Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Exclusively for My Friend... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Verpackung kann geringe Schäden aufweisen. Artikel ist in ausgezeichnetem Zustand. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Exclusively for My Friends [Audiophil.Vinyl] [Vinyl LP]

4.8 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 147,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 2. Mai 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 147,99
EUR 129,90 EUR 132,98
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 129,90 1 gebraucht ab EUR 132,98

Vinyl-Schallplatten
Entdecken Sie aktuelle Vinyl-Neuheiten und Angebote unserer Vinyl-Seite. Viele Schallplatten gibt es auch mit AutoRip.

Hinweise und Aktionen


Oscar Peterson-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Exclusively for My Friends [Audiophil.Vinyl] [Vinyl LP]
  • +
  • We Get Requests (Lp) [Vinyl LP]
Gesamtpreis: EUR 163,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (2. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 6
  • Label: Musik Produktion Schwarzwald (Edel)
  • ASIN: B00IY26MVC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.637 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. At Long Last Love
  2. Easy Walker
  3. Tin Tin Deo
  4. I've Got A Crush On You
  5. Foggy Day
  6. Like Someone In Love

Disk: 2

  1. On A Clear Day
  2. I'm In The Mood For Love
  3. Girl Talk
  4. Medley [I Concentrate On You / Moon River]
  5. Robbin's Nest

Disk: 3

  1. Waltzing Is Hip
  2. Satin Doll
  3. Love Is Here To Stay
  4. Sandy's Blues
  5. Alice In Wonderland
  6. Noreen's Nocturne

Disk: 4

  1. Someone To Watch Over Me
  2. Perdido
  3. Body And Soul
  4. Who Can I Turn To?
  5. Bye Bye Blackbird
  6. I Should Care
  7. Lulu's Back In Town
  8. Little Girl Blue
  9. Take The "A" Train

Disk: 5

  1. In A Melltone
  2. Nica's Dream
  3. Green Dolphin Street
  4. Summertime
  5. Sometimes I'm Happy
  6. Who Can I Turn To?

Disk: 6

  1. Travelin' On
  2. Emily
  3. Quiet Nights
  4. Sax No End
  5. When Lights Are Low

Produktbeschreibungen

„Exclusively for My Friends“ gilt gemeinhin als Herzstück einer jeden Oscar Peterson Sammlung. Peterson selbst schwärmte, dass die MPS-Aufnahmen, vor allem aufgrund der intimen Aufnahmeatmosphäre in Hans Georg Brunner- Schwers Wohnzimmer und dessen Perfektion und Einfühlsamkeit als Toningenieur und Produzent, zu seinen Besten zählen. Die zwischen 1963 und 1968 entstandenen Privatkonzertmitschnitte sind das eindrucksvolle Resultat der langjährigen Freundschaft zwischen dem kanadischen Ausnahmepianisten und dem Schwarzwälder Label-Betreiber und dokumentieren sowohl Petersons brillierendes Spiel in hochkarätigen Trio-Besetzungen als auch Brunner-Schwers Versessenheit auf ein nahezu audiophiles Klangbild. Unter der Ausrichtung „reforest the legend“ widmet sich Edel unter dem Dach dessen audiophiler Vinyl-Serie „AAA“ der umfänglichen Neu-Inszenierung bisheriger MPS-Releases. Unter strikter Beachtung und Nachempfindung originaler Erstauflagen erfolgt die analoge und gestalterische Neuveröffentlichung von 180 Gramm Vinyls. Der digitalen Nachfrage begegnet Edel mit der langfristigen Listung des kompletten MPS-Jazzkatalogs. Zum Startschuss vereint die Oscar Peterson-Box „Exclusively for My Friends“ erstmalig alle 6 Original LPs der Serie mit einem Booklet, das u. a. Scans der Tonband-Verpackungen und Linernotes zum audiophilen Re-Mastering-Prozess des AAA-Produzenten Dirk Sommers enthält.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Hans George Brunner-Schwer, einem der SABA-Erben aus Villingen im Schwarzwald und dessen Freunschaft zu Oscar Peterson haben wir diese Aufnahmen aus den 60er Jahren in verschiedenen Trio-Besetzungen und solo zu verdanken, die ich nach wie vor für ein absolutes Highlight im Schaffen dieses großartigen Pianisten halte.
Entstanden sind sie in den Jahren 1963 bis 1968 im Haus von H.G. Brunner-Schwer bei sogenannten "Hauskonzerten" vor einem kleinen Kreis von ca. 30 handverlesenen Gästen, in bestechender Qualität aufgenommen vom Gastgeber selbst. Diese Hauskonzerte waren eine "Notlösung", weil Peterson seinerzeit bei einer anderen Plattenfirma unter Vertrag war.
Die ursprünglich auf sechs LPs erschienenen Aufnahmen sind glücklicherweise 1992 nochmals als 4CD-Box herausgegeben worden.
Von den insgesamt 34 Titeln plus zwei Medleys möchte ich hier nur einige auflisten: "On A Clear Day" (Lane/Lerner), "Satin Doll" (Ellington/Strayhorn), "Nica's Dream (Horace Silver)", "On Green Dolphin Street" (Kaper/Washington), "Summertime" (Gershwin), "Sax No End" (Francis Boland), "Perdido" (Juan Tizol), "Body And Soul" (Green/Heyman), "Bye, Bye Blackbird" (Henderson/Dixon) und "Take The 'A' Train" (Billy Strayhorn).
Mein persönlicher Favorit und Hörtip ist "Tin Tin Deo" von Chano Ponzo, ein wunderschöner Titel im lateinamerikanischen Rhythmus mit frappierenden Parallelläufen auf dem Klavier. Begleitet wird Peterson hier von Ray Brown am Bass und Ed Thigpen am Schlagzeug.
Außer in dieser Besetzung hören wir Oscar Peterson mit Sam Jones (b) und Bobby Durham (dr), mit Sam Jones und Louis Hayes (dr), mit Ray Brown und Louis Hayes und auf der vierten CD schließlich unbegleitet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl
Die Trio- und Soloaufnahmen von Oscar Peterson aus der Reihe „Exclusively for My Friends“ stachen in seiner opulenten Diskographie schon immer besonders hervor. Das liegt vor allem daran dass man den so vielseitigen und bedeutsamen Tastenmeister nirgendwo anders in einer so heimisch-intimen Atmosphäre erleben kann.
Diese 6-LP Box fasst die Wohnzimmerkonzerte in ihrer ursprünglichen Erscheinungsform zusammen. Neben der eleganten Aufmachung und dem zusätzlichen Booklet (mit Abbildungen der Originaltapes!) stößt man so auf LPs und Klappcover im Originallook – diese waren zu den MPS-Hochzeiten noch sehr umfangreich und verspielt. Erfreulich ist für mich vor allem, dass so perfektionistisch mit der analogen Klangrestaurierung umgegangen wurde; ein wahrer Hörgenuss! Ich kann diese Box jedem Analog - und Jazz Fan empfehlen und bin gespannt auf weitere Reissues des legendären Schwarzwälder Labels.
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Dass diese Box auf dem Markt wieder erhältlich ist, war für mich ein Glücksfall, denn ich wollte meine Plattensammlung immer schon um Titel von Oscar Peterson bereichern. Dies konnte ich mit dieser Box vortrefflich tun.

Klanglich und verarbeitungstechnischen ist diese Box sehr gut gelungen. Die Aufnahmen klingen alle ausgezeichnet. Auch die Qualität des Vinyls ist von einer Qualität, wie man sie heute leider nicht mehr so oft.antrifft. Das Vinyl ist sehr geräuscharm. Die Box wurde sehr liebevoll und aufwändig gestaltet.

Auf der Hausmesse meines örtlichen HiFi Händlers habe ich jemenden getroffen, der diese Leute kennt, die diese Box neu heraisgebracht haben. Man sagte mir, dass diese Leute sehr auf Qualität achten und die LPs eben nicht mit zu schneller Geschwindigkeit schneiden lassen, wie das heute leider so oft gemacht wird. Es seien im positiven Sinne "verrückte".

Ich als Musikfreund möchte mich für dieses Feine Stück Musikkultur bei den Machern ganz herzlich bedanken. Darüber hinaus ist diese Box zu einem Preis von rund 150 EUR bei der gelieferten Qualität nicht mal teuer. Denn jede LP kostet 25 EUR.

Diese Box ist absolut empfehlens- und hörenswert.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Über die Musik wurde bereits genug geschrieben. Hier kann ich mich den guten Beurteilungen anschließen.

Jedoch weisen die Vinyl-Pressungen keine gute Qualität auf. Inzwischen liegt mir nach Reklamation und Umtausch der zweite Schuber vor.
Bei beiden Schubern treten die gleichen Fehler auf. Die äußeren drei Platten im Schuber sind stark wellig und die Bohrungen nicht immer zentrisch. Auch der zweite Schuber wird reklamiert und zurück gesendet.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was Hans-Georg Brunner-Schwer hier zwischen 1963 bis `68 mit Oscar Peterson in seinem Privathaus im Hochschwarzwald aufgezeichnet hat, zählt, ohne Zweifel, mit zu den herausragenden "Pionierleistungen" der damaligen Tonaufzeichnungen der Schallplattenindustrie!
Man hört auch nach weit über 40 Jahren den Tonufnahmen ihr tasächliches Alter nicht an (wenngleich die Bänder sicherlich auch digital aufbereitet wurden...)!
Oscar Peterson- und seine wechselnden musikalischen Begleiter- lieferten hochkarätigen Jazz, mal ruhig, mal kräftig zupackende "Losgeh-Nummern", die voll Spielfreude nur so strotzen!!
Das ganze verpackt in einem herausragenden Klangbild in intimer "Hauskonzert-Atmosphäre"...
Mit informativen Booklet.

Kurzum: "Oscar At His Best!"

Fazit:
Dieses CD-Box-Set sollte zum Reportoire einer jeden Jazz-Albensammlung gehören!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden