dieser Streifen entfaltet. Vielmehr lässt er den Zuschauer letztendlich im Unklaren, ob Emily tatsächlich besessen war oder die dämonischen Erscheinungen nur Ausdruck einer Erkrankung waren - von der Anklage mit der Diagnose Epilepsie begründet.

Der Film funktioniert anfangs als Gerichtsthriller vom Schlage des fabelhaften ZWIELICHT.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden